Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Wirklich gemauert?

[23.198.***]

Hi, habe ich bei diesem Spiel wirklich gemauert? Meiner Meinung nach habe ich das Blatt bei 36 ausgereizt. Der AS meint ich hätte sowas von locker 40 reizen können, bezeichnet mich unter anderem als mauerarschloch und meint mir hätten se ins hirn geschissen. Hätte ich 40, und somit Herz, gereizt, mit was hätte ich dann meine stiche bekommen sollen (außer mit den trümpfen). Bei schlechtem Skat hätte ich dann unter umständen nur eine Farbe blank drücken können. Bin für jeden Rat dankbar, vielleicht habe ich ja wirklich gemauert, aber mein Gefühl und Verstand sagte mir, mehr als 36 solltest du nicht reizen.

gruß barri

Da is gar nix gemauert. Ein Spiel sollte auch ohne Skat gewinnbar sein bzw. durch drücken von Vollen oder Farbe frei machen. Du hingegen bist mit deinem Blatt voll und ganz auf den Skat angewiesen. Selbst mit zwei Zehnern drin kannst immer noch verlieren. Hättest zwar mit dem Skat und dem Stand wahrscheinlich gewonnen. Dennoch bist du auf den Skat angewiesen.

mauern is das net .ich hätt karo gereizt,aber sehr heickel^^

also 40 reiz ich mit dem blatt auf alle fälle. und fast egal was liegt, einzig kreuz und pik lusche sind tödlich - bei normalem kartenstand ist es nicht verlierbar - von dem geh ich aus.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

40 reizen ist offensiv, 36 normal.

kurz angebunden heut john ?????

geht doch auch einmal lol!
Wenns geht!

oh mann

der muss doch bei seiner karte wissen,
das wenn du bis 36 gehts,
er es mit den 3 buben zu tun bekommt.
und dann droht jawohl auch herz.
und ob ich damit die 40 in mittelhand gebracht hätte,
bei meinem glück heute, bestimmt nicht!

mfg lothar

Ich bin ja immer froh, wenn es mir gelingt, beim Anblick von 3 Buben rechtzeitig das Überlegen anzufangen. Also ggf. bei 36. Leider überlege ich manchmal erst bei 96!!!! :-))

Vor und sogar nach skataufnahme sind für normal 4Stiche weg, 7 volle draußen. Auch bei normalen kartenlage schwer zu gewinnen......Und sehr vernünftig bei 36 zu bleiben!,,,,doch wer ist gern vernünftig....lach. Troztdem hat der AS sowas zu respektieren, schließlich sind 36 ja nicht weing und bei den vollen die er selber hat logisch das du die drei jungen mindestens hast. Er hatte selber schuld! Punkt aus fertig.Im Prinzip bin ich voll bei Mayer und John´s letzten Beitrag. Solche Spiele zu reizen oder nicht, da kommt Stimmung und spaß auf.....freu ich mich jedes mal drüber, egal ob ich verlier oder gewinne, ob ich deine karten hätte oder die des Alleinspielers....wäre ein grund sich zuzuprosten und spaß zu haben...lol

was gibt es da zu diskutieren?
Der Spielername sagt alles und wenn er Grand spielt gewinnt er das Spiel.

Nur wenn man selber Unfähig ist braucht man es nicht auf Andere abwälzen und diese beschimpfen.

Gruß Rüdi