Skat-Strategien: Karten zählen

mandreee, 29. Oktober 2017, um 02:27

1. Wie zählt Ihr die Trümpfe, von 11 runter oder von Null hoch oder anderes?
2. Wie merkt Ihr Euch die Werte (Punkte, Trümpfe ...)?

Schlumpfie, 29. Oktober 2017, um 09:47

Zu 1 : merke mir jeden gespielten Trumpf. ..zähle also nicht Zu 2 : Das ist Übungssache...
Beides klappt aber nur wenn ich nicht im quatschmodus bin..grinzzz

DerErsteSpieler, 29. Oktober 2017, um 23:11

1,2,3,4,5, usw.

DerErsteSpieler, 29. Oktober 2017, um 23:12

oder auch 3,5,1,4

Blumenfee, 29. Oktober 2017, um 23:16

jeder hat da seine eigene strategie , finde deine selbst.

wie oben gesagt übungssache

fun-junkie, 29. Oktober 2017, um 23:34

Als AS kenne ich ja die Anzahl der eigenen Trümpfe und wieviele draußen sind und hoffe einfach, dass die 2 GS immer freundlich zugeben. Dort ist es auch einfacher, sich einfach nur 4, 5 oder 6 Trümpfe zu merken. Also eigentlich merke ich mir dort nur, wie oft ich ziehen muss und falls irgendwer nicht zugibt, dann muss ich halt einmal mehr ziehen

Als trumpfstarker GS mit mind. 3 Trümpfen hoffe ich auf 5 oder 6-Trümpfer und überlege, wie oft dann der AS stechen und ziehen muss, damit die Trümpfe raus sind.

Mit wenig Trümpfen konzentriere ich mich eher weniger auf die Trümpfe sondern eher darauf, die Farbverteilung herauszubekommen und dort so viele Punkte wie möglich zu sammeln.

Punkte zähle ich nebenbei mit - aber auch nicht immer.
Da kann ich dir keine Tipps geben.

Bei Trümpfen stelle ich halt meistens eine Vermutung auf Basis meines Blattes auf und zähle dann einfach runter.

mandreee, 30. Oktober 2017, um 14:04

Danke Euch herzlich für die Tipps, danke auch an AlbrechtDerArme für die Nachricht. Trümpfe draußen sowie eigene Punkte zählen (z. B. 5 / 0) probiere ich mal zuerst.

zigarre, 31. Oktober 2017, um 01:14

,

zigarre, 31. Oktober 2017, um 01:26

,

zigarre, 31. Oktober 2017, um 01:31

,

zigarre, 31. Oktober 2017, um 01:37

,

zur Übersichtzum Anfang der Seite