Skat-Strategien: muss ich wissen das ich den verliere

Ex-Stubenhocker #64828, 19. Januar 2011, um 20:34

37016317
hallo leute, ich hab alle varianten überlegt und kam zu dem schluss das den immer verliere. egal ob farbe oder grand, ob herz ass und 10 drücke oder irgendwas anderes tue. nun meine frage: auf den ersten blick dachte den kann ich gewinnen. woran hätte ich sehen können das der nicht geht?

Ex-Stubenhocker #64828, 19. Januar 2011, um 20:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Skat_Engel, 19. Januar 2011, um 20:38

trumpf ist die seele des spiels.

wolfsschnauze, 19. Januar 2011, um 20:57

Vorher kannst Du das nicht sehen, so wie es sitzt geht es (wahrscheinlich) nicht zu gewinnen.

Grand ist quatsch. Pik Ass und 10 optimal mit 28, 14 gedrückt, Herz Ass läuft, 53. Quasi Optimum (ausser die Gegner drehen durch).

Herz ist richtig, Drückung ist richtig.

Und dann wie Engelchen schreibt nach dem Einspiel in Pik weiter Trumpf. Anders geht das hier quasi gar nicht.

Kann man absolut reizen, schlecht gefunden, schlechter Sitz, dann kann so was auch bei optimaler Spielweise halt mal verloren gehen.

Trotzdem: Trumpf wieter spielen. Vlt. bauen die Gegner noch 1-2 unglückliche Züge ein und es geht doch noch was. Deine Spielweise war fast wie abschenken :-)

sweetyyyy01, 19. Januar 2011, um 20:58

grand wäre noch weniger gegangen... und wie engel schon sagt-immer erst trumpf fordern und deine gegner mit den farben kommen lassen. gerade pik weiterspielen war sehr riskant...
aber ungewinnbar war der nicht,wie ich finde-habe allerdings auch keine lust,jetzt irgendwas zu errechnen und ne statistik vorzulegen-frag mal den wolf ;-)

sweetyyyy01, 19. Januar 2011, um 21:00

lol,da brauchste ihn nicht mehr fragen^^

Ex-Stubenhocker #64828, 19. Januar 2011, um 21:03

aha, danke für die antworten. also etwas von beidem, schlecht gespielt und noch pech dazu. grins

Bigheinz, 19. Januar 2011, um 21:05

sorry, aber 33 reize ich mit so einem "Krüppel" eh nicht. findeste einen schearzen jungen, musst du grand spielen und kannst gleich wegwerfen. da aber einer der gegner 33 reizt, ist davon aus zugehen, dass eine gewisse konzentration von buben bei ihm liegt, den hätte ich schon auf 3 jungs gesetzt, nachdem er 30 hält. by the way, warum der nicht auf grand reizt, ist mir ein rätsel.
gruß
heinz

LieberTeufel40, 20. Januar 2011, um 01:13

Ich hätte den auch nicht gereizt! Kommt natürlich drauf an, wer mit am Tisch ist. Bei Engel und Wolf am Tisch, hätte ich den auch Hand gereizt.^^ Und wahrscheinlich auch gewonnen.^^

sporti1947, 20. Januar 2011, um 11:04

mit engel und wolf am tisch wär teufel in den keller gegangen, hätte sich eingeschlossen und in ruhe die bundesligaspiele gewürfelt.

Skat_Engel, 20. Januar 2011, um 16:48

@Teufel
und sehr wahrscheinlich ist die Erde ne Scheibe
ich freu mich schon aufs nächste Telefonat und deine Erklärung zu dem Text *grrrr*

sprachlos, 20. Januar 2011, um 16:59

@Teufel

frage des glaubens.
ich halts aber für wahrscheinlicher,
das nee ziege kreuzworträtsel löst!

mfg lothar

Skat_Engel, 20. Januar 2011, um 17:02

Loddar üsch lübe düsch :-)

k_Uno, 20. Januar 2011, um 17:04

Lothar, das du auch immer so direkt sein musst...

Raubst ja Egon noch den letzten Funken Selbstvertrauen... schlimm, ganz, ganz schlimm sowas...

Ex-Stubenhocker #46313, 20. Januar 2011, um 17:29

ich würde sage eher bringste nem schwein stabhochsprung bei.

wolfsschnauze, 21. Januar 2011, um 03:11

Der Weltrekord im Schweine-Stabhochsprung steht bei 0.32 M. Echte Hürde :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite