Unterhaltung: Neu hier

Doko1, 27. März 2017, um 14:03

Hallo, nach den ersten Spielen muss ich feststellen, dass die Spieler offensichtlich pausenlos von einem Tisch zum nächsten springen. Ist das hier ein Dauerzustand?

melissa2, 27. März 2017, um 14:11

moin doko1,
das kommt darauf an, zu welcher tageszeit du spielst. abends ist es wohl etwas besser.

oder du trittst in einen der vereine hier ein.
dort werden listen gespielt.

lg
mel

Ex-Stubenhocker #211657, 27. März 2017, um 15:58

Ich habe auch mal eine Frage. Mir ist aufgefallen dass viele Spieler hier sehr viele Punkte haben, aber die Statistik einfach nicht dazu passt. Meist haben die Spieler über 20000 Punkte, aber mit einer Statistik, bei der man nie eine positive Bilanz ziehen kann. Eben hatte ich einen Extremfall. Eine Spieler, Spielerin die mal 30000 Punkte, jetzt aber auf 17000 zurück gefallen ist. Die Statisik ist eher bescheiden und am Tisch sah man, dass sie im Gegenspiel viele Anfängerfehler macht. Wie kommen also hier Spieler, die das Spiel nicht wirklich können auf so viele Punkte??? Besonders bei so einen schwachen Gegenspiel und eher defensives Reizverhalten, mit einer dafür bescheidenen GEwinnquote. Gibt es da einen Trick, oder bekommt man als zahlendes Mitglied mehr als 30 Punkte?

voll-krass, 27. März 2017, um 16:00

werde Mitglied und find es selbst raus 😜

Ex-Stubenhocker #211657, 27. März 2017, um 16:04

Wenn das hier so weiter geht, werde ich ganz bestimmt nicht dafür zahlen. Neben den oben genannten fragwürdigen Sachen wird man hier auch noch meist zu unrecht beleidigt. 90% der Spieler hier würden so in einer echten Kneipe nicht lange spielen (dürfen).

Oliver_gern, 27. März 2017, um 16:14

Hallo skatmafia, ja es gibt spieler, die sich kennen und sich punkte schenken. Wie es geht? Einfach unmögliche ansagen machen, grand h ouvert schwarz oder so.sprich: absichtlich verlieren und schenken. Fein ist es nicht...gibt sicher aber spieler die zu recht solche punkte haben, lg

voll-krass, 27. März 2017, um 16:29

Oliver_gern - du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die *großen* ihre Gummis durch Schummelei haben ???? 👀
wenn geschummelt wird fliegt das auch schnell auf und die Admin reagieren
spiel mal in der Kneipe mit Re und Kontra und wirst feststellen wie schnell es rauf oder runter geht auch mit wenig Spielanteil und schau doch auch mal auf die Anzahl ihrer Spiele = ....Tausende 😉

Oliver_gern, 27. März 2017, um 16:32

Hi voll krass, ja ich sagte doch, nicht alle schummeln. Lg

voll-krass, 27. März 2017, um 16:33

und ich sage:
die wenigsten ....

Ex-Stubenhocker #211657, 27. März 2017, um 16:39

Das glaube ich nicht. Hier schummeln wahrscheinlich mehr als man denkt. Anders nicht zu erklären.

Skat_Engel, 27. März 2017, um 16:41

um Gummipunke???? was hat man davon?

Ex-Stubenhocker #199061, 27. März 2017, um 16:42

Gummi!

Skat_Engel, 27. März 2017, um 16:50

Spielgeld !!!

Ex-Stubenhocker #199061, 27. März 2017, um 16:51

Kannst aber umtauschen in Echtgeld!

Doko1, 27. März 2017, um 16:58

Was mich nervt: der erste Stich isr gerade gelaufen, dann melden die Kollegen sich schon wieder ab. Was soll das?

Ex-Stubenhocker #204850, 27. März 2017, um 17:36

Doko1, solche Typen sofort und rigoros sperren, meine Liste ist auch sehr lange, aber ist Ruhe irgendwann))

natural, 28. März 2017, um 10:05
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Zyklope, 01. April 2017, um 18:52

Elena50
das ist ein Traum, der sich nie erfüllen wird.
Ehrlich weiter kämpfen und geniessen.

Immer gutes Blatt!

Ex-Stubenhocker #204850, 01. April 2017, um 21:50

Ex-Stubenhocker, du hast recht, es gibt hier viele Spieler mit hohen Punkte und die können nicht erreicht werden reell. Es gibt hier einige wirklich Profis, die reell spielen und im Durchschnitt schaffen ca. 30 - 35 cent Gewinn pro Spiel. Andere haben Gewinne von 1 Dollar und mehr pro Spiel (sehe Ehrentribüne) und sowas nur geht mit Betrug.

schmidtdorf, 02. April 2017, um 01:56
zuletzt bearbeitet am 02. April 2017, um 02:01

Elena, das ist dummes Geschwätz!
Über einen begrenzten Zeitraum ist es hier durchaus möglich,
Gewinne von weit über einem Euro pro Spiel zu erzielen.
Um in die Ewigen-Bestenliste aufgenommen zu werden, braucht man gerade mal 300 Spiele.

Die Verteilungen hier sind sehr oft über fast tausend Spiele so extrem, dass sich ein guter Spieler kaum dagegen wehren kann, unter die ersten Zehn dieser Bestenliste zu kommen.

Da das spielerische Niveau in der Skatstube grottenschlecht ist, können hier von guten bis sehr guten Spielern auch auf Dauer und zwar ganz ohne Betrug Ergebnisse zwischen 40-75 Cent erspielt werden.

Oliver_gern, 02. April 2017, um 03:58
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite