Unterhaltung: Gedichte

mandreee, 11. Mai 2019, um 23:14

Meinen Glückwunsch, natural,
das ist ja phänomenal.

natural, 15. Mai 2019, um 16:57

Habt lieben Dank
ihr edlen Leute
Kind ist Gesund und nicht Krank
heut wird der Name amtlich---
schon lechzen alle---
kaum im Leben---
wird der Mensch zur Datenbeute.

Bikerfreund, 18. Mai 2019, um 12:45
zuletzt bearbeitet am 18. Mai 2019, um 12:45

Meister werden heute die Bayern,auch sollten sie dabei eiern.
Dortmund hat es lange schon vergeigt,die Spielzeit sich nun dem Ende neigt.

Ein paar Tage noch wird diskutiert,dann man sich auf die nächste Saison sich fokussiert.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel,das ist bekannt. Bin schon jetzt gespannt...

mandreee, 26. Juni 2019, um 17:05

Auch wenn die Sonne kräftig scheint,
im Skat sind wir schön vereint.

Skat_to_go, 26. Juni 2019, um 17:34

Saublöd ist ein Gedicht,
wenn stimmt der Versatz nicht.

mandreee, 26. Juni 2019, um 17:48

Reimen darf hier jeder,
selbst die Jammerschleder. 😄 ❤️

hunter15, 27. Juni 2019, um 13:24

.....nur das sich manches nun überhaupt nicht reimt

mandreee, 28. Juni 2019, um 14:47

Mimimi und pipapo,
ab mit di'
auf's Damenklo.

natural, 28. Juni 2019, um 15:23

...muss ein Gedicht sich reimen,
um mit Worten gut zu schleimen ?
Wer gibt diese Poesie denn vor,
doch nicht der Typ am Himmelstor.
Wochenend und Sonnenschein,
nur wer reimt darf Glücklich sein.
Schöne Runde Skat hinzu,
ich mach mal nen 👞

JohnJohn, 30. Juni 2019, um 16:37

Lese ich "Versatz"
fast vor Schrecken ich gleich platz.
Kann der Schreiber nicht gut denken?
Oder seine Finger gar nicht lenken?

Skat_to_go, 30. Juni 2019, um 17:46
zuletzt bearbeitet am 30. Juni 2019, um 18:24

JohnJohn Dein Reim,
der ist nicht fein,
les ich "ss",
ins Bett ich näss!

JohnJohn, 30. Juni 2019, um 20:25

Da bin ich ganz erschrocken,
dass dein Bett nicht bleibt ganz trocken.
Doch dennoch muss von einem Vers der Satz
geben einem "ss" Platz!

Skat_to_go, 30. Juni 2019, um 20:53

Oh John, mein guter John,
hast mich jetzt arg erschreckt,
der Satz von Deinem Vers,
im Ansatz ist verreckt 😖!

JohnJohn, 01. Juli 2019, um 11:31

Wer über unsere Verse würde richten
der würde bitter klagen
und schlicht und einfach sagen
Hört auf mit dem dichten!
So sag ich also "Stop"!
das war mein letzter Flop.

mandreee, 01. Juli 2019, um 14:40

Lieber JohnJohn, juur The Best,
lass Dir nicht geben den Rest,
von Pfeifen mit "Versatz",
ohne Hirn und ohne Satz.

Skat_to_go, 01. Juli 2019, um 15:07

Wem nicht ein Hauch Talent gar ziert,
der schnell die Contenance verliert.
Unfrieden er mit Worten schürt,
beleidigend sich gar geriert.
Es scheint, er ist wohl arg pikiert …,
s'ist armselig, was er hier schmiert!

JohnJohn, 04. Juli 2019, um 10:20

In der Kuhle meines Bettes
denke ich; Warum dichten wir nicht Nettes?

mandreee, 04. Juli 2019, um 13:18

Wer hier rumpupst, all zu laut
und dann mit Worten wie "saublöd",
der hat das Reimen sich verbaut,
Oberstübchen wohl allzu öd.

Aber JohnJohn, Du hast Recht,
lass uns wieder reimen echt,
auch wenns nicht ist wie vom Brecht,
aber auch nicht grottenschlecht. 😄

natural, 04. Juli 2019, um 14:01

Schlüsse ziehen aus einer Wahl,
Europäisch ist das Parlament,
einen Vorsitz wählen wird zu Qual,
Postenschacher wie die Mafia beim Zement.

Und die Zeit verstreicht so nebenher,
Warum gehen Menschen wählen,
Politik ist manchmal schwer,
doch des Wählers Stimme sollte zählen.

Macht endlich Politik,
Posten hin oder her,
macht in euer Kopf mal nen knick,
auf in die Zukunft-
Politikerheer

Macht es mit Herz und Verstand,
die Wähler sind euer Gericht,
die Botschaft ist gesandt
und missbraucht der Menschen Zukunft nicht!

Skat_to_go, 04. Juli 2019, um 14:10

@den Durstigen und den Witzbold weiter oben ^:

Es ist nicht jedem in sei‘m Leben,
das schlichte Silbenzähl‘n gegeben.
Doch keine Bang, will mich nicht zieren
und auch jetzt gerne akzeptieren,
daß jene hier, frei von Talenten
nichts Besseres vorbringen könnten.

mandreee, 04. Juli 2019, um 16:22

Find ich nat'ral prima,
und schließe meine Augenlieder,
dass wir wieder im Guten reimen,
und nicht allein und im Geheimen.

natural, 05. Juli 2019, um 15:53
zuletzt bearbeitet am 05. Juli 2019, um 15:58

Montag früh geht`s in die Eifel,
die Tour ist richtig lang,
endlich mal Urlaub ohne Zweifel,
Energie auftanken ist mein Drang.

Oma, Opa, Kind und Kegel,
Familie pur,
setzen wir die Segel
und schippern in der Eifel schöne Natur.

Wandern, Schwimmen und auch Spielen,
einfach mal die Seele baumeln lassen,
mit dem Fernglas auf das schöne Zielen,
und paar Euronen Wirtschaftlich verprassen.

Ein Skatspiel und Backgammonkoffer sind dabei,
ich werde an euch denken,
gehabt euch wohl ihr Leute allerlei,
das Leben und die Stube soll euch reich beschenken.

🐢

natural, 06. Juli 2019, um 01:54
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2019, um 04:17

…für den "Fred Dosenöffner"

In meinem Dasein mach ich gerade einen Abgeich,
mit mir selbst und meinem Leben,
mit dem Finger auf mich zeich,
wozu lohnt es noch zu Streben?

Am Tisch haben wir uns wohl noch nie gesessen,
in der Kneipe möchte ich dich sehen,
im Skatspiel mit dir messen,
32 Karten-
damit darfst du Bestehen!

Kein Jammern über Karten,
spiel dein bestes Spiel,
Meckern tun nicht die "Harten",
Kopfspiele sind mein Ziel.

Komm lass dich ein,
ich freu mich sehr,
schenk mir einen Reim,
deine Gummieuronen-
gib sie her.... ❗

🐸

zur Übersichtzum Anfang der Seite