Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: warum kann man nicht mit mehreren von einer IP spielen

ich will mit meinen kiumpels von einer IP aus am tisch spielen. finde es schlecht, dass das nicht funktioniert!

ich finde sowas ganz gut - so ist einem betrug schon mal der riegel vorgeschoben. einfach darüber nachdenken - und du kommst sicher zu der gleichen entscheidung für die allgemeinheit - nicht jetzt für euren speziellen fall.

Das ist indertat ein wenig blöd. Ich lebe hier in einer dreier rentnerähnlichem WG bei dem alle 3 über den gleichen Router online gehen. Jeder sitzt im eigenen Zimmer, aber unabhängig davon würde keiner auf die Idee kommen, es missbräuchlich zu verwenden.

Zudem zweifel ich daran ob es überhaupt sinnvoll ist, erst recht wenn man bedenkt wieviel andere Möglichkeiten der Manipulation existieren (Chat usw.) die viel leichter an zu wenden sind.

Betrug läßt sich, so meine ich, über Plausibilitätsabfragen erkennen und eventuell erhärten. Dass dabei die Messlatte im Fall dass das Spielen über Mehrfachverwendung des gleichen IP's möglich wäre höher liegt, wäre nachvollziehbar.

Also wir machen ab und zu sogar einen Familienskatabend, Tochter, Frau und ich. Klappt wunderbar, kann man eben nur nicht an einem Tisch spielen. Macht ja auch keinen Sinn denn dann können wir ja gleich die Karten aus dem Schrank holen.
Ansonsten macht das Sperren der IP für 2 Leute am Tisch Sinn. Wenn es auch Betrug nicht verhindert.
Red M.

Hallo ihr Lieben,

Wir haben auch die Möglichkeit, Spieler mir der gleichen IP für gemeinsame Spiele frei zuschalten. Dazu müsstet ihr einfach unten auf Kontakt klicken und uns die 2 Spielernamen senden. Wir wollten ja nicht, dass Familien, Mitbewohner und Freunde nicht miteinander spielen können. Wenn das jemand ausnutzt und betrügt, haben wir ja immer noch die Möglichkeit, das Spielgeld wieder abzuziehen.

Sollten wir Spiele um echtes Geld einführen, kann man den Vertrauensvorschuss natürlich nicht geben, da wäre die Versuchung für einige bestimmt zu groß ;)

Herzliche Grüße,

Agnes

toll

;-))

6 years ago?