Unterhaltung: na ja, recht hatter ja!!

Ex-Stubenhocker #28230, 19. August 2010, um 00:08

heut morgen meinte jemand hier in der Stube ,das ich wohl einer der besten hier bin:-)
ja ,sag ich ,was willst da auch zu sagen???

ist euch schon mal ähnliches passiert?

Ex-Stubenhocker #53980, 19. August 2010, um 00:10

stetig!

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 00:12

bei mir wollen se alle skatunterricht nehmen.echt schlimm wenn man so gut ist.gg

Ex-Stubenhocker #28230, 19. August 2010, um 00:26

ja,,aber kannst nix machen,,die merken das einfach sofort!!

Ex-Stubenhocker #53980, 19. August 2010, um 00:29
Dieser Eintrag wurde entfernt.

biene11, 19. August 2010, um 07:05

hallo Ihr guten Spieler ;-) möcht auch Skatunterricht nehmen bei Euch ;-) lg

sporti1947, 19. August 2010, um 07:51

wie kann man nur so eingebildet sein noch nichtmal 1000 gummiadler auf der habenseite und skatuntericht erteilen "gg"

Ex-Stubenhocker #49521, 19. August 2010, um 09:36

Ich bekomme zu Hause sowas jeden Tag zu hören :-))

sprachlos, 19. August 2010, um 09:42

moin

wo, kann man sich zum unterricht anmelden?

;=()))

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 10:16

lol hab gehört glatze gibt welchen.hat er mir zumindest angeboten. glaub er wollte 6 eus die stunde.
:)

tatave, 19. August 2010, um 10:32

deplomat, gibst du auch privat-unterricht?

Ex-Stubenhocker #186, 19. August 2010, um 11:01

1. Lektion: Das Richtige ist nur dann richtig, wenn es richtig ist, ist es nicht richtig, ist es falsch

modus, 19. August 2010, um 11:31

Ich bin auf Lektion 2 gespannt! Scheint ja eigentlich nicht mehr nötig, bei so einer Tautologie :-)

Ex-Stubenhocker #186, 19. August 2010, um 11:58

:-)) Nun denn, jetzt wird es schwieriger:

Lektion 2: Da es beim Skat zwar viele (Standard)-Situationen gibt, in denen es nur einen einzigen richtigen Spielzug gibt (zumindest in 95 % aller Fälle, die wenigen Ausnahmen sind oberstes Niveau, das nur wenige wirklich schaffen und brauchen), aber bei weitem nicht so viele, wie es die gehobene Mittelklasse glaubt und vermittelt, kann man nur dann seine Spielkunst verbessern, wenn man Ratschläge besserer Skatspieler etwas relativ betrachtet.

Beispiel: ein Spieler, der sicher ein wesentlich besserer Skatanalytiker ist als ich (ich werte bekanntlich Spieler ungern als besser oder schlechter hinsichtlich eines allgemeinen "Spielkönnens"), versucht seit langem mir beizubringen, von einer Fehlfarbe, bei der man 10 oder König drücken soll, den König zu drücken und die 10 oben zu lassen (aber nur gegen gute Spieler!). Ich mache das nicht und werde es wahrscheinlich nie tun, obwohl die Gründe logisch und nachvollziehbar sind, aber die Nachteile meiner Ansicht nach überwiegen.

Simbana, 19. August 2010, um 12:04
zuletzt bearbeitet am 19. August 2010, um 12:06

ich hatte von Skatdilletant privatunterricht
4 stundern unterzug spielen
ich wusste garnich was er so alles gesagt hat ob das zum skat gehört,, na ja
anschliessend spielte er mit meiner katze

lern ich denn bei dir auch solch züge?
oder können wir dann auch um skat reden?

Skat_Engel, 19. August 2010, um 12:08

simba dille spielt gerne unterm ass
wenn du weisst wie solche spieler ticken kannst du auch laut john deine 10 blank oben lassen

schlecht is es nicht unterm ass anzuziehen kommt immer drauf an wo der alleinspieler sitzt
wenn er hinterhand dann musst schon drauf hoffen das dein partner dir vertraut und die 10 legt
wenn alleinspieler in der mitte ist , ist sowas immer nett weil als alleinspieler weisst du nie ob du die 10 legen sollst wenn du sie hast oder ob man ins leere sticht

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 14:36

@ simbana
was deine katze kann skat???
ein tolles tier.gg

k_Uno, 19. August 2010, um 14:48

otto, ich glaub die katz kanns auf jeden fall besser als du... ;-)

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 14:50

wer bitte nicht.
;(

k_Uno, 19. August 2010, um 14:57

modus?

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 15:00

der läuft doch ausser konkurenz^^

modus, 19. August 2010, um 15:29

Das will ich bewiesen haben! Ich fordere die Katze zu einer Runde Offiziersskat heraus!

Ex-Stubenhocker #46313, 19. August 2010, um 15:33

das kennen die wessis net modus.musste bauernskat sagen.

Lyrix, 20. August 2010, um 17:59

ich kenne beide begriffe. so! Und ich will auch mal mit der Katze (...) spielen, wenn ich darf. Kann eh nich so gut Skat. Statistisch gesehen.

Ex-Stubenhocker #28230, 20. August 2010, um 21:39

du meinst von der Statik gesehen,,statistisch gesehen heisst:
irgendwelche Bauwerke berechnen ,oder so ähnlich!
bin wieder mal der einzige der Lyrix hilft,,tsss

zur Übersichtzum Anfang der Seite