Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Filmkritik Stirb Langsam 5

Da ich ein grosses Bruce Willis Fan bin würde mal gerne eure Meinung zu dem Film wissen.

Natürlich die die ihn gesehen haben..

(ist ganz wichtig hier zu erwähnen da es bestimmt auch Meinungen von welchen gibt die ihn nicht gesehen haben..-:)

Ich war im Kino und sehr entäuscht.

Extrem viel Effekte, stark überzogene Stunts, mehr Feuer, Explosionen und Krach als eine spannende Handlung.

Zuviel Untertitel. Sein Filmsohn hätte eher zu den Russen gepasst als zu einem Amerikaner.

Wie beurtelt ihr diesen Film? Wäre auch mal gespannt ob Ü20 ihn anders beurteil als Ü40 aufwärts.

Danke für eure Meinungen.

Ich mag lieber Dirty Dancing ! :-)

Teil 4 war schon der Saft raus. Wenn der 1. Teil ein Top Film war, wie soll man den dann noch durch weiteren Teile überbieten. Wird sehr schnell ausgelutscht.

hmm..Ich fand aber 2 und 3 auch ganz gut.

Aber grundsätzlich sehe ich das ähnlich..Auch bei Stallone und Schwarzenegger Filme sind die Klassiker ab Teil 4 immer ausgeluscht.

Kein anderer Teil kann die Ironie, sowie die deutsche Sprache in der englischen Version von Teil 1 toppen.
Das Konzept wirkt halt schon auf mich überzogen in Teil 4 und nur mit verstärkten Effekten macht man keinen genialen Film.

kann man von amerikanichen action-regisseuren etwas anderes erwarten.
Da lob ich mir aber noch den Joe auf seiner Bonanza-Ranch ^^^^

Selbst bei Micky Maus Teil 45 ist der Unterhaltungswert noch nicht raus....
Wohingegen bei solchen Ballerfilmen doch nur die Effekte gesteigert werden. Die Handlung ist eh immer die gleiche.

wenn überhaupt handlung

Stimmt....gibts ne Handlung...?

tut mir leid,ich kann da nicht mitreden,der letzte aktuelle kinofilm den ich gesehen hab war winnetou 3

Oh, dann bist du nicht mehr auf dem Laufenden.
Grins ;-))

...Bruce Willis hat mal ne gute Rolle in nen Film gespielt: Pulp Fiction!!!
...stirb langsam iss eben typisch hollywood und es ist wie immer Geschmackssache was für nen Film sich wer anschaut.
...icke persönlich würde mir den sicherlich nicht freiwillig ankieken