Skat-Turniere: Beleidigungen

Nachtjacke18, 04. Dezember 2016, um 18:35

Finde es eine Frechheit was sich hier einige so erlauben dürfen!
Die Leute permanent beleidigen,anscheinend haben die hier Sonderrechte!

Skat_Engel, 04. Dezember 2016, um 18:40

Oliver_gern, 04. Dezember 2016, um 18:43

ja es ist unfassbar, teils schlimmer als bei youtube... aber das www ist ja ein wundersames schutzschild für solch paternales verhalten, bei manchen vermute ich ernsthafte dissoziale verhaltensmuster...

Oliver_gern, 04. Dezember 2016, um 18:43

problem ist leider, dass diese menschen meist die foren nicht lesen..

Ex-Stubenhocker #199061, 04. Dezember 2016, um 18:44

Sperren und gut ist.

Ex-Stubenhocker #195270, 04. Dezember 2016, um 18:46

John2 fragen! Er wird sich zunächst einmal der Frage annehmen, ob tatsächlich eine Beleidigung vorliegt. Er schreibt in diesem Zusammenhang auch immer von Sender und Empfänger - seine Amateurfunkerlizenz scheint sich auszuzahlen.

zigarre, 04. Dezember 2016, um 18:47

oliver, du liest hier im forum und hast saxon trotzdem auf deiner freundeslist, gespeert und gut

Ex-Stubenhocker #199061, 04. Dezember 2016, um 18:48
zuletzt bearbeitet am 04. Dezember 2016, um 18:48

Vielleicht war er Funker beim Bund...der John.

zigarre, 04. Dezember 2016, um 18:49

pale, du solltest john nicht unterschätzen, zuerst stellt er mal einen gesamtgesellschaftlichen zusammenhang her.

Bernadette, 04. Dezember 2016, um 18:51

Also wird es ein Manifest^^.

Ex-Stubenhocker #199061, 04. Dezember 2016, um 18:56

Aber kein kommunistisches! Das wäre nach Marx sehr interessant gewesen...sry,falsches Thema!

zigarre, 04. Dezember 2016, um 18:58

ich kann mir auch nicht vorstellen, das sich john so kurz fassen kann.

Ex-Stubenhocker #195270, 04. Dezember 2016, um 18:58

... oder das Känguru-Manifest.

Hannes, 04. Dezember 2016, um 20:04

grandioser Thread:

mit einem neuen Account die Sperre des vorherigen Accounts umgangen, der wegen Beleidigungen gesperrt wurde. Aber die ANDEREN, ja die, die sind wirklich schlimm, was die so alles von sich geben…..

Pflanze, 05. Dezember 2016, um 00:10

jetzt will ich das schöne!
sätze, die man bejahen kann.

watcher, 05. Dezember 2016, um 02:01
zuletzt bearbeitet am 05. Dezember 2016, um 02:04

"John2 fragen! Er wird sich zunächst einmal der Frage annehmen, ob tatsächlich eine Beleidigung vorliegt. Er schreibt in diesem Zusammenhang auch immer von Sender und Empfänger"

Absolut richtig von John2. Und wie recht er damit hat zeigt die Aufklärung von Hannes.

Das derartige Eingangspostings wie dieser zum Grossteil Falsch und Unwahr gesendet werden sollte nach so vielen Jahren auch bei Pale angekommen sein.

Pale dein Statement dazu daher ein tiefer Griff ins Klo.

Ex-Stubenhocker #157894, 05. Dezember 2016, um 08:56

Das Eingangspopsting richtet sich ganz allgemein gegen "Beleidigungen", mehr nicht.

Nur Hannes war in der Lage zu erkennen, hier hat jemand dessen Account gesperrt war, unter einem neuen versucht ein weiteres Fass aufzumachen.

Watcher hat da ja Erfahrung, während seiner Sperre tauchte er hier öfter unter neuen Accounts auf die sofort von Hannes gesperrt wurden.

PaleRider hat es auf den Punkt gebracht. In nicht enden wollenden Buchstabenwüsten erklärt uns John die Welt, wenn der nicht einmal aus Versehen das Internet löscht.

😂

Ex-Stubenhocker #195270, 05. Dezember 2016, um 09:28

Da stellte ich doch beim tiefen Griff ins Klo fest: Ein watcher ist ein watcher ist ein watcher ist ein watcher.

