Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Grand Over

hallo erstmal ! ich hatte letztens eine Granate bein Skat spielen mit 3 Arbeitskollegen ! meiner Meinung nach Grang Over ! ich hatte alles von Grün außer Ober . Den Alten den Grünen und Schell Jungen . herz Junge und grün Ober liegt in Vorhand. ich sitze in Hinterhand .dieses Spiel konnte ich so natürlich nicht verlieren! Aber es war ja möglich daß herz Junge und grün Ober auseinander liegt.Damit gab es eine Möglichkeit das Spiel zu verlieren und somit ist es kein Grand Over wurde mir gesagt!meine Frage also muß ein Grand Over von vornherein 100 pro Sicher sein? wenn mir jemand helfen kann , wäre mir das eine Freude !!! Danke

Grang Over? Mit dem Blatt kannste wirklich Game Over sein. Da haben die Kollegen recht. Steht die Pik Dame bei Vorderhand und Mittelhand had den Pik Buben, dann biste rum. Ne Grand OUVERT muss nicht 100%ig sein. Hier zumindest nicht. Ob du den beim Turnierskat hättest spielen dürfen weiß ich allerdings nicht. Jedenfalls wären dir hier wohl einige dankbar, wenn du nicht alles mit deutschem Blatt erklären würdest. Dieses Umdenken - da kriegt man ja nen Knoten im Hirn...

„Es ist eine falsche Meinung, dass ein Grand ouvert nur dann gespielt werden darf, wenn er; die Gegner mögen spielen, wie sie wollen, in jedem Fall gewonnen wird. Im Skat kann jedes Spiel sowohl gewonnen als auch verloren werden, mithin auch der Grand ouvert.“

http://www.dskv.de/pages/Skatgericht/ISkO.php#Wissen (Abschnitt Grand ouvert)

Wenn ich jedoch nachzähle fällt mir auf, dass da noch eine Karte bei der Beschreibung fehlt. 3 Unter und 6 mal Grün ergibt ja nur 9 Karten.

PS: Wenn der Grand over wäre, wär der Grand ja schon vorbei ;-).

Mein Kumpel hat mal ein Grand Halbhand gespielt. Echt mutig. Aber er hat gewonnen.

Was ist denn bitte ein Grand-Halbhand?

Nimmt man da nur eine Karte aus dem Skat auf?
Oder deckt man nur 5 auf?

das ist bestimmt,
wie ein "bischen schwanger"!

;=())))

ich kenn da jemand der hat seinen grand ouver verloren bei einer meisterschaft ....muss ich immer noch schmunzeln drüber...

bei uns nennt man halbhand wenn man die karten die man im skat findet wieder drückt

grand ouvert in hinterhand
kreuz - pik - herz bauer
Herz ass 10 könig 7
Karo ass
Kreuz ass und 10

da kam vorhand mit herz dame raus und mittelhand hat mit karo bauer gestochen
es lagen herz 9 und 8 im stock

herzlichen glückwunsch und einmal nach rechts geschrieben - 528

hallo mayer 35!!!
ich weiss nicht so recht ob ich da richtig bin: bin aber der meinung das ein grand ouvert 100% tig sein muss ,den die berechnungs grunlage für dieses spiel ist stehts ,schneider ,schwarz angesagt ,also demzufolge muss er 100%tig sein

ein Grand Ouvert kann, wie schon geschrieben wurde, natürlich auch verloren werden. Es gilt für die Berechnung Schneider angesagt, schwarz angesagt, offen. Wenn also jemand riskieren will, wegen 24 (bzw. eigentlich 48 Punkten, denn die Schwarz-Ansage ohne Ouvert ist logisch nicht ganz sinnvoll) eine hohe Minuspunktzahl zu riskieren, ist das seine Sache.

Wichtig ist hier in der Plattform, dass sich nun hoffentlich rumgesprochen hat, dass die Ansage eines Grand Ouvert eben bedeutet, dass er nur gewonnen ist, wenn schwarz gespielt wird.

gibt es neuerdings eine regel, die verbietet ein spiel zu spielen das man verlieren kann ???
es ist doch wohl nicht verboten einen go mit risiko zu spielen.

ähhhh was sagt john da? der muss schwarz sein.
gut zu wissen, hatte ja noch keinen.

es gibt solche regel nicht das es verbietet ein spiel zu verlieren,aber wen ich einen grand overt spielen kann will ich auch ihnen 100% gewinnen ,wenn das nicht gegeben ist kann ich darauf verzichten,den die regel besagt ein grand overt muss stehts offen , schneider angesagt und schwarz angesagt gespielt werden

jedes spiel das ich mache, will ich auch gewinnen.
klappt nur nicht immer.
warum soll ich beim go kein risiko eingehen dürfen, es ist auch nur ein spiel.

weil du eh einen fetten grand auf der hand hast,
wenn du go ansagst, warum wegen 2 gewinnstufen
soviel riskieren.
wer soviel risiko sucht, sollte es mit poker versuchen.

alles verstanden katze

schönen tag noch

ps und wenn man son ding verliert,
ist man auf jahre die lachnummer des vereins.

sprachlos!!!!
da muss ich dir recht geben GO. ist das königliche spiel beim skat und kriegt man nicht alle tage, und wenn man das glück hat wurde ich spielen aber nur wie gesagt 100%tig.

beim go geht es nicht um gewinnstufen.
was ist wohl schlimmer, ein paar gummipunkte zu verlieren, oder hinterher feststellen zu müssen, der grand hand wäre als go durchgwgangen ???

alles verstanden locke ???

wenn ich so ein verliere, spiele ich ne runde mit dir, dann hab ich die albernen punkte wieder drinne..
alles klar locke ?

wird zeit, das wir um geld spielen,
wegen der ernsthaftigkeit.

wie jetzt, sonst labert ihr doch immer beim skat geht es um spass.

den hab ich jetzt. hab heute 50 sperren aufgehoben.
sind ganz komische vögel dabei, zum totlachen.
das wird spaßig.
loool

ähhh lothar, wrum bist du eigentlich immer so schnell weg , wenn wir mal spielen ???
gib mir doch mal mehr zeit, damit ich dich richtig ausrauben kann. immer nur 20, 30 punkte das lohnt sich ja gar nicht.
meine nur so, wegen der ernsthaftigkeit.

@Schnaeppchen

bei der hitze reicht es bei mir nur für poker,
und mir ging jetzt nicht darum, wer besser ist.
aber aus den gründen, die du hier anführst
(gummipumkte, schräge vögel),
gibt es halt viele, die aus prinzip skat nur um geld spielen,
garnicht um was zu gewinnen, einfach nur , um halbwegs
vernünftigen skat zu spielen.
weil wenn ans geld geht,
sind die meisten doch eher bei der sache,
und gehen vernünftige risiken ein.

mfg lothar

ps und mir macht skat halt am meisten spass,
wenn sich alle etwas mühe geben,
und nicht nur auf spektakel reizen.

hallo schnäppchen!!!!
habe alles,aber auch alles verstanden: ) deine locke

schön das du alles verstanden hast.
ähhh nur du warst gar nicht gemeint.
macht aber nichts.

hey lothar, bei dir geb ich mir immer mühe.
verzichte bei dir sogar auf meine geliebten ``nichtgrands``
alles ganz ernsthaft.

danke

das mich wenigstens
für voll nimmst.

;=())))

kann ich auch bestätigen,
hast bei mir am tisch immer vernünftig gehandelt.