Unterhaltung: kartenverteilung

loofo1234, 23. Juli 2016, um 11:01

habe das gefühl,wenn man kein fördermitglied ist bekommt man auch keine karten.bekomme seit zwei wochen nur noch mist.spielt man einen neuen tisch ist zu 90 prozent gleich ein grand.das ist doch nicht normal.

schellen7, 23. Juli 2016, um 11:05

Das erlebt aber jeder doch mal. Wenn Du geduldig weiter spielst,hast Du auch mal eine längere gute Serie.

melissa2, 23. Juli 2016, um 11:09

und immer wieder. loofo, blätter mal im forum zurück. dort findest du reichlich "leidensgenossen". 😉

eeef, 23. Juli 2016, um 11:13

du warst also bis vor 2 wochen Fördermitglied und nun nicht mehr?

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:14

Zahl fünf oder drei Euro,dann bist du auch Fördermitglied und schwupps- mauschelt dir die Mischmaschine nicht nur Mörtel,sondern auch Grands mit vieren in Endlosschleife hin.Kann es nicht mehr hören dieses Gejaule,ehrlich.

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:16

Wirst Du aber ertragen müssen! Außerdem,so habe ich gelesen,kannst Du gut jaulen...😂

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:20

wo?

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:21

Dieser Thread wurde geschlossen...hatte mit Fussball zu tun...klingelts?😏

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:22

Ja.

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:23

Das blonde Hexlein hätte es bestimmt gern live erlebt😂😂😂😂

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:25

Aber ist doch wahr,alle paar Stunden meckert hier einer.Und dann gibt es Leute die das hier noch auf wissenschaftliche Basis stellen wollen.Heißt das jetzt Skat"spiel" oder wie?

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:26

Oder was...ist doch wahr! 😆

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:26

Die????? Die hat mich verraten.Nachdem ich alles gegeben hae das Sie weit vorn landet,war nichts mehr von wegen gemeinsam sind wir stark und so,Punkte zusammenlegen usw.Ich bin sehr enttäuscht....

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:27

Harter Tobak...die verwandelt Dich in eine schleimige Kröte!😈

eeef, 23. Juli 2016, um 11:31
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2016, um 11:33

aber 33700 spiele bei 2275 Spieldollar ist doch eine recht gute Basis, ja fast 6,8 spielecent pro spiel.
das muss mancher erst mal haben....

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:33

Ach was.Ich glaub schon das sie weiß wie ich da meine.Apropos Kröte-haben wir heute eigentlich schon bei irgend jemandem rum geschleimt?

Ex-Stubenhocker #188170, 23. Juli 2016, um 11:34

Das kann ich selber nicht beurteilen,müssen andere tun.

stjopka, 23. Juli 2016, um 11:35

stümmmt...

Porgeir, 23. Juli 2016, um 13:18

@loofo1234

An der Spielstärke liegt es bei dir nicht, dass du hier einfach nicht von der Stelle kommst - da bin ich mir sicher.

Deswegen mein Ratschlag:

168 Stunden am Stück am selben Tisch spielen.
Dann fällt das schon mal weg mit den 90% Grands bei den Gegenspielern, und ich erwarte eine durchaus posiive Wochenbilanz.

eeef, 23. Juli 2016, um 13:47

super Tipp Streichhölzer parat halten^^

samson50, 23. Juli 2016, um 13:50
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2016, um 13:52

Ich bin seit Jahren Fördermitglied und habe keine Gummithaler -- Also muss ich noch das Skatspielen üben 😥
LG samson50
P.S.:
Andere sind keine Fördermitglieder und haben dennoch viele Gummithaler -- Die haben ja auch schon 100.000 Spiele oder mehr -- also gut geübt !

stjopka, 23. Juli 2016, um 13:51

stümmmmt.^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite