Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: umbennenung

hab heute wieder gaaaanz viel beschwerden gelesen, das hier unseriös viele grands ausgegeben werden!!!!

mein vorschlag: um den leuten schon beim anmelden klar zu machen und um späteres lamento zu vermeiden- wechselt doch einfach euren namen!!!! nicht mehr nur ,,skatstube" sondern zb. ,,skatstube-grandstube" auf alle fälle so das neukunden gleich wissen, was hier gern gespielt wird. die können dann schon vorm anmelden überlegen, will ich skat spielen oder grand. denke so habt ihr dann hier viele nörgler weniger.

was denkst du hannes, wäre doch ne überlegung wert.

Ich denke es gibt einfacher Vorschlag.

"Ignorieren"

Ich denke, es gibt einen einfachen Vorschlag.

Du besuchst einen Deutschkurs an der VHS, du Grammatik- und Interpunktionsbambisieger.

😋

dagwood der gott

Stirn, Nasenspitze, Handflächen, Knie und Fußspitzen berühren bereits den Boden ?

Ommmmmhhh

🙏

da sei mal besser still.

plural von knie?

was für ein aufgesetzter typ.

aber alles ironie, unwichtig, schmalspurbahn und verarschen.

cui bono?

Habt ihr schon gehört?

Dagwood hat übers Internet seine grosse Liebe gefunden. ♥️♥️

Sie heisst Google.

Was ihm so an ihr gefällt?

Sie gibt ihm immer recht und hat allzeit ihre Spalte für ihn offen 😄

du kannst dich nicht aufkröppen, watcher.
bei dir ist noch nicht einmal licht am ende des tunnels.

DW: Du bist der deutschen Sprache mächtig, putzt jeden anderen runter, oh welch ein Wunder!

Bist du in der Not und brauchst ein Retter, frag ihn lieber vorher, nicht dass dir ein Dummer das Leben rettet!

Welch eine Schmach u. Pein!

So muss der DW sein!!

Es ist wie: und täglich grüßt...

Aber Halley, waren da nicht von Wiederholung zu Wiederholung des Tages Fortschritte zu erkennen? Die doch schließlich - wenn ich mich richtig erinnere - in eine große Liebe mündeten!

watcher versucht doch aber wenigstens witzig zu werden.....
auch wenn das stark am arsch vorbei geht sollte man es doch beherzigen^^

Vielleicht sollte man auch nur die Möglichkeit “Grand” oder “kein Grand” beim Reizen geben. Bei “kein Grand” darf man dann natürlich nicht spielen. Ich beobachte leider immer wieder, dass nicht alle Spieler die gewünschte Grandquote von 100 % erreichen und das könnte man so ja gut umgehen.

Das Problem ist doch die Ungerechtigkeit bei der Vergabe von Grands, auch beim Realspiel.

Letzte Woche erreichte ich in einer Serie 8 gewonnene bei 0 verlorenen und brachte damit nur 250 Punkte zusammen, weil kein einziger Grand kam.

Man müsste halt wie beim Skispringen Ausgleichspunkte schaffen und eine B-Note für gutes Spiel einführen. Also hohe Spiele werden in ihrem Wert geviertelt, niedrige vervierfacht oder so. Dann noch die B-Note und wenn das System gut durchdacht und einige Jahrzehnte ausprobiert und überarbeitet ist, dann wäre es sicher möglich, in läppischen 10 bis 15 Minuten ein Spiel mit Auswertung und eventuellen Protesten abzuwickeln.

"Ich bin der Kaiser und ich will Knödel."

Ferdinand I.
(1793 - 1875)

Jaja, die Ungerechtigkeit bei der Vergabe der Grands an bayerische Spieler.
Während es da andere in der Geschichte gab, die also wirklich alles hatten und dann auch noch alles bekamen was sie wollten, sogar Knödel, wenn es denn so sein sollte.

Die Welt ist aber auch ungerecht !

😜

@google 2017

ich empfinde so:

kuckeln ist noch ein wenig lebendiger, als in der gruft nach atem schnappen.