Unterhaltung: Hahnenkämpfe? Eine recht zutreffende Beschreibung!

jarrefreak, 20. April 2017, um 00:44

Elenas Gedanken im Thread "Hahnenkämpfe?" sind recht objektiv. Sie macht sich ihre Gedanken darüber, wie hier im Forum miteinander umgegangen wird. Kurz gesagt, sie ist einen anderen Umgang mitinander gewöhnt und möchte sich mit dem hier nicht zufrieden geben. Klar gefällt es nicht jedem, wenn ihm der Spiegel vorgehalten wird und Elena nimmt kein Blatt vor den Mund ... Aggressionslust, Oberflächlichkeit, Gleichgültigkeit, eingeschränktes Denkvermögen, wie sie es bemängelt ... kann man ja oft beobachten ... leider ... find ich gut, wenn man es aufzeigt, solange man es auf der Sachebene macht, also Argumente bezüglich eines anderen bringt.

Elena, sei weiterhin authentisch und du selbst und sag deine Meinung! Ich schätze deine Natürlichkeit und lese deine Beiträge gerne, auch wenn ich nicht immer alles komplett verstehe, aber ich weiß schon wohin du willst, gefällt mir! 👍

Ganz großes Kino, als du Pflanze-Trallallallallallala deine Passkopie angeboten hast, danach war sofort Ruhe im Karton, da kam nichts mehr, hab Tränen gelacht! 😂😂😂

Watcher, ich will mich hier nicht zu deinen Themen und Standpunkten äußern, aber dass du immer sachlich bleibst und eine Engelsgeduld mitbringst, dabei nie einen anderen persönlich angreifst, finde ich auch klasse! Provokationen scheinen dir überhaupt nichts auszumachen! 👍

Hannes schrieb :
"Sinnbefreit ein Thread ist, wenn es nur geht darum andere anzumachen….."

Sag Hannes, ist das dein ernst? Bestimmt nicht, oder? Also du schließt eine Diskussion, die kaum mal begonnen hat, weil sie in deinen Augen sinnbefreit ist und andere nur angemacht werden sollen? Wirklich aus diesem Grund? Dann solltest du aber zwei Drittel aller Forenthreads in die Mülltonne tun, denn nichts anderes passiert dort. Dann sei bitte konsequent!

Und dass du tatsächlich jemand in seinem Akzent nachäffst, nur weil er das Deutsche noch nicht ganz so gut beherrscht wie du, das ist wirklich ganz niedrig. Das hätte ich von dir nicht erwartet, bisher hattest du dir in deinen Argumentationen immer Mühe gegeben, schade, dieses Bild wollte ich von dir eigentlich nicht haben.

trallala, 20. April 2017, um 00:46

wer bist du denn?

watcher, 20. April 2017, um 03:24
zuletzt bearbeitet am 20. April 2017, um 03:26

Sinnbefreit ein Threat ist, ...was das heissen soll das hab ich mich auch schon gefragt.

Ich finde den Inhalt richtig Stark und deine Kritik sehr mutig jarre.. aus Angst vor einer Sperre haette ich es mich nicht getraut..

Einen Thread zu schliessen wenn jemand angemacht wird sollte wenn , dann fuer alle gelten und nicht nur fuer einen neu eroeffneten.

Der Zupruch von wirklichen interessenten das Forum als solches zu nutzen wie es gedacht war schwindet und schwindet weil beschimpfungen ,'smalltalk und lapidares coment bla bla bla keine Qualitätsgrundlage
..fuer einen wirklichen interessensaustauch sein koennen.

Ex-Stubenhocker #149419, 20. April 2017, um 08:39

Ich teile jertefreaks Auffassung auch und gerade in bezug auf Hannes. Warum man allerdings Angst vor einer Sperre hat verstehe ich nicht. Die skatstube ist sehr viel weniger als das Hinterzimmer der Realität. Ein netter Zeitvertreib aber nicht mehr. Ob man hier gesperrt wird oder nicht ist doch völlig pumpe.

Hannes, 20. April 2017, um 10:48

jarrefreak,

ich würde mich niemals über eine Person lustig machen, die der deutschen Sprache nicht mächtig ist. Auch ungeachtet der Herkunft.

Dass Du den Account authentisch findest, dafür kann ich ja nichts. Der Account-Besitzer selbst hat die Anspielung aber schon verstanden und auch der Großteil der Schreiber im Forum hat längst durchschaut, dass sowohl Zeichensetzung als auch Wortschatz überdurchschnittlich gut waren. Lediglich der Satzbau war ganz bewusst durcheinander. Willkommen im Internet!

