Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Grüß Gott

scheine ja die skatgemeinde richtiggehend polarisiert zu haben. ich stamme und wohne in bayern. bin in keinster weise religiös. trotzdem wird, überwiegend auf dem lande, mit GRÜß GOTT gegrüßt. ist quasi das moin moin der nordlichter. der gruß findet sich übrigens auch bei unseren flüchtlingen und migranten. komisch das sich da jemand drüber aufregen kann.
ein gott findet sich in fast jeder religion oder gemeinschaft. sogar die indianer haben ihren manitu.
hier noch ein auszug aus dem allwissenden internet:

Warum sagt man in Bayern "Grüß Gott"?

Materialsammlung für eine Anfrage des BR, August 2000

"Grüß Gott" ist verkürzt für "Grüße dich
Gott" und bedeutet (als Optativ, Wunschformel) eigentlich 'Gott
segne dich'. Die noch heute im süddeutschen Raum
(Baden-Württemberg, Bayern; schweizerisch: Grüezi [wohl])
übliche Grußformel erwächst aus einer weit in die
(lateinisch-katholische) Vergangenheit zurückreichenden
Volksfrömmigkeit, d.h. Einbindung des irdischen Daseins in religiöse
Gesetzlichkeiten und Zusammenhänge.

Vgl. die römischen Grußformeln Ave (Sei willkommen),
Salve ( Befinde Dich wohl) u.a. und den deutschen Abschiedsgruß
"Ade /Adjö /Tschö /Tschüß", der '[dem] Gott befohlen'
bedeutet und uns als frz. adieu, ital. addio, portug.
adéus wiederbegegnet. Auch der bair. Abschiedsgruß
'bhüetdi' [füeti] / 'bhüet Euch' bzw. 'bhüe(t) Gott'
ist als Wunsch zu verstehen, die Seele des zu Verabschiedenden in Gottes
Hände zu geben.

Ein ähnlicher Wunsch 'versteckt' sich auch in "Guten Tag", "Guten Morgen",
dessen Tiefenstruktur wohl einmal "Gott gebe dir einen guten Tag" gewesen
sein muß, später "ich wünsche dir ...".

auch: => http://www.eiker.vgs.no/comenius/98/www/tr30.htm

In einer Osterpredigt heißt es:

Grüß Gott ist ein Segenswort: Grüß Gott, das heißt:
"Gott grüße dich". Und das bedeutet nichts anderes als:
"Gott segne dich". Gottes Segen, sein Friede, sein Schalom sei mit dir. Das
bedeutet dieser Gruß. Als Jesus zu seinen Jüngern kommt, da muß
er das Entsetzen gespürt haben. [...] Die Jünger haben an ein Gespenst
gedacht, sie waren schockiert, aber Jesus grüßt und segnet sie:
Friede sei mit Euch. Gott grüße Euch, er segne Euch.

Quelle: http://www.dike.de/traisa/predigten/990405.html

Auch im orientalischen Kulturkreis ist die Grußformel
überliefert: so lesen wir in der Geschichte Ibrahims, des Sohnes
Mahdis:

Ich wurde in dem Aufzug, wie ich war, ins Schloß des Kalifen geführt;
Mamun ließ den großen Divan versammeln, und als ich vor ihm erschien
und ihn grüßte, sagte er: »Gott grüße dich
nicht!« Da sagte ich: »O Fürst der Gläubigen! gewiß
kann mein Richter die Strafe über mich verhängen, aber verzeihen
ist Gott gefälliger; möge deine Großmut die anderer Herrscher
verdunkeln, so wie mein Verbrechen jedes andere übersteigt

Quelle: Tausend und eine Nacht Arabische Erzählungen. Erste werkgetreu
und vollständig aus dem Urtext übersetzte Ausgabe von Dr. Gustav
Weil (1865), http://www.gutenberg2000.de/weil/1001/

Anm.: RA noch in anderen Geschichten aus 1001 Nacht.

also macht weiter so in der hoffnung das sich aus dem sturm im wasserglas und richtig heftiger shitstorm entwickelt.

grüße aus bayern

Moin Moin, Beeee,
Grüße aus dem hohen Norden.

Hallo, Beeeee.

Tachchen aus Thüringen,oder auch Wie en!

Grüß Gott, oder Moin Moin 😄

in OSTFRIESLAND - GERMANY sagt man:

nur MOIN( BEEE)

mir saget "salli" und "addjö" oder "tschüssle"

und in Niederbayern sagt man:
- griaszenk und pfiazenk. (zur Einzahl griasde und pfiate oder griaseana oder pfiateana; überall ist noch ein -goht anhängbar, dann aber nur wenn man den anderen auch gern mag) oder
- HabedieEhre mit angedeuteter oder echter kurzer Hutab-Bewegung, nur unter Männern und eher nur einer sagt das, der andere muss sich dann anders behelfen) oder
- servus und servus.
Könnte man auch gut in einer Excel Tabelle darstellen, gern auch über power point mir mehr Unterhaltungswert.

Ja ich befinde mich auf der Prokrastinationsebene, aber auf Nebenschauplätzen wird dann oft DIE Eingebung fürs echte Projekt geboren (I hope so...)

pfiert euch

Ach ja oder na klar Lolek und Bolek. Das geht auch.
Der Klassenfeind hat sich da ans Original gehalten und sagt Bolek und Lolek. Geht auch.

Können die in Ostfriesland schon sprechen? 😉

jau, hier können auch einige sprechen, allerdings meist nur die Leute mit abgeschlossenem Studium oder die mit naher Verwandschaft an Land,
moin ist ok - moin - moin sagen nur Schwätzer.
Wird gelegentlich auch mit ja - ja übersetzt und das brauche ich ja nicht zu übersetzen

Sorry Bruno, in Nordfriesland wird oft Moin Moin gesagt u. ist nicht so gemeint, wie du das deutest!

...@Beeee,
wenn du mich bei unserer nächsten Runde nicht grüßen würdest, fehlt mir ein stück von dir.

sag mal, natural,
hast du dein positiv - verstärken im letzten seminar so klasse gefunden?

...wieso? Ich spiel sehr gern mit ihm und es macht richtig Spaß.

Servus sagt man auch in Bayern, @Beeee 😃
LG samson50
P.S.: Ach, das hat schon @giulietta erklärt ;-)

ist dein projekt!

auf der fähre

lagen werden beachtet.
warten auf den
kontrolleur.

er kommt nicht,
macht pause.

moin moin mit ja ja zu übersetzen ist ansichtssache, fakt ist, es ist vergeudung von buchstaben, verschwendung von sprache. ich hab immer das gefühl , mir will da einer ein gespräch aufdrängen.

hay Beeee bleib einfach so wie du bist,

ich weiß du erkennst mich jetzt nicht, ich sag nur lederhose, zwinker

unwahrscheinlich mit wieviel nicks hier gearbeitet wird, grins