Verbesserungsvorschläge: 4er Tisch wie bei Turnieren

ruebe, 26. September 2010, um 11:52
zuletzt bearbeitet am 26. September 2010, um 11:52

Hallo,

ich will mal eine neue Diskussion eröffnen.

Was würdet Ihr von einem 4 er Tisch haten wo der Geber aussetzt und bei einem Nachbar in die Karten schauen darf. Wie es auch bei Turnieren üblich ist. Da würden die Textzeilen zwar volllaufen je nach dem was für Quasselstrippen spielen aber ich fände es mal sehr interessant.

Was haltet Ihr davon?

Gruß Rüdi

sweetyyyy01, 26. September 2010, um 11:53

wollen wir schon laaaaaaaaaaaaaaange haben ;-)))

Ex-Stubenhocker #46313, 26. September 2010, um 11:54

rüdi bist halt ein kiebitz^^

watcher, 26. September 2010, um 18:39

Ich halte nichts davon.

Ex-Stubenhocker #40269, 26. September 2010, um 19:23
zuletzt bearbeitet am 26. September 2010, um 19:23

wäre mal ein Versuch wert

Ex-Stubenhocker #53980, 26. September 2010, um 19:43

versuch macht kluch...

stampferS, 26. September 2010, um 19:47
zuletzt bearbeitet am 26. September 2010, um 19:47

Dazu muss man aber nicht 4 Mann an einen Tisch setzen... zumal ja der PC mischt :-)
Und der Vorschlag zum allgemeinen zuschauen war ja eh auch schon mehrfach gemacht wurden...

ruebe, 26. September 2010, um 21:52

ich betone hier aber extra den 4er Tisch, da es auch mal schön ist Luft zu holen zwischendurch und ich fände es sehr interessant.

sweetyyyy01, 26. September 2010, um 21:53

und jeder könnte ja für sich entscheiden,ob er lieber zu dritt oder viert spielt^^

sporti1947, 26. September 2010, um 22:06

ich spiel lieber zu dritt LACH

Ex-Stubenhocker #46313, 26. September 2010, um 22:07

eher an dir.gg

Ex-Stubenhocker #53980, 27. September 2010, um 04:02
Dieser Eintrag wurde entfernt.

jette2506, 27. September 2010, um 12:58

@Sporti & Otto: könnt Ihr nicht mal ein Thema Ernst behandeln, Ihr vergrault Heinrich noch ganz

Ich möchte auch endlich einen offenen Tisch

Ex-Stubenhocker #16237, 27. September 2010, um 15:04

4er tisch fänd ich auch gut..man muss ja nicht in die fremden blätter kucken...da kommt dann wieder automatisch der betrugsvorwurf auf...aber zu 4. am tisch...is bestimmt klasse...und man muss nicht mehr anhalten wenn der ein oder andere mal wohin muss...

Skat_Engel, 27. September 2010, um 15:10

anhalten musst trotzdem... was machst wenn die anderen das spiel einpassen oder nach 2 stichen schenken dann bist wieder dran und nicht da :-(

k_Uno, 27. September 2010, um 15:50

also nen 4er-tisch tät ich gern dann haben, wnn ich unbedingt mit 3 freunden zammensitzen will.
Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass es doch langweilig wird....
Hat sich ja bewährt, dass die pause während der skatsufnahme gedrückt wird, da dauerts meist eh ned länger, als der AS benötigt um die 2 karten zu drücken... ;-)
vor allem wenn man mit teufelchen spielt, und er anfängt zu grübeln und zu rechnen...
*ganzfrechlach*

Und das spiel ohne gegnerisches blatt kann man sich ja unter 'spiel abspielen' anschauen. Da siehst auch ned die gegnerischen karten.

Whiteshadow, 29. September 2010, um 08:14

Ich bin auch immernoch dafür so einige 4er tische mit einzubringen. es ist schon schade mit 3 weiteren freunden nicht gemiensam ne runde skat und dabei spass ahben zu können. liebe admins wie können wir euch da nur umstimmen....*augenplinkrenundliebanschau*

Ex-Stubenhocker #16237, 29. September 2010, um 09:52

Skat_Engel...jooo dann schon...aber so grundsätzlich gesprochen...
das wär so genial...ich kenn das von mir...gibt da so drei dollbohrer mit denen ich gern spiel und die untereinander auch...sind alle gleichzeitig on..hat man schon ein problem...
also bitte bitte liebe admins...ich schliess mich whity an...nur hoffentlich verknot ich meine wimpern net dabei gg

Ex-Stubenhocker #186, 01. Oktober 2010, um 18:07

Dagegen, denn wenn der Geber an Gewinn oder Verlust beteiligt ist, bringt das mehr Unruhe und Nachteile als Vorteile. Wenn nicht, ist es sinnlos zu 4. zu spielen.

Skat_Engel, 01. Oktober 2010, um 18:13

john krank?
oder tasta kaputt weil nur ein 3 zeiler kommt
:-)

Ex-Stubenhocker #186, 01. Oktober 2010, um 21:52

was man kurz ausdrücken kann, soll man kurz ausdrücken; was mehr Worte bedarf, soll diese auch bekommen!

Ex-Stubenhocker #16237, 02. Oktober 2010, um 18:34

der geber muss ja nicht beteiligt werden..aber sinnlos ist es so oder so nicht...vielleicht für die...die eh lieber schweigend spielen..aber wer gerne beim spielen schnackt..........
wie gesagt ich fänds echt klasse und ich bin nicht die einzige...es is ja keine muss-option...wer einen solchen tisch nicht möchte muss sich ja nicht dran setzen....

Whiteshadow, 02. Oktober 2010, um 18:55

jepp wombat du sagst es müssenja auch nicht viele tische geschalten werden dafür..ich denke 5 tische reichen für den anfang ....

zur Übersichtzum Anfang der Seite