Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Lustige Kommentare

Hier gab es ja schön des öfteren Diskussionen zum Thema Beleidigung oder blödes Anmachen im Chat. Manchmal kann sowas aber einfach auch nur lustig sein. Hier mal ein Beispiel einer Bemerkung, bei der der folgende Gesprächsverlauf nicht einer gewissen Ironie entbehrte:

KnORK spielt Grand.
Elieseer: na, duselst du dich wieder mal ein bisschen nach oben?
Skatwalter: redet denn hier keiner richtig deutsch
Elieseer: mein ja auch nicht dich
Elieseer: und ich find den ausdruck duseln nebenbei völlig ok
Skatwalter: das hält mann nicht ausdiese sprache
Elieseer: ausdiese?
Elieseer: ok
KnORK wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
Elieseer: vor allem mann
Elieseer: und was ist mit frau?
KnORK hat den Gra

ob ich mal meine chats veröffentliche. ?
die sind auch lustig.

Wieso nicht? Würd mich freuen!

würde gelöscht werden, sind nicht jugendfrei.

komme vom kneipenskat.
der ton ist rauh aber herzlich.
versteht man hier nicht.

Warum bietest du dann an deine Chats zu veröffentlichen?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

phsychologie
den vorwurf der zensur, gefällt keinem.
könnte ja sein, das man................
hättste auch alleine drauf kommen können.

ok aber ein für dich.
einer spielt 0
mein ms spielt pik an, ich übernehme, spiele kreuz nach, richtige farbe, spieler verliert.
dann gehts los.
ms ``warum spielst du nicht pik nach ?``
ich ``warum soll ich pik nachspielen, wenn er in kreuz drin ist ?``
ms `` aber ich habe doch pik gefordert``
ich ist mir schnuppe, ich spiele die farbe, wo ich ihn kriege.``
spieler ``stimmt in pik war ich nicht drin.``
ms ``ist mir egal, wenn ich pik fordere, muss er pik nachspielen, so ist es richtig``
ich ``ich wollte aber nicht richtig spielen sondern gewinnen``
ms.``ich bestehe aber darauf, das du richtig spielst``
ich `` leck mich, bist gesperrt, ciao``
und weg.

mit rücksicht auf johns zartes gemüt, habe ich die originalfassung, etwas gekürzt.und einige, wie er es nennt, ``verbale entgleisungen `` weggelassen.
*grin*

vielen Dank! Wusste zwar bis jetzt nicht, dass ich ein zartes Gemüt habe, Aber wenn du damit die "Kommunikationskultur" meinst, Kraftausdrücke und Beleidigungen wie "du kannst mich am A............lecken" nur bei unpersönlichen Zitierungen oder - wie hier in diesem Beitrag - als Veranschaulichung einer Meinung (eben im absolut unpersönlichen Sinne) zu schreiben und dies dann als "zartes Gemüt" bezeichnest. Bitte schön!

Im Übrigen sage ich zu guten Skatfreunden durchaus mal "Mei, bist du bläd" und wenn ich mal 20 € auf einmal abdrücken muss, dann können sie mich schon am A......................... :-))

Warum musste man denn bei dem Verlauf gleich beleidigend werden schnäppchen?

Komische Frage.
Emotionen man, wie beim Fußball.
Oder hast Du schon mal ein Spiel gesehen, wo sich keiner daneben, benommen hat.
IIst menschlich normal.
Oder hast du einen Heiligenschein ???

@Schnaeppchen

weis ich auch nicht,
kann dir doch am popo vorbei gehen,
der kann ja davon träumen,
dir vorzuschreiben, wie du spielst.

die gibt es doch immer wieder,
die die seit gefühlten 100 jahren erfolgreich skat spielen.
es zumindest behaupten.

mfg lothar