Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Skatforum doch ein Irrenhaus "die zweite"

Hi

Nachdem der erste Thread zum Thema von SE doch nach so vielen Beiträgen etwas unübersichtlich wird und sich rege Beteiligung erweist habe ich mir erlaubt ihn hier fortzusetzen.

SE..In einem Irrenhaus können Irre Ihre psychischen Beschwerden nur insoweit entfalten insoweit es die Klinikleitung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zulässt.

2. Dein Anspruch von "Qualität" im Forum ist auch meiner.Insofern deckt sich unser Konsens im wesentlichen.

3. Das Vögelchen ist ein "Prostest." Zum einen über monatelanges Miez und Mauz gemülle und missbrauch dafür das Forum zu benutzen und zum anderen ein Prostest gegen die Skatstube dies über einen solchen Zeitraum zuzulassen. Wobei wir wieder bei der Klinikleitung des Irrenhauses wären.

Eggi, Dumba, Oddo, Alter Ego, Elfenspiel, Falke, Deutscher Riese, Oelleo und wie sie noch alle heissen haben das auch verstanden und in Ihren Beiträgen sehr gut zum Ausdruck gebracht.

Sie sind das Forum. Sie und auch meine Wenigkeit gestalten das Forum seit Jahren.

Daher erheben Sie auch Ansprüche an das Forum die völlig berechtigt sind.

Es geht Ihnen und mir nicht darum das hier "jeder" belangloser Kommentar, ein user der als Mietzekatze auftritt oder sonst irgendwelche Sprüche zu Kritisieren es geht auch Ihnen darum das dies nicht "Hauptbestandteil" des Forums sein darf.

Da geht es nicht um intolerantes Verhalten oder Humorlosigkeit sondern darum immer wieder sich selber, anderen und neuen die Möglichkeit zu offerieren sich am Forum zu beteiligen und es zu gestalten.

Es gibt in den letzten Monaten kaum Thema wo wirklich der Allgemeinheit so dient das man sagen könnte "Mensch" interessante Aspekte, interessante Ansätze, interessantes Thema hier möchte ich meine Meinung einbringen.

Dafür sind Foren geschaffen worden.

Auf die Aussage von Oello das sich das in der bestehenden Form des Forums nicht oder schwer ändern lässt möchte ich nochmal auf den Vorschlag zurückkommen den Rubrikpunkt "Unterhaltung" so tolerant zu untergliedern das sowohl gemietze und gemaunze beteiligungswillige sich in einem Unterpunkt austoben können und wem das zu Blöd ist und sich mehr in Allgemeine Themen rund um Politik, Wirtschaft und Umwelt einbringen möchte es dort tut.

Da dies nur wenig Aufwand wäre. wäre es zumindest einen "Feldversuch" wert.

So wären beide Seiten bedient.

Denn: Warum gibt es denn kaum noch ansprechende Themen?

Warum ziehen sich damit viele aus dem Forum zurück??

Nein, nicht weil es keine mehr gibt sondern weil Sie die Nase davon voll haben das Ihr Thema dann zumaunzt oder gemüllt wird..

Im Gegensatz zur Ansicht der Klinikleitung haben die Irre hier nur bedingt die Möglichkeit etwas zu ändern.

Den Rahmen und die Einhaltung von Grenzen kann nur die Klinikleitung bestimmen. Und das soll auch so sein..Sonst macht in einem Irrenhaus jeder Irre was er will.

Hi,
nehmen wir mal an dass hier im Forum die Unterhaltung aufgegliedert wird in sinnvolles und sinnfreies.....allein der Gedanke ist absurd,ich lach mich schlapp...weil: alle Katzen (im übrigen zählt der Miezenclub bereits 50 Katzen und Kater,von denen einige hier sehr wohl sinnvoll aktiv sind) sind in der Lage unter jeden einzelnen deiner Beiträge im Laub zu wuscheln oder zu schnurren,was sie ja auch tun. Ausserdem gibt es sehr wohl zahlreiche User denen das miauen interessiert,ansonsten würden sie nicht ständig ihren mostrich dazugeben. Katzen brauchen ständig Aufmerksamkeit,die sie hier zu Genüge bekommen,am meisten wohl von dir watcher. Mein Tip:schaff dir ne Katze an,gib ihr kein Futter und wenn du sie auch nicht kraulst wird sie irgendwann aufhören dich anzuschnurren und dorthin gehen wo sie es gut hat und Beachtung findet.
In diesem Sinne miau

Im übrigen laden auch User ihren Müll hier ab die meinen man müsste hier filtern....schau doch mal was aus deinem eigenen Fred : ??? Geworden ist...auch ohne miezen....brrrrr ekelhaft.

