Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: NACHRUF

Ein langjähriges und auf dieser Plattform SEHR bekanntes Fördermitglied ist verstorben..... und das mit 47 Jahren.

NIGHTDRIVER - Achim.

Ich habe manchen netten und auch weniger netten "Strauss" hier mit ihm ausgefochten und............. dennoch ist das kein Vergleich dazu, in relativ jungen Jahren aus dem Leben zu scheiden.

R.I.P. Achim

Riesling15-Alois

ich mochte den auch nicht, aber das er tod ist tut mir leid....

Jetzt weiss ich wieder wer mir im Streit fehlte.
Achim.
Wir waren nie einer Meinung.
Ich hatte ihn vermisst, ohne es zu wissen.
Nun weiss ich, aber ich mag nicht mehr mit ihm streiten.
Danke Alois.

Erfahre das jetzt hier, wir waren keine Freunde, nur Kumpels, ich mochte knight (war mein Kosename für ihn, er hat's verstanden).

RIP Achim

Erschreckend , viel zu jung zum sterben, es zeigt unsere Endlichkeit.

Er wird sicher Menschen fehlen. R.I.P.

https://youtu.be/gktIITvqkGI

R.I.P.

Dieses Video existiert nicht.

Das wird mir gerade angezeigt, Dina

Rolling Stones - Sympathy for the Devil (subtitulada)

Bei mir funktioniert es und bei Mel anscheinend auch!
Achim würde auch etwas damit anfangen können!

jo, habs falsch kopiert und eingefügt -((

...das ist wahrlich früh.

RIP

https://www.youtube.com/watch?v=6AqS3zSoqDw

Es gibt wohl nur wenige Spieler hier, mit dem ich mich so häufig gezofft habe, wie mit ihm. Wir waren sehr verschieden und manchmal sehr ähnlich .
Er war dennoch zweifellos ein sehr guter Spieler.
Die Lücke , die er bei mir hinterlässt, ist aber nicht zu vergleichen mit der Lücke, die er der Familie , vor allem den Töchtern hinterlässt.

47 ist einfach viel zu früh.

Bye Achim

Wir waren mit Sicherheit KEINE Freunde, ganz im Gegenteil....aber einen SO frühen Tod wünscht man selbst seinem Feind nicht😢
R. I. P.

Ich kannte Ihn zwar nicht
aber mein Beileit spreche ich trotzdem der Familie aus

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-NeunKreuz-AchtKreuz-Sieben
...zock sie einfach alle ab da oben! Mein Beileid den Angehörigen und viel Kraft um die anstehenden Dinge bewältigen zu können.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Es tut mir sehr leid, dass Achim gestorben ist. Erst wenn jemand nicht mehr ist, denkt man darüber nach, dass es nun keine Möglichkeit mehr gibt sich zu verabschieden. Im Nachhinein betrachtet, denke ich, er war ein guter Mensch mit Stärken und Schwächen. Der Tod ist endlich.
Auch ich hätte mich gern verabschiedet, obwohl ich lange Zeit keinen Kontakt mehr mit ihm hatte.
Mein Mitgefühl gilt seinen Töchtern und der Familie. Achim mach es gut auf deiner Wolke! Brigitte

bin schockiert und sehr traurig darüber , ich weiss das er des öfteren im kkh war... mein herzlichstes beileid,besonders tina und den rest der familie.... monja

und?

kaum einer hat ihn gemocht, so scheint es - warum macht man dann ein solches thema auf? das ist alles so verlogen.

ich finde es diesmal gut, das riesling den aufgemacht hat
auch wenn man jemanden nicht mag, so kann man ihn doch vermissen und die Anteilnahme ehrlich sein
schließlich war er ein Teil der Gemeinschaft der Skatstube...

und von Dir gechmacklos Burkhard ...auch wenn man jemanden net mochte,war er doch ein Mensch dessen Tod viel zu früh kam ...ich schließe mich den Worten von JMaddox an

Ich finde es erschreckend und pietätlos ,
was manche hier schreiben....sagt dann besser gar nichts!
Jemand ist gestorben,also lasst ihn ruhen.

@ BurkhardD

wenn Du nichts Sinnvolles zu sagen hast, halt Dich doch einfach raus.
Auch wenn ich NIGHTDRIVER nicht kannte, R.I.P. und viel Kraft den Angehörigen.