Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Müllthread!!

Hier kommt alles rein was Müll ist!

Eine Müllabfuhr wäre für das Forum viel angenehmer.

schon der erste.lol

Mein verbaler Müll ist geistig recycelbar.

dann lade ich mal ab...
#33.259.715

Ein Thread nur für Ecki! Find ich Klasse!

http://www.skatstube.de/spiele/33337057

gehört eigentlich in einen "Weltklasse gedrückt"-Strang, wie aus den Stichen 9 und 10 hervorgeht.

Moin Ecki, die Frage stellt sich für mich, wo fängt Müll an und wo hört er wieder auf. Ich habe mich auch schon tierisch aufgeregt, wenn ernsthafte Themen, wie z.B. Steifes Knie, ich suche einen Verleger etc. zugemüllt werden. Bin schon so angefressen gewesen, dass ich die Leute persönlich angesprochen habe, hat geholfen, mit Entschuldigung und Löschung, der .................Kommentare. Ich persönlich denke, dass z.B. in den Schnack Müll reingehört, nur ist es wirklich Müll (s.o.) oder ist es einfach nur lustig und spaßig?

sag ich ja ,das meißte ist müll was hier geschrieben wird. deshalb alles hier rein!!!

@Ecki
Einspruch! Das meiste, was DU bis jetzt hier im Forum zum besten gegeben hast, ist Müll (warum auch immer, nötig hättest du das sicher nicht). Also bitte lass deine Verallgemeinerungen.

@Jette
Ging mir auch schon so, dass mir manches zu sehr veralbert wurde. Andererseits habe ich mich selbst schon oft genug dabei ertappt, dass ich gar nicht anders konnte, als auf einen Beitrag mit Blödeln zu reagieren. Das ist oft nicht so einfach, klar zu differenzieren, wo ist eine spaßige Bemerkung angebracht und wo lässt man sie lieber und reagiert ernsthaft.

wollte nur mal zeigen das jeder thread der neu eröffnet wird ,gleich wieder von alle zu gemüllt wird. so wie fast alle threads hier.so nun werd ich hier nix mehr schreiben, dafür gibts ja genug andere!!!!

Ecki, das war doch aber dein ausdrücklicher Wunsch, dass dieser Thread zugemüllt wird. Man kann es dir scheinbar nie recht machen...

Noch ein Tipp: ich kenne ein paar Stubenhocker hier, die lesen nicht im Forum, weil es ihnen nichts gibt. Mach es doch genauso.

Tschüß Ecki, können künftig ja einfach nur Skat spielen-ERNST!!!

Habe Dir ein Freundschaftsangebot gesendet!

Unter Abfall bzw. Müll (schweizerisch auch: Kehricht, österreichisch auch: Mist) versteht man nicht mehr benötigte Überreste im festen Zustand, was Flüssigkeiten und Gase in Behältern einschließt. Chemische Rückstände werden auch als Abfallstoffe bezeichnet.

Die rechtliche Einstufung des Abfalls ist insbesondere im Hinblick auf die weiteren Verwendungsmöglichkeiten und Sicherheits- und Transportvorschriften wichtig. Abfall wird in Deutschland durch das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) definiert. In diesem Gesetz und den zugehörigen Verordnungen stehen detaillierte Vorschriften zu Vermeidung, Verwertung und Ablagerung von Abfall.

Abfall muss gemäß KrW-/AbfG folgende 3 Kriterien erfüllen, um auch rechtlich betrachtet ein Abfall zu sein:

1.bewegliche Sache (also nicht fließendes Abwasser, aber wohl flüssiger Abfall in Fässern)
2.Nennung in Anhang 1 des KrW-/AbfG
3.Entledigung (tatsächliche Entledigung, Entledigungswille oder Zwangsentledigung)

Deponieklassenübersicht

Die DeponieVerordnung (DepV) und die Abfallablagerungsverordnung (AbfAblV) sehen für die oberirdische Ablagerung - je nach Gefährlichkeit der abzulagernden Abfälle - 4 Deponieklassen (DK) vor:

Deponie für Inertabfälle DK 0 (gering belastete mineralische Abfälle)
Deponie für nicht gefährliche Abfälle DK I (mit sehr geringem organischem Anteil)
Deponie für nicht gefährliche Abfälle DK II (mit höherem organischem Anteil)
Deponie für gefährliche Abfälle DK III
Untertagedeponie DK IV

Ecki, Dein Thread wirft Fragen auf:

Um welche Deponieklasse handelt es sich hier?
Liegt die entsprechende Genhemigung vor?
Hast Du schon eine Deponieklasseneinteilung für geistigen Müll vorgenommen?
Gibt es da überhaupt schon eine Definition und eine Verordnung dazu?
Besteht bei den Müllabladern auch ein Entledigungswille? Oder handelt es sich evtl. um Zwangsentledigungen? Wenn ja, welcher Admin ordnet das an?
Gehören radioaktive Abfälle auch hier rein?
Gibt es genug Platz für Gegendemonstrationen?

Bis zur endgültigen Klärung und Verabschiedung durch die EU-Kommission sollten die Admins den Thread vorsorglich sperren, sonst drohen Strafgelder in Milliardenhöhe...

gez.
Aktionsgruppe Wölfe für eine saubere geistige Umwelt

gröhllll mich weg

Jetzt werfe ich meine Mülltüte gleich mit einem ganz anderen Gefühl in die Tonne .
Ist gleich etwas feierlicher .

Lachflash ;-)))

ach Wolf ich kann gar nicht sagen, wie du mir gefehlt hast!
So ich drück dich mal ganz schnell virtuell und freue mich, dass du dich mal wieder blicken läßt du alter " Rumtreiber"!
Außerdem melde ich mich ganz schnell für eine Trainingstd. an, da das Tunier ja bald losgeht.
Wolf spielst du eigendlich mit?
LG Dag

@ Ecki

Ich finde deinen Thread und dein Motiv dafür super.. Ich bin sicher er findet enormen Zuspruch..

quod erat demonstrandum.

siehste , es geht schon los--))

@jette

Müll fängt da wo bestimmte Leute so ziemlich in jedem Thread einen Beitrag,,nein ich würde eher sagen eine Bemerkung bzw Sprüche absetzen.

...Kein Mensch hat etwas gegen Humor oder Zitate. Doch wenn es nur selbstzweck erfüllt sich damit in den Vordergrund zu stellen, langeweile zu vertreiben, permanent Aufmerksamkeit zu erzeugen, oder sich gar über andere Beiträge lustig zu machen dann bekommt es die Qualität von Müll..

Kretin!

Kreatin wohl eher.

pikasch dein name ist programm