Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: was man wissen muß

Spiel deinem Mitspieler nie eine Lusche vor wenn du das AS nicht hast.Auf lusche gehört immer die 10 vom Partner.Immer von der eigenen 10 oder AS spielen.Haste kein AS oder 10 immer nen bild spielen.Haste nur luschen dann haste pech gehabt.

achtung Spieler**** ist hier ein mieser Spieler der versaut alle Leute der meckert bei jedem Spiel wenn der mal verliert oderr nicht richtige Karten hat und beleidigt gleich mal hochrangig die Leute...Finger weg vo denen

es ist doch kein meckern,es wird dir so oft die 10 kaputtgespielt wo du das spiel hättest gewinnen können.meckere aber nicht rum wenn es so ist.

@locke1973: Wenn es Probleme mit einem Spieler gibt, kann man diesen recht einfach sperren, dann hat man in Zukunft seine Ruhe. Bei schwereren Sachen kann man sich auch gerne an uns wenden. Aber ins Forum gehören solche persönlichen Dinge nicht.

es sind doch keine persöhnlichen dinge.spiele auch nicht den besten skat, aber man muß sich drüber unterhalten um das skatspiel zu verbessern

skat ist nur 92% ein glücksspiel.kriegste keine karten mußt du versuchen dem spieler das spiel umzubiegen.und nicht dem partner die 10nen kaputtspielen.

lol

bremse modus meint locke und nicht dich!!!

der könnte glatt der bruder von diplo sein^^

jau ey hab ich garnich gesehn danke sporti

otto wer ist diplo?

unser skat-experte(EX)

bin ich jetzt der neue experte? dann darfste aber nicht mehr mit mir meckern wenn ich müll spiele

wenn das mal ganz ERNST gemeint war

jaja, eine gute und berechtigte frage:

"was man wissen muß ?!"

keine socken zum nikolaus raushängen!
wie im richtigen leben,nur kniestrümpfe!
................und es geht auch mehr rein!

ich kenn das mit stiefeln!!ich häng immer meine anglerhose raus da passt noch mehr rein.

Steht AS für Alleinspieler oder für die Spielkarte Ass. Dem Kontext würde ich Ass entnehmen. Allerdings sieht "AS" eher nach ner Abkürzung aus o_O

Hier sind lauter ex-bärden dabei die AS für alles schreiben. ;-))

Ass

nu besser

;-)
habs ja nur geschrieben, weil der teufel mir die säue immer um die ohren hat, da er überhaupt keine ahnung hat, was er mit der kleintierzucht anfangen soll.
Und der wolf verschäht die lieben viecher ja auch immer, steht wohl nur auf schafe und sonstige karnickel... ;-)

Man kann gut und gerne mal einen Grand Ouvert ohne 4 riskieren.

sowas riskiert man nicht, das spielt man.
Riskieren nennt man nur etwas, wo man ein gewisses Risiko einkalkulieren muss.
der ohne 4 ist bombensicher. Unerschüttbar, wohl mit der betonung auf bar...