Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: #35530830 was hab ich falsch gemacht

hallo leute. hab das spiel mit 58 verloren. ich glaube ich hätte vllt statt mit herz ass die herz dame nehmen sollen. lieg ich da richtig?

#35.530.830

#35.530.830
Spielenummer in eckige Klammer setzen. Dann kann man sie sofort anklicken.

#35.530.830
nee,hatte mit den herz as nichts zu tun-warum kommst du nicht gleich mit trumpf und dann mit nem kleinen,sondern mit deinem einzelnen karo,den du bei nem luschenstich auch abwerfen könntest?
immer erst deinen gegnern die trümpfe ziehen,mit den anderen farben kommen sie von selbst
wenn du klein herz anspielst,können sie doch kaum punkte machen,da du die hohen hast. den kreuz buben würde ich mir für die letzten trümpfe aufheben,weil du dann weiter am zug bleibst und deine gegner nichts hohes pfunden können...

@LT40 die eckigen klammern brauchste schon seit nem jahr net mehr.aber mach amn das is fingertrainig.gg

ich warte auf die Erklärung von Wolf. ^^ Da braucht man meist nur noch zu schreiben: das man nix hinzu zu fügen hat.^^

Das Thema mit Dame oder Ass habe ich mir nicht angeschaut. Ich fange vorne an.

Du hast 6 schöne Trumpf, richtig gedrückt und kannst sofort Pik Ass stechen. Was willst Du denn bitteschön mit dem Aufspiel von Karo Lusche erreichen?

Hier gibt es nur einen richtigen Zug, Trumpf Lusche. Dann machen die brav 4 oder 6 Augen und müssen wieder antreten. Vlt. wirst Du Karo Lusche ganz billig los. Oder sie klären Dir Kreuz 10.

Gewöhne Dir mit so einer Karte unbedingt an, Trumpf zu spielen. Ziel des Spieles ist Trumpf zu klären und dann (wenn noch nötig) Kreuz. Je nach Punktestand evtl. sogar durch vorspielen der 10.

Du solltest Dich noch nicht zu sehr mit einzelnen Zügen beschäftigen, sondern Dir erstmal grundlegend eine Strategie für Dein Alleinspiel zurechtlegen...

Lol Egon...

Habe aber etwas vergessen, das Sweetyyy schon erwähnt hat. Der Kreuz Bube ist die mächtigste Karte im Spiel, die einzige die immer hoch ist. Diese Karte solltest Du schätzen und immer nur sehr bewusst einsetzen!

hihiiiiii-ich war schneller^^
und pfffffffffffff teufelchen^^

Grundstrategie sollte für Dich zu Anfang als Alleinspieler immer sein Trumpf zu spielen und zu klären. Spezialfälle kommen später. Selbst wenn ich in Trumpf schwach bin spiele ich es fast immer an, alleine um die Gegner im Unklaren zu lassen...

Ich unterscheide immer zwischen agieren Spiel (da bin und bleibe ich, Chef am Tisch) und reagieren Spiel (da reagiere ich auf das, was die Gs machen).

Oder ein Zwitter (da muss man zwischendurch nach bedarf umschalten)

oder schieben, Egon.
Da schiebst die Verantwortung weit weg von dir.... am besten zu Pepi... ;-)

Ätsch, diesmal musstest Du doch noch was schreiben :-)

aha, danke für eure hinweise. werde sie beherzigen

was mir noch aufgefallen ist,
durch dieses karo spielen,
machst du dich selber trumpfschwach
und du hast nur 6.

mfg lothar

looooooooooooool Kuno

#35.708.022
kotz