JohnundHenry, 05. Dezember 2016, um 10:04
zuletzt bearbeitet am 05. Dezember 2016, um 10:10

Das bringt die Sache auf den Punkt, PaleRider. Ein Watcher ist ein Watcher, ein Dagwood ein Dagwood, ein PaleRider ein PaleRider und ein JohnundHenry ein JohnundHenry.

JohnundHenry, 05. Dezember 2016, um 10:12

Dagwood, das Wort "uns" passt hier übrigens nicht. DIR die Welt zu erklären, das ist sinnloses Unterfangen. Einige andere davor zu bewahren, die Welt so wie du zu sehen, das macht schon eher Sinn.

Ex-Stubenhocker #157894, 05. Dezember 2016, um 10:28

Das "uns" passt schon sehr gut. PaleRider und etliche andere, so wie meine Wenigkeit, sind recht zahlreich vertreten, sowohl hier wie im Verein. Auch hier im Forum stimmen "uns" doch so einige zu.

Du bist da mal wieder komplett unterbelichtet und liegst wie immer voll daneben.

PaleRider meinte mit Sicherheit nicht "ein watcher ist ein watcher" wenn er "ein watcher ist ein watcher ist ein watcher ist ein watcher" schreibt.

Schon mal etwas von Gertrude Stein gelesen oder gehört ?

Ex-Stubenhocker #157894, 05. Dezember 2016, um 10:33

Mops, sich von dir die Welt erklären lassen ?
Mit deiner "Eine ganz andere Sicht" ?

Dazu hat dir doch Hannes schon einiges geschrieben, deine "Mitte" ist keine, sondern liegt rechts und ist dümmlich.

Ex-Stubenhocker #157894, 05. Dezember 2016, um 10:35

Hattest du damals nicht, nach Hannes klaren Worten, vor lauter Wut deinen Account gelöscht und wolltest nicht wiederkommen ?

JohnundHenry, 05. Dezember 2016, um 10:55

Dagwood, du bestätigst meine Worte. Bedenklich, dass du nicht mal die einfachsten Zeichen der Zeit begreifst. Und dich dann noch als totaler Menschennichtkenner outest, wenn du als Motiv für meine Accountlöschung "vor lauter Wut" schreibst.

Und noch etwas für dich, falls du für so feine Nuancen einen Hauch von Gespür hast.
Ich habe damals - sinngemäß (Sinn? - für dich ein bekanntes Wort?) geschrieben: Man brauche nicht spekulieren, dass ich unter einem anderen Account wieder erscheine, SO WIE bei anderen, DAS wird nicht geschehen.
Zwischen den Zeilen hätte man sehr wohl lesen können (man, also nicht du!), dass ich- NICHT als Anonymus unter einem neuen Account komme, der dann zum Objekt der Spekulationen werden könnte. ICH habe SOFORT geschrieben, wer sich hinter JohnundHenry verbirgt und dann wurde mir dies zuerst einfach nicht geglaubt.

Aber es ist zu viel verlangt, dass du diesen Unterschied verstehst, das ist mir klar. Unnütze Buchstabenwüste, was aber an der Beschränkung des Erfassens von Zusammenhängen liegt, die nun einmal dein Hemmschuh ist, kannst ja nichts dafür.

Tu dir bitte mal einen Gefallen: Mach dich nicht lächerlich wegen deiner ewigen "ganz anderen Sichtweise". Das wirkt wirklich peinlich.

Ich werde übrigens wahrscheinlich demnächst einen offiziellen Antrag an die Admins stellen, speziell an Hannes und Sarah, poltische Diskussionen wieder explizit zuzulassen.

Kannst dir ja schon mal überlegen, wie du dich dazu stellen willst. Ob dir vielleicht das Gedöns über alte oder gar uralte Kamellen in deinen Standpunkt dazu - wie auch immer er lauten mag - hineinpasst.

Ex-Stubenhocker #157894, 05. Dezember 2016, um 11:05

"Eine ganz andere Sicht" war dein Thread, du hast ihn eröffnet und von Hannes die richtige Antwort bekommen.

Reines Muslim-Bashing ! Nicht die Meinung der "Mitte", eher rechts und dümmlich.

zur Übersichtzum Anfang der Seite