Ex-Stubenhocker #204850, 20. April 2017, um 11:11

es stimmt, ich habe nicht Wortschatz wie ein Deutscher, aber arbeite daran und mein Mann hat mir sehr geholfen. Aber was geschrieben wurde in meinem Namen, das unterschreibe ich. Willkommen im Internet prima, es ist voll von Fake, aber sehr unterhaltsam)))

Ex-Stubenhocker #199061, 20. April 2017, um 11:14

Das Wort Fake beherrscht ja immer mehr unseren Alltag,kann auch gefährlich sein!

Ex-Stubenhocker #149419, 20. April 2017, um 11:16

Hannes, alles Mutmaßungen und Spekulationen.
Wenn Du Beweise hast, hau sie raus, sofern Du damit nicht gegen irgendwelche Gesetzte verstößt. Ansonsten fände ich es gut, wenn Du als offizieller Vertreter der Skatstube, Dich weder an solchen Spekulationen beteiligen würdest, noch sie anfeuerst.

Ex-Stubenhocker #204850, 20. April 2017, um 11:21

gargamehl, damit Frieden herrscht, werde ich das Forum verlassen, lass dich nicht unterkriegen))

Ex-Stubenhocker #149419, 20. April 2017, um 11:24

Das kannst du natürlich, aber darum geht es mir nicht. Wenn Hannes Beweise hat, wäre er schon aufgrund der AGB verpflichtet die entsprechenden Doppelanmeldungen zu sperren. Wenn nicht, sollte er sich, zumindest diesbezüglich, raus halten.

voll-krass, 20. April 2017, um 11:25

ich wollte eigentlich mich nicht dazu äußern, aber wenn man das so liest, dann muss ich einfach was dazu loswerden
ich fand es richtig das Hannes den Thread geschlossen hat - beim lesen hatte ich auch den Eindruck, es geht nur ums anprangern und vorführen
die Elena finde ich zeitweise sehr unterhaltsam, aber wer alles für bare Münze hält, was sie so von sich gibt, der glaubt auch an Weihnachtsmann und co 😄 und jarrefreak sorry bist du so naiv oder tust du nur zur Belustigung beitragen ?

Ex-Stubenhocker #199061, 20. April 2017, um 11:27

Also ich glaube auch heute noch an den 🎅

Ex-Stubenhocker #149419, 20. April 2017, um 11:32

Die Begründung des schliessens des Threads fand ich ok. Ich habe das auch so empfunden, aber ich nehme es Elena nicht übel. Wenn man bedenkt was man sich von der Gegenseite alles so reinziehen muss, kann man man nur zu dem Schluss gelangen, dass diese User das sowohl verdient haben als auch aushalten müssen.

Nicht richtig in jeder Hinsicht finde ich die Spekulationen hinsichtlich der Identität von Usern. Und erst recht wenn sich die Betreiber da mit rein ziehen lassen.

voll-krass, 20. April 2017, um 11:36

gargamehl ich mache mir keine Gedanken, wer hinter dem Nick Elena50 steht, dass iss mir sowas von schnuppe - es geht nur um DAS was sie/er/es von sich gibt und ich glaube die Betreiber wissen mehr als wir einzelnen User hier 😉

Ex-Stubenhocker #149419, 20. April 2017, um 11:38

Das habe ich DIR auch nicht unterstellt.
Und wenn die Betreiber mehr wissen, sollen Sie entsprechend Ihrer AGB handeln. Dann wäre die Hälfte der User hier schon draussen( ich auch).

Man würde sich neu anmelden und vieleicht daraus gelernt haben....

hagenstein, 20. April 2017, um 11:45

Ich bin Brian !

Ex-Stubenhocker #199061, 20. April 2017, um 11:47

Du bist ein verkappter Borg halb Mensch,halb...ach,auch egal!

voll-krass, 20. April 2017, um 11:47

ich bin ich 😜

Ex-Stubenhocker #199061, 20. April 2017, um 11:48

Unverkennbar!

voll-krass, 20. April 2017, um 11:49

😛

Ex-Stubenhocker #199061, 20. April 2017, um 11:50

So bissel komisches Gebilde... 😝

voll-krass, 20. April 2017, um 11:52

grins

Ex-Stubenhocker #204850, 20. April 2017, um 11:55

ist doch schön, ich habe gebracht Leben in die Bude, aber lange ich bin nicht mehr hier, es soll wieder Friede sein...

er wird ein anderer kommen, wie das Leben so spielt

picco, 20. April 2017, um 11:57

lächel Elena ....bemühst Dich sehr mit deinem verkehrten dtsch.

JohnundHenry, 20. April 2017, um 11:59

elena, bitte bleib!

zur Übersichtzum Anfang der Seite