Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Meinungen gefragt

#24.393.799
Nach dem Spiel sagte ich: Warum hast du keinen Grand damit gespielt, den hätteste sicher gewonnen.

Zur Antwort bekam ich: "Den hätte ich teuer verloren"

Nachdem ich ihm gesagt habe dass der unverlierbar ist, unter der Voraussetzung, dass er selbst rauskommt (was ja der Fall war) und er natürlich kein Bubenaufspiel bringen kann, ließ er mich wissen, dass ich ja keine Ahnung hätte.

Ich hätte dazu kein weiteres Wort verloren......Aber wer mir dann "Schlauschnacker" ins Gästebuch schreibt, sollte vielleicht mal erkennen, dass er im Unrecht ist.

Nebenbei bemerkt, frage ich mich auch noch, was er überhaupt bei 27 spielen wollte, wenn nicht grand. Denn viel besser kann er ja nicht mehr finden, es sei denn er hatte auf zwei Buben gehofft.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

klarer grand aber lass ihn doch mehr taler für dich.das einzige was da richtig ist,ist die drückung.
;)

er hatte bestimmt auf nen stillen schneider gehofft,nach dem skat...

klar hat er. denk er wollte kreuz hand und hat ausversehen reingeklotzt.aber son grand weg zulassen ow.

aber ganz sicher Grand , was denn auch sonst,. Kreuz vor und abwarten ,. kann er nicht verlieren den Grand. aber auf Kreuz schneider verlassen naja sag ich nix zu ,.

Ganz Klar Falsches Spiel

und das schlimme ist das man es dann net einsieht und behauptet andre haben keine ahnung.lol

Genau darum geht es Otto

Und es ist doch unerheblich ob er gehofft hat, dass er uns schneider spielt. Erstens war das im Gegensatz zum Grand nicht sicher, und zweitens immernoch das billigere Spiel......Es gab also weniger als null Gründe dafür Kreuz zu spielen

natürlich nicht-war auch nur ein erklärungsversuch ;-)
und manche wollen einfach nicht dazulernen...

na

2 kreuz volle werden gestochen,
fliegen noch 2 volle rein,
noch 15 auf pik.
und dann iss um.

so wie lag, du mit drei vollen, bei dir auf der hand, ist der grand, unverlierbar, und das der dritte zwischen euch
sitzt, noch mehr.

aber unverlierbar?

aber hät auch den grand gespielt,
das hät ich mir zeigen lassen.

;=()))

ps der stille schneider war doch gewonnen,
wieso entsorgt er denn die pik lusche auf einen vollen,
brauch doch keine angst vor pik haben.

genauso seh ich das auch..nach Lothars Rechnung gibt das 58 für den Gegner...reicht also..hätte auch Grand gespielt!!

ich komm auf 58 für den as,
wenns dumm läuft
und blöd verteilt ist.

Naja sprachlos, Dein Urteil in allen Ehren.....

Aber es müßte dann ja so stehen dass mittelhand beide Buben hält (wenn Hinterhand die Buben hat, wird Mittelhand im ersten Stich wohl kaum einen vollen auf Kreuz As legen) UND gleichzeitig Hinterhand wenigstens zwei volle ausser pik as halten muss um diese zu schmieren. Desweiteren MÜSSEN 15 bzw. 14 augen in pik fallen, kommt pik Lusche und wird dann vom As übernommen reicht es auch nicht....

Die Frage ist ob der, der die Asse dann schmieren müßte, dies auch tut, oder ob er sich auf eines noch einen Stich ausrechnet, vielleicht würde auch pik As geschmiert werden usw, usw....

Also viele, viele Faktoren die alle gleichzeitig eintreten müssen um das Ding verlierbar zu machen.

Umgekehrt: Der war zu 99% sicher, für mich reicht das.......

Grand ist teoretisch zu verlieren.
Aber was anderes als Grand hätte ich auch nicht gespielt.
Ist wieder ein gutes Beispiel dafür:

"Alle bekommen Grand, nur ich nicht".

Wenn man ne Farbe spielt und hat einen Grand auf der Hand, kann das ja nix werden.

klugscheißer
ich bekomm auch nie einen.
:(

Lüsch ned Otto! ^
Laut Deiner Statistik hast Du schon 420 Grands bekommen.
Das ist mehr als genug! ^^

mir reichts net^^

toll teufel nu is wieder stimmung auf meinem profil.
;)

Wann ich welches Spiel wähle oder nicht obliegt allein meiner Entscheidung, aber ptittete mußte noch im Zweiten nach diesem Spiel meine Entscheidung diskutieren. Ich habe darauf nicht gesagt, er hätte keine Ahnung, sondern dass er mir nicht auf die Nerven fallen solle. Und damit, dass ich ihn "Schlauschnacker" genannt habe, hatte ich vollkommen Recht, wie dieser Forenbeitrag beweist. Aber schön, dass ihr euch alle so rege beteiligt...

Kann ich etwa nicht lesen?

Also ich hab die Beiträge hier so verstanden, daß JEDER Grand gespielt hätte.....lediglich sprachlos sagte, daß dieser Grand bei ungünstigem (aber doch wohl eher extrem unwahrscheinlichem) Stand nicht 100% sicher war.

Fakt ist: Du hast es vorgezogen dein dümmlich gewähltes Spiel zu verlieren, anstatt einen (fast) sicheren Grand zu gewinnen, weil du ihn nicht erkannt hast, und machst mich dann dumm an, nachdem ich nur darauf hingewiesen habe, dass das ein Grand war......

Und das allergeilste: Noch nicht einmal jetzt raffst du es.......

löl

Also, noch mal für die Anfänger im sozialen Leben: Es geht mir nicht darum, ob ich ein Spiel hätte anders spielen sollen, als ich es getan habe. Ich bin menschlich, ich mache Fehler, ich lerne daraus. Aber das Diskutieren eines Spieles über einen längeren Zeitraum nervt (vor allem, wenn ich Karten in der Hand habe), und wer dann nach Ansage immer noch klug scheißen muss ist wohl ein Klugscheißer. Aber 'was red' ich denn noch...

Über Spiele reden gehört dazu, wozu ist dieses Forum denn sonst da, um nicht auch über die Spiele zu reden und Verbesserungsvorschläge für die Spielweise zu geben. Vielleicht spielst du ja beim nächsten Mal den Grand. Ach ja eins noch:

<klugscheiss>
Leerzeichen vor …, wenn du nicht eine Auslassung von Teilen des Wortes an dem sie direkt steht anzeigen willst.
</klugscheiss> ;-)

lol

Ach so bernhadsson....jetzt versteh ich......

Tut mir wirklich leid, dass ich Dich missverstanden habe....Ich Idiot dachte, du wärst aufgrund deiner Aussage "Den Grand hätte ich teuer verloren" wirklich der Meinung gewesen, daß deine einzige Chance auf ein gewonnenes Spiel das Kreuz Schneider gewesen wäre.
Nun ist mir klar, daß es Dir als altem Skathasen klar war, daß Du zwar einen Bombengrand auf der Hand hattest, jedoch die 1%ige Gefahr diesen zu verlieren, als größer erachtet hast, als die 50%ige Gefahr den Kreuz Schneider zu verlieren....

Ich Volltrottel.....hiermit nehme ich alles zurück. bernhardsson hatte mit allem Recht was er sagte. Ich irre mich eben leider auch mal....

Nochmals sorry bernhardsson, vielleicht verzeihst du mir und wir werden noch richtig gute Freunde.....Dann kann ich bestimmt auch noch was lernen