Skat-Strategien: Hohe Grandquote durch aufnehmen? oder lieber Hand spielen

alfacoder, 25. April 2017, um 12:35

Ist mir schon oft aufgefallen das grade Handspiele gern verloren gehen, schlimmer noch wenn sie doch unnütz waren.
ich sehe lieber rein um ev. einen Grand zu finden, wenn nicht ist es eben ein Zähler weniger....
Beispiel #219.331.082

wiederum sind einige der meinung das man deshalb hier nicht vorwärz kommt weil man eben zuwenig Hand spielt!

eure Meinung dazu:

Skat_Engel, 25. April 2017, um 12:39

Das ist kein Grad Hand. ☺

alfacoder, 25. April 2017, um 12:56

das war nicht die frage, bei diesem spiel ging es doch wohl eher um kreuz Hand oder nicht...
lesen können kann vorteilhaft sein 😄

Ramare, 25. April 2017, um 13:57
zuletzt bearbeitet am 25. April 2017, um 14:01

Ich nehme auf und finde evt. zum Grand.

Aber Alfa - (ich weiß, es gehört nicht zum Thema) - den hast du doch wirklich verdammt schwach gespielt.
Da sticht man das erste Volle, spielt den Bauern und gewinnt schneider oder vielleicht sogar schwarz.

Liegen die Bauern auf einer Hand, gewinnst du trotzdem.

Du riskierst ja mit deiner Spielweise sogar den Sieg.

alfacoder, 25. April 2017, um 14:10

hatte genau sorum kurz vorher einen verloren^^

Ramare, 25. April 2017, um 14:21

Den würde ich gerne mal sehen.

contentus, 25. April 2017, um 14:57

Generelle Aussagen mag ich immer nicht, aber ich versuchs:

Farbspiel: Handspiele nur, wenn ich entsprechend hoch reizen muss, und nicht freiwillig
Grand: Ist der Grand verlierbar als Handspiel, dann wie das Farbspiel, sonst Hand
Nullspiel: wie das Farbspiel i.A.

alfacoder, 25. April 2017, um 15:58

hier hatte ich angst nen schwarzen buben bei 27 zu finden, also hand#219.344.932

watcher, 25. April 2017, um 16:05
zuletzt bearbeitet am 25. April 2017, um 16:08

"wiederum sind einige der meinung das man deshalb hier nicht vorwärz kommt weil man eben zuwenig Hand spielt!

eure Meinung dazu:

Zu was jetzt die Meinung? 😄😄

a.) Zu den einigen die der Meinung sind das....
oder
b.) dazu das man nicht vorwärts kommt weol man eben zu wenig Hand spielt??

"lesen können kann vorteilhaft sein "

Und wie isses mit schreiben? Hahaha 😄😄😄

Ramare, 25. April 2017, um 16:13

932
nehme ich auf.
1) sehr unwahrscheinlich (und doch möglich) einen schwarzen Bauern zu finden.
Aber:
Liegt einer, kann die zweite Karte zum Grand im Stock liegen.
Ist es nicht so, ist immer noch Kreuz Schneider möglich.

Allerdings spiele ich Karo Bauer vor. Ich will nicht
1) Kreuz 8 - 7- 9 sehen

alfacoder, 27. April 2017, um 11:04

meintest du das so? Ramare,
wenn beide auf einer Hand sitzen?
#219.466.104
also wo das deiner meinung nach unverlierbar ist weiss ich nicht....

Ramare, 27. April 2017, um 12:15

Alfa:
nun bitte!!!!
1) wo habe ich geschrieben, dass dieses Spiel unverlierbar ist?
2) das Spiel ist doch ein völlig anderes, als das, welches du oben eingestellt hattest.
3) es wurde 45 gereizt. Alleine dadurch ergeben sich doch ganz andere Spielgedanken.

Sorry, aber du verwechselst hier bitte schön Äpfel mit Birnen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite