Unterhaltung: was soll denn das sein?

Ex-Stubenhocker #62674, 03. Juni 2016, um 08:19

Hallo, mal eine Frage an alle: Heute ist am Tisch der Ausdruck "gaggerlspieler" gefallen. Was ist denn das? Ich weiß nicht mal genau wen er gemeint hat.

voll-krass, 03. Juni 2016, um 12:08

goole hilft 😄
Ein 'Gaggerl' ist in der Oberpfalz und sicher in vielen Teilen Altbayerns ein Ei. Und zwar deswegen, weil die Henne, wenn sie die Eier gelegt hat, 'gack, gack, gack' macht. Und deswegen nennt man die Eier 'Gaggerla' oder 'Gaggerl'.
also gaggerlspieler wäre dann ein Eierspieler vielleicht kannste damit was anfangen 😉

eeef, 03. Juni 2016, um 12:30
zuletzt bearbeitet am 03. Juni 2016, um 12:44

lach, ich kenne das wenn ein Baby grad in die Windel macht als Ausdruck, ebenfalls aus dem Süddeutschen Raum.
das gesprochene versteht man mit G
das gemeinte ist aber eher das K wie Kackerle.
rest ist Kopfkino.....

picco, 03. Juni 2016, um 13:24

ein "Gaggerla" ist in Franken ein Ei ..in Altbayern sagt man Oa

Ex-Stubenhocker #62674, 03. Juni 2016, um 13:44

na ja, im Odenwald ist ein Gaggelsche auch ein Ei - oder eine Beule - wie man es nimmt. Aber was hat das mit Skat zu tun?

voll-krass, 03. Juni 2016, um 14:16

die Antwort kannste dir selber geben 😏
kommste nicht drauf antworte ich dir gern per pn 😄

Merkury, 09. Juni 2016, um 15:39

voll-krass

LittleJoe, 09. Juni 2016, um 15:45

Citrone nur nicht sauer werden! 😉

Ex-Stubenhocker #157894, 09. Juni 2016, um 16:10
zuletzt bearbeitet am 10. Juni 2016, um 01:40

Tja stopcar, nur das es keinen Menschen interessiert was dir gefällt.

😃

........................................⬇️...........................................

stjopka, 09. Juni 2016, um 16:59

Also mir würde die Vorstellung ja gefallen,wenn Du deinen Hut noch auf hättest,wenn Du ihn wirfst...

stjopka, 10. Juni 2016, um 07:43

Da geht es den Menschen bei mir so wie bei Dir ,wenn Du etwas schreibst.

zur Übersichtzum Anfang der Seite