Unterhaltung: Ein schönes und Wunderbares 2018

alfacoder, 28. Dezember 2017, um 06:50

auf allen Kanälen möchte ich euch allen einen Top Übergang in das Jahr 2018 wünschen.
auch wär ein etwas Netter Umgangston an den Tischen wünschenswert denn den vermisse ich hier seit Langem.

aber egal wie wünsch ich an dieser stelle alles Beste. ^^

LittleJoe, 28. Dezember 2017, um 10:29
zuletzt bearbeitet am 28. Dezember 2017, um 11:02

Neejahrsgedanken

Dat ole Jahr is vörbi nu jüst,
dat nee vör uns steiht
un jeder van uns geern wüst
wu't in nee Jahr wiedergeiht.

Wat west is is nu vörbi,
daar kannst du nix mehr maken,
wat komen deiht, dat weet man ni,
de Ogenblick musst du anfaten.

Maak van de Angst di free,
bliev bi de Wahrheit du,
gestalt bewusst dat Leven nee,
denn find'st du Glück und Ruh'.

Na vörn musst du streven,
un fallt dat noch so swoor.
Schaff Frünnen di in' Leven,
denn geiht schon alles kloor.

Bewahr as Schatz wenn't geiht,
löppt manches ok maal scheev,
de Hoopnung un Tofredenheid
'nen fasten Gloven un de Leev.

Blot, wer na all de Möh un Kraft,
na all dat vele Streven,
sik alle Daag nee Freude schafft,
versteiht richtig ok to leven.

Enen Rat kann ik noch geven
un fallt dat noch so swoor.
Wees ok maal beten mehr tofreden
un bliev gesund in`t nee Jahr..

(Herbert van Anken)

Ik wünsch juuuch een gode Johr 2018

LG Joe

AlbrechtDerArme, 28. Dezember 2017, um 11:08

Silvesterpunsch (L.V.)

Um zähne, da sinse noch alle normal,
dann rammeln se nein ins Silvesterlogal.
Um elfe wärd's jedem schon langsam rächt warm,
sanft gollert dr Glihbunch durch Maachen un Darm.
Um zwelfe brilln alle "Brost Neijahr!".
Un schon schwankt umhär mancher Mudder ihr Sohn.
Um eens, wenn de eerschten sähn dobbelt de Wält,
wärd nochmal von vorne där Grägigchen beschtällt.
Um zwee rutscht mancher so sacht untern Disch,
sei Nachbar, där feixt bloß un fiehlt sich noch frisch.
Da sieht mersch mal wieder: dr Algohol
wäärcht viele bald ab un dut andern scheen wohl.

(zum allgemeinen Gebrauch als Vorwarnung 😉)
http://www.zeno.org/Kunstwerke/B/Hogarth,+William%3A+Mitternachtsunterhaltung

einfachnurSkat, 28. Dezember 2017, um 12:02
zuletzt bearbeitet am 28. Dezember 2017, um 18:24

Vielleicht fängt der Threaderöffner am besten bei sich selber mal an, bevor dieser es von anderen Skatspielern (Umgangston) einfordert. Dann klappt das bestimmt.
Ob mit Böller oder Brot, allen einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

asterix, 28. Dezember 2017, um 13:12

Szczęśliwego nowego roku 2018

LittleJoe, 28. Dezember 2017, um 13:18

Genau Asterix: 😉

D A N K E!

AlbrechtDerArme, 28. Dezember 2017, um 13:36

To samo dla ciebie i twojej rodziny!

Merkury, 28. Dezember 2017, um 14:17

Wer hat denn in der Stube die Tulpen vor den Christbaum gestellt? Sieht ja komplett bescheuert aus 😦

zur Übersichtzum Anfang der Seite