Fehlerberichte: programmfehler oder extra fies?

happlix, 21. Mai 2010, um 22:55

Ich komme mit Dreien bei 48 ans Spiel, überlege nach Skataufnahme zu lange ob ich Kreuz oder Grand spiele, drück auf alle Fälle schon mal die überzähligen Caro und das Programm macht dann bei Zeitüberschreitung Caro Trumpf! Wäre außerdem überreizt gewesen! Verliere natürlich das sichere Spiel. Ist das so gewollt oder blöd programmiert?!

Happlix, verärgert

liebenswerte, 21. Mai 2010, um 23:11

freundliches hallo,
solche "dinger" sind mir auch ab und an passiert, bis mir jemand liebes einen guten tip gegeben hat............klick doch vorsichtshalber in der zeile wo die spielkartensymbole sind zumindest auf die farbe oder eben grand den du zumindest gereitzt hast, dann kann dir das nicht geschehen..........generell ist das schon auf karo eingestellt, aber klar, richtet sich das doch sicher nach der rangwertigkeit der farben *uihhhhhh bin ich schlau * *fg*.aber trotz des tollen tips eines meiner lieblingsmitspieler verstehe ich dies spiel glaub ich nieeeeeeeeeeeeeee im leben so wirklich ( aber trotzdem werde ich im sep wiede rein treffen organisieren *lach*)
netten gruss drea

Squizz, 22. Mai 2010, um 03:55

Hm -das ist mir auch schon passiert, obwohl ich die Farbe meiner Wahl vorab angeklickt hatte. Wahrscheinlich gab's dann ein "Reset" auf Karo und muss unter "pp" verzeichnet werden.

Simbana, 22. Mai 2010, um 13:00
zuletzt bearbeitet am 22. Mai 2010, um 13:00

Das hier war wieder mal zu lange überlegt
ich hatte schon grand-knopf gedrückt
habe aber dann die zeit überschritten,,
aber eben glück gehabt nicht noch zu verlieren
einzig die schönen punkte
#20.510.937
der computer hatte wieder auf karo geschaltet

Ex-Stubenhocker #48768, 22. Mai 2010, um 13:43

was gibts denn da lange zu überlegen?

Simbana, 22. Mai 2010, um 14:46

hallo klaus61,,, ich habe eben noch kleine probleme mit der spielerkennung und überlege eben noch etwas länger beim spielen,, schicke mir doch mal ein bilderbuch wenn ich dir zu langsam bin,, brauchst auch nicht mehr oder weniger mit mir spielen,, aber ich halte den ball eben noch flach,,, irgendwann werde ich auch schneller,, und dann darfst du mich kritisieren
lg
sandra

sprachlos, 22. Mai 2010, um 14:57

ich benutze die pause taste,
wenn ich etwas nachdenken muss.
und bisher hat sich auch noch keiner getraut,
einfach weiterzuklicken.
und ich warte auch, wenn eine/r etwas mehr zeit braucht.
mfg lothar

Ex-Stubenhocker #48768, 22. Mai 2010, um 15:07

Hallo Simbana,
wer wird denn gleich in die Luft gehen. Das war eine simple Frage und mehr nicht. Wenn Du Dich gleich angegriffen fühlst,
ist das nicht mein Problem.
Bin kein Streithammel :-)

Ex-Stubenhocker #48768, 22. Mai 2010, um 15:11

na, so bin ich wenigstens zu einem Eintrag im Gästebuch gekommen. Danke

Simbana, 22. Mai 2010, um 15:55

ich geh nicht in die luft,, und das mit der pausetaste kannte ich nicht, jedenfals nich dafür,, aber guter tipp, danke

Gringo11, 22. Mai 2010, um 17:35

die Pausentaste ist doch irgendwie irreführend, dauert ja auch nur wenige Sekunden, diese Zeit hat doch wohl jeder Spieler sowieso zum Nachdenken übrig, also ich verstehe die Bedeutung dieser nicht...

Gringo11, 22. Mai 2010, um 17:43

also, ich habe mal einen tollen Grand gespielt und meine erfahreneren Gegenspieler drückten dann im Spiel nacheinander die Pausentaste, was sollte das, wollte man mich nur verirren...

LittleJoe, 24. Mai 2010, um 01:07

Scherz: Haben die Karten getauscht. :-)))

zur Übersichtzum Anfang der Seite