Unterhaltung: Bedenke...

Ex-Stubenhocker #183734, 03. Oktober 2015, um 16:27

Bedenke (was leider sehr wenige beherzigen!), dass Du niemals wissen
kannst, wer hinter dem Nick steht, wenn Du ihm nicht persönlich begegnet
bist in Real!

Es kann ein Kind sein, ein Alter, eine Hausfrau, ein Manager, ein Postbote oder ein Student, alles ist möglich.

Die Stimmen (ob Geschlecht oder Dialekt) sind zwar nett, sagen aber
ebenso wenig über die Person aus, wie ein Bild, weil alles wählbar ist
anonym im Internet! - Allen Gut Blatt!

refugee, 03. Oktober 2015, um 18:10

ein weiser mann.
hinter mark-twain steht sicherlich konfuzius 😄

watcher, 03. Oktober 2015, um 18:19

In Real bin ich in Madrid in Fussballmannschaft begegenet.

Spass beiseite Mark.Twain

Kurzfristig mag das sein .aber langfristig würde man am sprachlichen Ausdruck der Beiträge doch erkennen ob es sich um ein Kind handelt.

Auch Frauen und Männer haben in der Regel eine erkennbare Form in Ihrem Ausdruck die sie unterscheidet.

Wer sich schon viele Jahre über die Form der virtuellen Unterhaltung bedient, hat ein Gespür dafür entwickelt.

Ex-Stubenhocker #162701, 03. Oktober 2015, um 20:20

gut das ich ein Fuchs bin....

Ex-Stubenhocker #168053, 03. Oktober 2015, um 20:25

Stimmt!

georgbest, 03. Oktober 2015, um 20:26

... fuchs, dich hamse ganz gestohlen.

alfacoder, 03. Oktober 2015, um 21:04

@ weiss der geier
Charles Dickens würde sich totlachen und Mark Twain würde sich aus seinem eigenen Grab ausbuddeln wenn er dich hier lesen könnte-
mir blutet quasi das Auge wenn ich deine sche....e hier sehe

BurkhardD, 03. Oktober 2015, um 22:56

unnütz wie ein kropf

Ex-Stubenhocker #157894, 04. Oktober 2015, um 01:13

Mark Twain/Markus der Alte sollte mal bedenken, ob sein letzter Auftritt nicht geschmacklos war.
Da schildert er sich als topfitter Rentner, der mal kurz 3 Stockwerke hochjagd, um im Zimmer seiner Tochter die Heizung zu reparieren.
Eine halbe Stunde später liegt er im sterben, nur seine "Frau" konnte noch die Tastatur bedienen.

Dina68, 04. Oktober 2015, um 23:21

Darum hat er aber mit seinem Text oben Recht! Mit der Schauspielerei hat es im realen Leben wohl nicht so geklappt,als nur als Radiomoderator. Hier allerdings in der virtuellen Welt hat er es ziemlich gut drauf! Bin gespannt auf weitere Dramen,Krimis und Thriller!

Ex-Stubenhocker #168053, 04. Oktober 2015, um 23:23

Ja,ohne Krimi geht die Mimmi nie...

LittleJoe, 05. Oktober 2015, um 01:03

Nicht mal mit DW!

zur Übersichtzum Anfang der Seite