Unterhaltung: Und wenn am ende gar nichts geht, wie es schon seid Tagen ist.... Kommt sowas noch dazu

Tischbein36, 03. Januar 2016, um 18:22

184.662.282

Ich glaube um auf dieser Seite zu bestehen, muss man alles vergessen was man über Skat weiß und einfach seinen Kopf abschalten und was noch wichtiger ist, sich null aufregen.

Dann werden die Karten wieder normal verteilt, hoffe ich....

contentus, 03. Januar 2016, um 18:41

wahnsinn, ein Grand der unnötig Schneider wird

Engel-Dilara, 03. Januar 2016, um 19:04

Ich spende ein Päckchen Taschentücher 😢

Tischbein36, 03. Januar 2016, um 19:51

E-M, 03. Januar 2016, um 19:54

schöne Oma

Kartenvernichter, 03. Januar 2016, um 19:55

Das wollte er nicht lesen. Er wollte Mitleid, das immer die Anderen die guten Karten bekommen.

Oakheart, 03. Januar 2016, um 20:00

Für mich stellt sich nur die Frage, warum sagt AS nicht Schneider an? Ich würde vermutlich sogar Ouvertüre machen!

Ex-Stubenhocker #168053, 03. Januar 2016, um 20:02

Auch ein Tischbein bekommt solche Spiele.
Da brauch er gar nicht anders daher kommen!

LieberTeufel40, 03. Januar 2016, um 20:08

Er hat Schneider angesagt! Darauf GHO spielen, kann Selbstmord sein!

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 17:23

wenn ich gute Spiele bekommen würde bräuchte ich keine Spiele der anderen zu posten...letzten 15 spiele konnte ich 2 mal 18 sagen, habe kein spiel bekommen habe aber neun grands bezahlt.
sechs davon mind 3 fachen spielwert.
wenn es so gewollt ist dann soll es so sein. ziehe meine konsequenzen und gehe... nichts anderes will man mit den verteilungen erreichen.

georgbest, 04. Januar 2016, um 17:40
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2016, um 17:40

Das ist ein kleiner schritt für einen menschen, aber ein großer sprung für die menschheit.

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 17:49

Denk Dir doch mal ein eigenes Zitat aus. Abschreiben kann jeder.

natural, 04. Januar 2016, um 17:55

...am 5 cent Tisch bekommen immer die anderen die spiele. Auch auch diesem Grunde ist das Forum öffentlich. So bekommen manche wenigstens etwas "trost".

georgbest, 04. Januar 2016, um 17:58

... ein eigenes zitat ausdenken???? Wenn jemand so einen unfug schreibt, ist es nicht weiter verwunderlich, wenn er auch beim skat nichts auf die kette bekommt.

georgbest, 04. Januar 2016, um 18:01

... hab' mir jetzt mal eben so auf die schnelle ein eigenes zitat ausgedacht und dieses gleich markenrechtlich schützen lassen:
"Ein großer schritt für einen menschen, aber ein kleiner sprung für die menschheit."

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 18:11

Na das gibt´s sicher auch schon. Innovativ ist das auch nicht.

supreme, 04. Januar 2016, um 18:15

Tischbein du sollst nicht gehen, sondern freundlich einzahlen!

SoSick, 04. Januar 2016, um 18:48

Und dann Sup, du bist doch auch gesperrt :D

Das ist wie die Taktik von SpeckMitBohnen, nur läuft das bei ihm ein Stück besser.

SoSick, 04. Januar 2016, um 19:16

Und btw. jeder Skatspieler kotzt sich mal aus ... auch du Sup, genauso wie ein Herr Stegen schon am Tisch abgekotzt hat ohne Ende :D
Oder wenn ihr mal im I net gegen den Herrn Straubinger spielt, werdet ihr auch des öfteren mal sowas lesen
"piudgh<cflahkjbcvlhb<"
Oder ich errinnere an eine Zeit in der ein Herr Deurer das Skatspielen fast aufgegeben hätte weil er dachte nur noch scheißkarten zu bekommen....

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 19:37

Ich denke nicht das es hier normal zu geht.
das ist meine eigene Meinung, ob man die teilt oder nicht.
Zu mindestens sollte es ausreichen mit meiner Statistik plus-minus null zu sein und nicht Hunderte im Minus.
Ich bin nicht der Beste, so wie es andere hier von sich behaupten, aber ich mir behaupte Skat spielen zu können.
Ich kenne sehr gute Skatspieler die Online kein Bein auf die Erde bekommen haben.
Wenn ich mich über Sachen aufrege ist es doch meine Sache, ich erwarte dann aber nicht, dass ich deshalb hier kartentechnisch schlechter gestellt werde.
Habe nach meiner letzten Einzahlung und meinen Beschwerden Karten weit unter Quote bekommen , so schlecht das selbst meine 21 % Gegenspiel nicht mehr zu halten waren.Habe nur in theoretische Spiele schauen müssen, wenn mal was ging dann kam der Totalausfall.
Ich akzeptiere, dass es hier so läuft und ziehe meine Konsequenzen. Wenn man gegen Spieler nicht bestehen kann, die statistisch gesehen weit unter der meinen liegen, dann muss man sich eben Gedanken machen.

natural, 04. Januar 2016, um 19:39

Ex-Stubenhocker #168053, 04. Januar 2016, um 19:42

Probiers mal in der richtigen Kneipe,da kannste Deinen Mitspielern in die Augen gucken,wie beim Pokern! Vielleicht gewinnste dort ein paar Taler.

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 19:43

Dann habe ich also eine Kumulation von Scheißkarten, soll ich 1000 Spiele warten ?? :-)

Tischbein36, 04. Januar 2016, um 19:44
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2016, um 19:47

hey alba.. mache ich ab und an...gewinnen und verlieren heisst es da.. aber nicht dauerhaft in den keller.
ist doch auch ok. ich akzeptiere es wie es ist und gut..
Ein alter leider schon verstorbener Skatspieler hat immer gesagt . "Ich bring´s halt nicht !" . Hat er wohl am Ende doch Recht behalten.

Ex-Stubenhocker #168053, 04. Januar 2016, um 19:48

Also nichts wie hin,zwischendurch noch ein Bier,haste mehr davon,vielleicht auch mal das Bier im Gesicht,da ist aber mehr los!

zur Übersichtzum Anfang der Seite