Unterhaltung: Google Chrome

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 20:42
zuletzt bearbeitet am 04. März 2016, um 20:44

Nach System-Neustart:

Dieser Computer erhält demnächst keine Google Chrome Updates mehr, da windows XP und windows Vista nicht mehr unterstützt werden.

Was bedeutet das?

Falls Antworten kommen "neues Laptop kaufen"... bei ernst gemeinten Zuschriften: Bankverbindung gebe ich via PN....

Ex-Stubenhocker #188170, 04. März 2016, um 20:47
zuletzt bearbeitet am 04. März 2016, um 20:48

Wirst Dich wohl von Chrome verabschieden müssen,denke ich zumindest. Versuche mal den Firefox,der läuft eigentlich auch ohne Probleme auf verschiedenen Versionen von Windows. Ohne Updates wäre mir nicht wohl bei weiterem Betrieb!

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 20:51

@Aurora
Erstmal danke, warte mal noch weitere Antworten ab

alfacoder, 04. März 2016, um 20:51

nein sonja, du hast ein verschissenen virus auf deinem rechner.
wenn du zb. dein chrom öffnest will er dir sogar mit 2 reitern andauernd was antun.

das scheissteil ist sehr schwer zu entfernen und ich weiss das da es mich selbst betroffen hatte.
damit solltest du sofort zum fachman laufen da sich das scheissding echt laufend weiter im system breit macht

vermute sogar das du neu aufsetzen musst^^

eggii, 04. März 2016, um 20:54

Windows XP und Vista werden nicht mehr weiterentwickelt / nicht weiter unterstützt.
Das Betriebssystem ist weiterhin nutzbar.
Halt nur ohne weiteren Zusätzen/Updates.
Es bleibt auf dem Stand der Technik/Entwicklung stehen.
Im etwa gleichzusetzen mit einem Oldtimer.
Also weiterhin nutzbar.

eggii, 04. März 2016, um 20:55

Alfacoder ist natürlich besser *uptodate* 👍

alfacoder, 04. März 2016, um 20:58
zuletzt bearbeitet am 04. März 2016, um 21:03

gehe mal in systemsteuerung /programme /entfernen und such nach programmen die du beispielsweise seit 2 februar drauf hast oder explizit ab wann du das hast.
dann versuch dieses programm runter zu schmeissen..

ging bei mir nicht, der war sowas von fest verankert das ich keine chanse hatte.

ging nur über original software, notfall, dos-ebene......

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 20:58

Danke eggii 😄

alfacoder, 04. März 2016, um 21:01
zuletzt bearbeitet am 04. März 2016, um 21:02

@eggii

ein chromebrowser wird dich ja nun nicht grad darüber informieren was von windows unterstützt wird oder nicht
allein daran erkennst du diesen dreck.
mein vista/ultimat bekam gestern übrigens erst wieder sein neuestes update^^

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:01

@alfacoder

Ach herrjee... DOS-Ebene.. das ist ja Steinzeit... irc.. slash... msg usw., du erinnerst dich???^^

Ex-Stubenhocker #188170, 04. März 2016, um 21:03

Svonja:vielleicht hilfts Dir...http://de.bigpoint.com/risingcities/board/threads/windows-vista-wird-von-chrome-nicht-mehr-unterstuetzt.39970/

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:05

@alfacoder

YES!!! Virus vermute ich auch!!! Genau, 2 Reiter wenn ich Google Chrome öffne, dann kommt noch V9!!!

Habe leider Anti-Vira Neustart lange rausgezögert...

alfacoder, 04. März 2016, um 21:06

bin doch mit Dos aufgewachsen^^
und auf deiner Installations-CD hast du immer noch die möglichkeiten in die Dos-Ebene zu gelangen.

aber das sollten echt nur profis machen

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:09

@alfacoder
Habe keine CD... Laptop zusammen gebastelt...

Was kann denn sonst noch passieren, wenn ich das so laufen lasse?

alfacoder, 04. März 2016, um 21:14

geh damit trotzdem zum fachmann da es wirklich ganz tief im system steckt.
das ding wurde nichtmal von firewall oder windows erkannt geschweige dann von einem billigen antivierusprogramm.
das kam durch die hintertür über die windows-update-ebene und hat sich total tief verankert.

auch versuche die systemwiederherstellung auf frühestes datum zu bringen hat nichts gebracht

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:16

Schei.... und was kann im schlimmsten Fall passieren? Laptop tot?

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:17

...benkleister..^^

Dumba, 04. März 2016, um 21:21

Hast du einen Wiederherstellungs Punkt von vor einem Monat etwa?
Unter System, Systemsteuerung oder so, oder unter Zubehoer.
Ich hatte gar kein Vista, nur XP, dann 7 und danach direkt 10. Deswegen ist mir der Weg nicht bekannt.
Aber einige Freunde wissen da besser Bescheid. Ich mache da bloiss was fuer Insider, und Win10.
Schau mal dort vorbei:
http://answers.microsoft.com/de-de

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:24

merci @all!

Falls ihr nichts mehr von mir lest, ihr wissed Bescheid^^

Ex-Stubenhocker #181383, 04. März 2016, um 21:29

http://www.googlewatchblog.de/2015/11/chrome-keine-updates-xp/

alfacoder, 04. März 2016, um 21:31

naja, ich hab mal für mein Vista-Ultimat über 500 euronen geblächt, mit 3er Pack-

ich bekomme kein kostenloses upgrade auf Win 10
allerdings hab ich alle kinderkrankheiten auf Vister selbst ausgemerzt und bin eigentlich voll zufrieden..
ausser wenn ich mit Java zusammen Druiden-Apps programmiere weil da meine 4 Giga arbeitsspeicher an die grenze kommen.

Vista-Ultimat schluckt sehr viel speicher was bei Win7 erheblich weniger sein soll...

Ex-Stubenhocker #181383, 04. März 2016, um 21:34

http://www.googlewatchblog.de/2015/11/chrome-keine-updates-xp/

Dumba, 04. März 2016, um 21:36

Olly, du koenntest auf Win10 wechseln, musst jedoch Insider Programm beitreten. Dort kannst du dann waehlen, nur die schon sehr gut laufenden neuesten Versionen mit zu testen. Das ist Kostenlos.
Jedoch, mach dies nie auf einem Rechner den du wirklich brauchst.
Insider Win10 ist immer etwas der Zeit vorraus, dafuer jedoch ohne jede Garantie gegen Abstuerze, und Neuaufsetzen.
Blogs vom Chef Gabe Aul findest du unter Twitter dazu.

Ex-Stubenhocker #181383, 04. März 2016, um 21:36

support für vista noch bis 2017, dann ist ende auch damit.

Ex-Stubenhocker #68069, 04. März 2016, um 21:37

@alfacoder

Medizin-Informatik-Studium mit Erfolg abgebrochen^^

20 years ago...

Was kann denn passieren?

zur Übersichtzum Anfang der Seite