@dina zum einen hat keiner der diskussionsteilnehmer gefordert hier zu filtern sondern zb durch einen button die möglichkeit schaffen, euer katzengejammer zu umgehen u sich dadurch auf für ihn interessante themen ohne mühsehliges suchen zu beschränken.
des weiteren ..wenn ihr in eurem club schon 50 gleichgesinnte seid; wieso holt ihr euch dann nicht die benötigte aufmerksamkeit von euresgleichen,nervt euch gegenseitig, krault euch gegenseitig wo ihr wollt usw ??
u. zu deiner behauptung: eine katze geht dorthin wo es ihr gut geht ..was wollt ihr dann hier wo ihr ja offensichtlich unerwünscht seid? geht es euch nicht gut in eurem club?
andere behauptung deinerseits: auch aus eurem club schreiben manche sinnvolles hier...da liegen unsere meinunungen glaube ich auch weit auseinander bei der deffinition sinnvoll.
drittens entstand die angesprochene diskussion nicht durch watchers fred sondern skat-engel.

Richtig ET

1. Ob eine Veränderung etwas bringt oder nicht weiss man erst wenn man etwas verändert hat.. Deine Vermutungen sind also für die Katz.

2. 50 Katzenprofile bedeuten nicht zwangsläufig 50 User..

Auch der Vergleich ist für die Katz.

3. Die Forumsmehrheit ist weder an einem Katzenclub interessiert noch an einem sinnlosen gemaunze. Das bringen User die schon lange hier im Forum sind, klar zu Ausdruck

4. Verpfeit euch in Katzenforen. Da gehört ihr hin.

@ all..... ein Forum ist ein Aushängeschild nach außen.

Wenn die Betreiber denken mauzen und miezen ist ein gutes nach Außen tragen des Hier gewünschtem, ist es Ihnen überlassen, es so zu handhaben.
Wir sind nur kleine Irrlichter im großen Haufen, der Wahnsinnigen.....*schmunzelt

so long
Opal(chen)

außerdem kann jeder über facebook auf die skatseite kommen und das forum lesen!!!vielleicht gehen ja deswegen die anmeldungen zurück???
oder glaubt ihr neue skatspieler wollen auf eine mietz und maunzi seite skat spielen!?!?

@ ET
wenn es technisch möglich wäre diesen von dir verlangten Button zu installieren......wenn^^ was sehr unwahrscheinlich ist weil wie in meinem ersten Beitrag angeführt die Miezekatze unter jedem Beitrag maunzen kann....hätte es doch einen sehr faden Beigeschmack,weil dieses schon zu sehr an Methoden erinnern würde die die Staatssicherheit der DDR angewandt hat.....ich will das nicht und ich denke dass ich da nicht die einzige bin.
Zu deinem Vorschlag die Miezen sollten unter sich bleiben in ihrem Club....warum denn? Eure Reaktionen sind ihr Futter und Streicheleinheiten...ihr wollt es nur nicht verstehen!!!

Ein weiter ungelesener Roman von watcher, dem unbeliebstesten User dieser Skatseite.

Maunzi Maunzi hat der viel sinnlose Lebenszeit damit wieder vertan.
Das ist nochmals ein Schnurr Schnurr wert:

Schnurr Schnurr

@dina zwecks verstehen..
in einem punkt muss ich dir zwar leider recht geben ..trotz technischer machbarkeit könnten die wieder überall maunzen..
dieses würde aber meine u. die meinung vieler anderer wiederrum bestätigen dass die maunzer mit absicht die gute plattform und gemeinschaft ..welche es mal war und eigentlich noch ist mit gewalt zerstören wollen.
ob die admins da dann endlich handeln würde stelle ich leider zwar dann immer noch in frage ...
aber welche der beiden gruppen dann psychisch gestört ist ( siehe kuno`s beitrag )ist dann glaube ich offensichtlich

@ sporti
bist du denn der Meinung dass deine beiträge neue user anlocken,die sich meistens um Ouzo drehen???

@ ET
hab in diesem Fred von kuno keinen beitrag gefunden....wo kann ich ihn denn lesen?

Schreibt doch eure Anliegen am besten an das Kontaktformular
der Katzen https://www.skatstube.de/kontakt?subject oder an die Matrixkatze
https://www.skatstube.de/nachrichten/schreibe....

Wenn wer im Büro ist wird auch mit ner Kurzantwort zurückgemaunzt.
Maunzi Maunzi

@dina
https://www.skatstube.de/forum/diskussionen/5...

Mietz Mietz

@dina !! Find ich gut!!! Ob Ouzo oder Mietz,Gott behüt's !!

ein neuer thread für die forumssäuberungspolizei...

ich freu mich täglich über solch aussergewöhnliche beiträge, manchmal bin ich versucht vergleiche mit dem 20. Jahrhundert zu unterlassen...