Unterhaltung: Ehrentribüne ein Fake??

Ex-Stubenhocker #204850, 09. Februar 2017, um 18:24

Die Statistik in der Kathegorie "meiste Gewinn pro Spiel" ist mit Sicherheit falsch. Da stehen Leute an der Spitze, die aufgrund ihrer Statistik nie und nimmer einen Gewinn von mehr als 1 Dollar erzielen können pro Spiel. Man beachte nur die auffällig hohe Quote in "Kontra und Re" und dann lässt sich erraten sehr leicht, woher kommen die hohen Gewinne. Ich finde das traurig und die Admins sollten mal überprüfen die Spielweise dieser werten Herren.

Ex-Stubenhocker #204850, 09. Februar 2017, um 18:49

ich kenne hier eine Spieler, den "ssb" ein Perfektionist und Meister im Skat!! Er erzielt einen durchschnittlichen Gewinn von ca. 30 Cent und da werden Leute angepriesen, mit ca. 150 Cent pro Spiel. Eine absolute Utopie.

Ex-Stubenhocker #204850, 09. Februar 2017, um 18:57

er hat 143 000 Spiele und 56000 Punkte, ergo ein Gewinn von ca. 1/3 Dollar pro Spiel und der Mann ist wirklich kaum zu übertreffen.

Ex-Stubenhocker #204850, 09. Februar 2017, um 19:00

mag sein, aber ich bin es nicht..ha.ha..

Hocicone, 09. Februar 2017, um 20:44

da bin ich ja richtig gut... 9000 Spiele 4300 fun Doller. Leider nur in der Übungsstube ;-)

Hocicone, 09. Februar 2017, um 23:25

können wir gern mal machen,hab letztens auch mit Ramare um funnys gespielt. Bin ja sonst nur in der zockerbude unterwegs.

lg Hoci

Hocicone, 10. Februar 2017, um 00:06

Na das glaub ich nich. Ich hab zwar schon mit den besten Skatspielern auf diesen Planeten am Tisch gesessen,aber ich bin weiß gott kein Profi. Aber wie ich gesehen habe bist du auch ein Grandspieler,das wird ein Fest 😄

Walking_Dead, 10. Februar 2017, um 00:50

Ich schau gern zu 😊😊

Walking_Dead, 10. Februar 2017, um 00:55

Bin noch im Krankenhaus 😕 nix mit spielen

zur Übersichtzum Anfang der Seite