Unterhaltung: kartengeber

GottfriedStutz, 06. Juli 2016, um 17:22

echt, dass kann nicht wahr sein, dass seit Wochen nur noch Schrott ausgegeben wird.... wer hat da seine Finger im Spiel??

Ex-Stubenhocker #188170, 06. Juli 2016, um 17:33

Ist doch Wuursht!

samson50, 06. Juli 2016, um 17:59
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2016, um 17:59

Die Karten gebens sagt schon die Lebenspartnerin meines Alten Herrn 😃
LG samson50

Porgeir, 06. Juli 2016, um 18:16

@IzmirWuursht

Es wäre hilfreich, wenn du uns mitteilen könntest, ob

- du den Schott bekommst
- deine 2 Mitspieler den Schrott bekommen
- alle 3 Spieler Schrott bekommen.

Wenn wir das dann wissen, fällt es uns leichter, mit dir mitzufühlen - wir sind ja sehr interessiert an deiner weiteren Entwicklung beim Skat.

Wir wissen dann:

- müssen wir dich bedauern?
- dürfen wir dich beglückwünschen?

Ich bin echt gespannt, wie es dir ergangen ist, und natürlich auch, wie es dir zukünftig ergehen wird.

Ich dênke, ich spreche für alle hier:
teile uns doch in regelmässigen Abständen mit, wie dir die Karten laufen - alle hier sind (denke ich) daran stark interessiert.

sacklzement, 06. Juli 2016, um 18:28

also wirklich....das scheint mir aber auch eine ausgeprägte Minus-Serie zu sein....
schon über 70 000 Spiele und dann noch von 600 auf 300 runtergefallen...tr

GottfriedStutz, 06. Juli 2016, um 18:58

ja wenn du jedes 2. spiel auf null reizt und geht trotzdem nix...

LittleJoe, 06. Juli 2016, um 20:40

Reiz mal auf Kreuz, ein Versuch ist das wert!

Porgeir, 06. Juli 2016, um 20:47
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2016, um 20:50

@IzmirWuursht

Ihr Nullspïel-Anteil liegt bei 9%.
Wissen Sie nicht, dass wir das in Ihrer Statistik ersehen können????
Mich beschleicht irgendwie das Gefühl, dass Sie uns auf den Arm nehmen wollen, und dass ich mir unnötig Sorgen um Ihr Kartenpech gemacht habe.
Jetzt mal ganz ehrlich: Sie haben gar keine Pechsträhne, oder?
Sie sind einfach nur ein spielschwacher Spieler, ODER?
Finde ich jetzt nicht ganz fair, ehrlich gesagt.

LittleJoe, 06. Juli 2016, um 21:14

👍

Engel-Dilara, 06. Juli 2016, um 22:14
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2016, um 22:16

Der Mann ist 91 Jahre alt und die meisten hier wissen nichts besseres, als nur dumme und verarschende Kommentare abzugeben, traurig aber wahr...

@ Porgeir, wer lesen kann ist klar im Vorteil.... wo steht denn da dass er eine Null reizt, da steht nur dass er jedes 2. Spiel bis Null versucht zu reizen und dass trotzdem nichts geht, ich geh mal von aus weil viele ihn als Maurer in seinem Gästebuch beschimpfen. Aber erst mal kräftig austeilen, das können die meisten hier am besten und Zuspruch finden sie ja immer.

maren10, 06. Juli 2016, um 22:40

ich finde diese Hochnäsigkeit von besagtem Porgeir schlichtweg erbärmlich....... wieder mal so ein selbsternannter Skatgott

Porgeir, 07. Juli 2016, um 02:37

@maren10

Danke für das Kompliment.
Gott finde ich zwar etwas hoch gegriffen, aber deine positive Beurteilung ehrt mich natürlich sehr.
Ich hoffe aüf in baldiges Wiedersehen am Tisch. ☺

Porgeir, 07. Juli 2016, um 03:10

@Engel-Dirala.

Stimmt schon, was Sie schreiben: das Nullspiel mit 23 Reizwert wird ab und an überreizt - wir alle ärgern uns oftmals darob.
Vielleicht kann ja die absolute Nullspiel-Expertin SAXON (23% Nullspiel-Anteil) ihm da weiterhelfen, und ihn beispielsweise ermutigen, sein Nullspiel ggf. aus der Hand zu spielen (35), oder geöffnet (46), oder gar geöffnet und ohne Skataufnahme (59).
Ich denke, das wäre einen Versuch wert, aber natürlich kann das SAXON ihm viel besser nahebringen, als ich.

Wir werden es gemeinsam schon schaffen, ihm zu helfen, in die Erfolgsspur zurückzukommen.

Engel-Dilara, 07. Juli 2016, um 09:39

Sag mal Porgeir,

stimmt bei dir wieder was nicht? Vor 6 Stunden war mitten in der Nacht, warste da noch Herr der Sinne.

Du redest ein wirres Zeug, les doch erst mal richtig, vielleicht kommste dann drauf. Verarschen kannst dich selber.

Skat_Engel, 07. Juli 2016, um 10:51

Tja Dilara .... so kennen wir den Falken .... er wird sie nie ändern

Engel-Dilara, 07. Juli 2016, um 10:57

Da haste Recht, den ändert keiner mehr.

Jetzt gibt es 3 Möglichkeiten, entweder es kommt jetzt gar keine Antwort mehr oder eine beleidigende oder aber er löscht seine Beiträge.

Bin schon mal gespannt 😄

Ex-Stubenhocker #181383, 07. Juli 2016, um 13:03

Majestätsbeleidigung zieht Schelte seines Knappen nach sich.

Porgeir, 07. Juli 2016, um 13:43
zuletzt bearbeitet am 07. Juli 2016, um 13:45

@Engel-Dirala

Ich weiss jetzt in der Tat nicht, was Sie meinen.
Wenn Sie es nicht für nötig erachten, dem Threaderöffner bei Nullspielen ein wenig Hilfestellung zu geben, akzeptiere ich selbstverständlich Ihre Meinung.
Allerdings wäre ich Ihnen schon dankbar, würden Sie nicht schon wieder in der Gossensprache und beleidigend auf mich zugehen.
Ich habe Ihnen nichts getan, sondern versuche lediglich, dem Threaderöffner ein wenig zu helfen - ob es gelingt, weiss ich nicht.
Fällt Ihre Antwort erneut beleidigend aus, breche ich die Konversation mit Ihnen augenblicklich ab - ich mag das nicht, und ich brauch Sie nicht.

Sascha777, 07. Juli 2016, um 14:03

jeden Monat 50 euro an den witwen und waisenfond der admins und man braucht nie wieder über schlechte karten meckern.

LittleJoe, 07. Juli 2016, um 14:24

Moin Sascha! 😉

Sascha777, 07. Juli 2016, um 15:19

moin joe

Sascha777, 07. Juli 2016, um 15:48

joe hier gibts ja neue sitten
muß ich jetzt zu dir auch sie sagen ?

LittleJoe, 07. Juli 2016, um 16:07

Also, hör mal zu, einmal du immer du, alles andere interessiert mich nicht!
Welche Sitten u. wo steht das.
Du zu dir sagen ist doch eine nette Sitte! :zwin

Sascha777, 07. Juli 2016, um 16:14

lol war nur erstaunt hier einiges zu lesen.
was kommt als nächstes. krawattenzwang beim skat ?

zur Übersichtzum Anfang der Seite