Unterhaltung: Alterswut...

Ex-Stubenhocker #159827, 25. September 2015, um 20:05

Ein Phänomen unserer Zeit.

LittleJoe, 25. September 2015, um 20:06

Einer jeden Zeit.

eggii, 25. September 2015, um 20:07

Sagt mür nüschd

steffekk, 25. September 2015, um 20:47

bekomm ich mit sicherheit mal - also ich denk ich hab da mit sicherheit so phasen wo mich dann die fliege an der wand stört.

steffekk, 25. September 2015, um 20:47
zuletzt bearbeitet am 25. September 2015, um 20:48

eggi des is was in die richtung - unzufrieden damit zu sein, dass man alt geworden ist.

steffekk, 25. September 2015, um 20:48

des kotzt mich jetzt schon an wenn ich nur drann denk - altwerden is echt bescheuert find ich.

Ex-Stubenhocker #181383, 25. September 2015, um 20:51

die alternative wäre jung zu sterben...auch keine erstrebenswerte lösung.

Breaki, 25. September 2015, um 21:04

Ich persönlich bin froh, endlich mal älter zu werden. Ohne Wut.

Ex-Stubenhocker #168053, 25. September 2015, um 21:05

Alterswut...mal im Duden nachgucken...schade,genau die Seite fehlt 😐

steffekk, 25. September 2015, um 21:10

ansich ist alt werden ja auch nichts schlimmes break - das sehe ich ja auch so.

eggii, 25. September 2015, um 21:11

Ok bro**
In Würde alt werden,das möchte ich gern.

eggii, 25. September 2015, um 21:12

Vielleicht meint auch Husumer...verpasste Chancen.

steffekk, 25. September 2015, um 21:16

i mag nur ned sterben müssen.

eggii, 25. September 2015, um 21:25

Die Seele stirbt nicht.
Energie bleibt Energie.
Naturgesetz.
Auch wenn es kein Trost ist steff ?

steffekk, 25. September 2015, um 21:34

ich finds halt einfach blöd a bissal, aber ma wird sehen.
ich würd mich auf jeden fall freune wenn auch noch mit achzig bro´s sind !

eggii, 25. September 2015, um 21:38

Gimme 5 bro**

steffekk, 25. September 2015, um 21:45

high 5 !

alfacoder, 25. September 2015, um 22:00

nein Frank, nur eine einstellung zum verbrauchten lebensinhalt eventuell.
ich möchte nicht ein jahr missen das gewesen ist......

Ex-Stubenhocker #159827, 25. September 2015, um 22:07

Ina Müller hat es so beschrieben :
Dünnhäutiger sein, herum nörgeln, heute ist alles schlecht, früher war alles besser,sich über Kleinigkeiten aufregen,

Insgesamt pessimistisch und stressig durch den Alltag zu gehen.
Deckt sich mit vielen Aussagen im Forum.

Johnny_be_good, 25. September 2015, um 22:07

Also Angst vorm Älterwerden braucht Ihr nicht zu haben ..., das erleb ich seit meiner Geburt und es ging immer gut 😄!

Ex-Stubenhocker #159827, 25. September 2015, um 22:10

@olly,mit der verbrauchten Lebensfreude kann ich verstehen.

steffekk, 25. September 2015, um 22:18

johnny hattest du schon mal Midlife Crisis ? Wenn ja, wie waren sie ?
Also wenn i die bekomm, dann kauf ich mir erst mal en Porsche - mir scheissegal, hahahah ^^

Johnny_be_good, 25. September 2015, um 22:21

Nö ... hatte ich noch nicht, hab so vor 10 Jahren meine Midlife Power entdeckt und seitdem leb ich meine Träume 😏!

hagenstein, 25. September 2015, um 22:23

bisschen spät mit 70, oder ?

😳

steffekk, 25. September 2015, um 22:27

wenn ich meine träume leben würde bzw. müsste - oh sakra...

träume sind doch top - ich lebe meine traum, des hört sich saumässig weicheimässig an

"JAAA ich lebe jetzt meine Träume !!!"
"Träum weiter Dollag!" ^^
war jetzt nicht auf dich bezogen johnny, einfach so rausgeschleudert

zur Übersichtzum Anfang der Seite