Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Verletzte Eitelkeit - geht ma gar nicht.

Ein Monolog eines Gehörnten.

Jetzt ist es eh zu spät für Vernunft - ich werde wenn ich es nicht heute tue, ein ander mal mich dazu äussern, da komm ich nicht drumher und deswegen mach ich es lieber heute.

Was mich echt ärgert, ist die Tatsache, dass ich mich damals, also du mit deiner geheuchelten Empörung über mein zur Schaustellen meiner Enttäuschung über dich, wild um dich gewedelt hast,bei dir entschuldigt habe.

Du hast so getan, als wär nie was gewesen, hast mich sogar mit meinem Accountnamen angesprochen - dabei war dir klar warum ich das getan habe, aber Erhlichkeit gehört eben nicht zu deinen Stärken.

Ich hab niemals darüber gesprochen, zu keinem auch nur ein Wort. Mir hingegen wurde es von ihm förmlich aufgedrängt. Er hat dich sozusagen an seinen Rivalen verkauft und als er mit der Anwort nicht zufrieden war, dann wollte er noch Details hören. Die habe ich ihm natürlich dann auch gerne erzählt.

Ich sag mal so - gleich und gleich gesellt sich ja bekanntlich gerne, aber so als dein Vorzeigeobjekt wär er doch sicherlich nicht durchgegangen, oder? War es die Lust daran jemanden zu demütigen, abzulinken , oder nur ein schwacher Moment ? aber der hätte sich laut dem was ich heute zu lese bekam, überdurchschnittlich lange ausdehnen müssen.

Die Art und Weise, wie du die Sache beendet hast spricht ja eher dafür, dass du ihn nicht wirklich verletzen wolltest, wobei man dabei die Ironie die hier anhaftet nicht übersehen sollte - ja klar du hast dirs einfach gemacht, aber das machst du ja generell gerne.
Hat er dir ein wenig leid getan, oder war er dir schon so zu wider um noch etwas anderes ausser Verachtung für ihn zu empfinden ? Den Grund den du genannt hast, passt exakt zu dir und ich hoffe, dass du dich deswegen niemals fragen musst, ob du damit etwas heraufbeschwört hast.

Ich bin jetzt ganz durch mit dir - is nix übrig geblieben, ausser der Tatsache, dass ich im eigentlich schon immer wusste, dass du so bist wie du eben bist und dass ich damit auch klar gekommen wäre.

Deine Naivität, gepaart mit deinem Intrigantendenken, lies eine Freundschaft aber nicht zu, vielleicht war es aber auch einer meiner Fehler - und genau auf diese Art wird es immer und immer wieder enden - wobei beim Verkäufer kann ich mir durchaus vorstellen, dass er so etwas wie dein guter Freund bleiben will. Ja bestimmt sogar - ey Verkäufer, ich bin einfach so, Beschwerden bitte schriftlich einreichen.

Wann ist ein Mann ein Mann ? - hättest dich so verhalten sollen, wie du es von mir eingefordert hast. Nichts wäre gewesen gar nichts, aber "Schleimbeutelaktionen" , ne danke.

es gibt millionen von haarstylisten - schau ins telefonbuch

"das lieben, das lieben hat 2 personen.
und das ist beim lieben der kummer"

wahrscheinlich hast du aber eh nur gelogen, das spühr ich irgendwie.
Für den Fall - bitte den Rest komplett mit dem Verkäufer regeln, wenn du dir nicht sicher bist, sag ich es dir.

... da fällt mir spontan nur eine forumsteilnehmerin ein - kann mich natürlich auch irren, glaube ich aber eher nicht.

telefon?

warum wird dieses forum dazu missbraucht?

warum liest du noch in diesem forum?

burkhard, stell dir vor,

das forum hier ist eine kneipe.

du sitzt da und trinkst dein bier.

rund um dich herum tobt das leben.
freunde treffen sich, paare streiten sich.
alle wissen es besser, wenn es um politik geht.
einige sitzen hinten in der ecke und kloppen skat.

und du sitzt am tresen, greifst in die schale mit erdnüssen, steckst die in den mund und fragst dich, während du kaust:

"wie viele kerle haben wohl zuvor auch in die schale gegriffen haben, direkt nachdem sie vom klo kamen..." 😄

Das soll das Immunsystem anregen. Und gegen Allergien helfen.
Und es macht dick, wenn man zuviele isst, und das Bier schmeckt schal, wegen der fettigen Lippen.
Aber man greift immer wieder zu, gelle?

burkhard bestimmt.^^

Da er eigentlich nie auf Fragen antwortet, werden wir es nie erfahren.

meinst? das wäre aber schade.
irgendwas möchte burkhard uns doch mitteilen. oder nicht?

Ich glaube nicht.
Dafuer respektiere ich ihn, 😄

aber manchmal "überkommt" es ihn schon...

https://www.youtube.com/watch?v=eiwFcy_ZPhE

huhu steffek,
ich bin fast geneigt zu schreiben: Du armes Hascherl.
Ist mir aber zu banal.
Deine Enttäuschung erscheint mir "fast" verständlich.
Ich bewundere deinen Mut, sich über ein persönliches Erlebnis, in der Öffentlichkeit, besagtes zu verarbeiten. Dafür habe ich richtig Respekt.
Ich schätze dich als selbstbewussten Kerl hier sehr. Du kannst auch austeilen. Das kann auch Menschen verletzen. Eine Reaktion bedingt oftmals eine Gegenreaktion. Damit kannst du doch sehr gut umgehen. So schätze ich dich zumindest ein.
Ich bin mir sicher das du weiterhin ein Kerl bleibst, so wie du eben bist.
Das bist Du!
...ich mag dich irgendwie sehr und manchmal versteh ich dich gar nicht. Das Leben ist manchmal eben echt schei...kompliziert?
...bitte bitte, las das bayovarische Geschnake. Det versteht hier in Süd Dänemark keine Sau^^

natural, ganz einfach LAUT lesen.^^

... steff, so etwas nennt man dann wohl reinigendes gewitter. Mir ist grad entfallen, wie gewitter ins englische übersetzt wird.^^

Flash with crash! ;-))
Ne, ne: thunderstorm.

...und wenn Joe jetzt endlich eins und eins zusammengezählt hat....dann hat er auf der Blitzmerkerkarriereleiter die erste Sprosse geschafft....;)))

Sackl juckt dir das Fell oder ist der Zement nass geworden?? ;-))

....du bist auf dem Weg....;))

... danke, dass du mir auf die sprünge geholfen hast, joe. Ja, es dämmert wieder: gewitter=thunderstorm. Das würde auch einen toll nick abgeben - es sei denn, dieser ist schon reserviert.

Wohl dem Gedanken der sich über einen Wunsch als Vater freuen darf ..., ist er doch realitätsresistenter als so mancher nur durch Nachdenklichkeit gezeugter !