Unterhaltung: spielbewertung

lagoon410, 08. Juli 2016, um 14:15

ich stelle das spiel 198 57 19 66 zur diskusion

Bine60, 08. Juli 2016, um 14:25

Bine60, 08. Juli 2016, um 14:29
zuletzt bearbeitet am 08. Juli 2016, um 14:43

@ lagoon

spieler sperren,

abhaken, gut is.

------------

bei deiner spielestatistik kannst du auf dauer aber nicht gewinnen in der ZS.
mir wäre da das geld zu schade... 😉

lg
mel

Kartenvernichter, 08. Juli 2016, um 14:40

Darauf in Mittelhand 18 sagen...selber Schuld.

Den anderen Spieler sperren. Schon mal gut zu wissen.

Ex-Stubenhocker #188170, 08. Juli 2016, um 14:58

ZS ist halt was anderes! Lieber das Geld verfressen und versoffen,Geld steckt man schon so vielen in den Rachen!

Engel-Dilara, 08. Juli 2016, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 08. Juli 2016, um 15:14

Seine Statistik zeigt nicht dass er ein Maurer ist und die Einträge auch nicht.

Vielleicht hatte er einfach PC Probleme oder andere ( war kurz abgelenkt) und konnte einfach nicht reizen weil die Uhr schon abgelaufen war. Glaube kaum dass er mit diesem Blatt freiwillig wegging.

Aber immer gleich zu sperren, statt einfach mal nachzufragen bei demjenigen was das sollte, fände ich persönlich fairer.

Und mal ehrlich mit seinem Blatt 18 zu sagen kann man, aber wenn man verliert ist man auch selber schuld.

SAXON, 08. Juli 2016, um 15:31
zuletzt bearbeitet am 08. Juli 2016, um 20:51

Mir ist es ein Rätsel wie man mit Ihrem Blatt 18 sagen kann - aber mutig. Ich hätte damit nicht gewagt 18 zu sagen. Sie wussten ja dass Sie keine Bauern haben, und wenn auch im Skat keine liegen, dann müssen Sie ja die anderen Spieler haben, in dem Falle alle auf einer Hand ist natürlich besonders unglücklich. Aber Sie wussten ja dass das möglich ist.

Der Spieler mit den 4 Bauern hat spekuliert, und da er gewonnen hat, wohl auch richtig spekuliert. Der ging ja schliesslich auch das grosse Risiko ein dass alle weg sind oder dass ein Null gespielt wird, dann hätte er mit seinen 4 Bauern ja nichts ausrichten können. In einem eigenen Einzelspiel hätte er keinen grösseren Gewinn einfahren können.

Jammern bringt da nichts - wir sind hier halt auch nicht im Kuschel-Zoo. Sie sind ja selbst totales Risiko eingegangen, und der Schuss ging halt für Sie nach hinten los. Man kann das auch so sehen dass Sie ein Abreizer sind, da Sie spekulativ auf 18 reizen ohne tatsächlich was auf der Hand zu haben. In dem Falle war der mit den 4 Bauern der cleverere Spieler.

Wobei ein professioneller Maurer nicht schon bei 18 weg geht. Ihr Mitspieler war entweder gar nicht bei der Sache / abgelenkt, oder es war ein Holldoll, der keine Ahnung von dem Spiel hat. Von daher richtet sich die ganze Diskussion vermutlich gegen einen Unschuldigen, der das nicht mit Absicht gemacht hat.

Ich verstehe diese gesamte Maurer / Abreizer-Diskussion eh nicht. Richtige Skatspieler beschweren sich auch niemals über die, denn das sind die Spieler mit denen man am sichersten und einfachsten Geld verdienen kann. Wer nämlich tatsächlich andauernd mauert oder abreizt, der wird damit mittelfristig Geld verlieren, und bestimmt kein Geld gewinnen. Wenn in Ihrem Beispiel der Mit 4-Bauern-Spieler 10 X bei 18 weg ist, dann wird mindestens 6 mal gar kein Spiel gespielt, mit dem der was anfangen kann. Der würde mehr Geld verdienen, wenn er 10 X seine Karten ausreizt. Und damit würden Sie auch mehr Geld verlieren, damit sind sie viel besser dran wenn der 10 X bei 18 weg ist.

Sehen Sie es mal von der anderen Seite. Macht es überhaupt Sinn mit 4 Bauern bei 18 weg zu sein ? - Man geht dass Risiko ein, dass alle weg sind, dass Null gespielt wird, oder dass der andere tatsächlich ein 7-Trumpf-Farbspiel hat, dass ich womöglich trotz meiner 4 Bauern verliere. Auch kann ich mit 4 Bauern eventuell mehr Gewinn mit einem eigenen Spiel einfahren, als ich vom Gegner für dessen verlorenes Spiel erhalte. Also mir persönlich wäre es aus logischen Gründen viel zu Risikoreich bei 18 weg zu sein. Ausserdem kann man mit eigenen 4 Bauern wirklich nicht davon ausgehen dass ein anderer Mitspieler so verwegen ist und 18 sagt. In ihrem Fall kann man bloss sagen - selber schuld!!! - Punkt-aus-Schluss

eeef, 08. Juli 2016, um 20:23

wird bestimmt ein Buch

SoSick, 10. Juli 2016, um 16:40

Huch lagoon ist dir das Geld ausgegangen? Früher hast du doch noch 5 Cent gespielt.

Bine60, 10. Juli 2016, um 18:39

wer ist lagoon?

moshpit84, 10. Juli 2016, um 19:55

Ich vermute ganz stark, dass es sich dabei um den Themenersteller handelt.
Klar, ich könnte mich auch irren. Dennoch bin ich mir sehr sicher. Wenigstens zu 60%...

Bine60, 10. Juli 2016, um 20:09

lach, stimmt! au weia, wie blöd!^^

eeef, 10. Juli 2016, um 20:30

da hat moshpit84 aber bestimmt erst nachgeschaut.
gib es zu, ohne zu lügen.....

hagenstein, 20. Juli 2016, um 14:58

https://www.skatstube.de/spiele/199362304-gra...

is schon scheisse wenn man den mitspieler mit reinzieht in seine wahnvorstellungen...

sacklzement, 20. Juli 2016, um 15:12

keine Wahnvorstellung....die wollten deine Gummis...und wer in der Kneipe mit Unbekannten aus dem Tankereich spielt...na ja...

eeef, 20. Juli 2016, um 15:12

das ist reinweg ein Betrügerspieler, siehe 195 spiele in der Stube und 15800 spiele mit in der kneipe.
kein Wunder das man oft Leute findet die zwar nix können aber ein auf dicke Tasche machen.
aber mitsperren musst du den Spieler dann auch

hagenstein, 20. Juli 2016, um 16:57

was ist denn das tankereich ?

LittleJoe, 20. Juli 2016, um 17:10

Wahrscheinlich "Tankbereich".

hagenstein, 20. Juli 2016, um 17:14

versteh ich nicht...^^

sacklzement, 20. Juli 2016, um 17:32

"Tankebereich" war gemeint...sry

hagenstein, 20. Juli 2016, um 17:35

unbekannte aus dem tankbereich...hilf mir mal,ich steh auf dem schlauch...^^

Hannes, 20. Juli 2016, um 17:56

Spielgeld aufladen = auftanken

hagenstein, 20. Juli 2016, um 18:14

danke,der groschen is gefallen...^^

Hannes, 20. Juli 2016, um 18:29

Ich helfe wo ich nur kann 😉

zur Übersichtzum Anfang der Seite