Skat-Strategien: Schneider sind stille Leute

sacklzement, 03. Mai 2017, um 06:11

Ramare, 03. Mai 2017, um 07:18

In Stich 4) aber doch bitte Kreuz Bauer.
Was, wenn ein Trumpf liegt.
Dann gibst du einen unnötigen zusätzlichen Stich mit Schmierung ab.

DerErsteSpieler, 05. Mai 2017, um 22:25

wie überflüssig

samson50, 06. Mai 2017, um 19:17

@Ramare
Mit 3 Trumpf-Luschen kann der Alte auch noch früher kommen -- manch Trumpf Ass oder 10 habe ich damit eingefangen 😋
LG samson50

Ramare, 06. Mai 2017, um 19:27

Samson:
er musste Schneider spielen. Da spiele ich Kreuz Bauer nicht vor.
Zu hoch das Risiko, dass zwei Bauern fallen.
Jetzt wäre dann Schmierung auf die 10 und einen Bauern möglich.
Natürliche geht man auch das Risiko ein, wenn man klein Trumpf spielt und anschließend Herz 10 kommt.
Hier ist ja jetzt ein Überstich möglich.
Aber 1) Herz lief erst einmal und 2) ist eine Herzreizung nicht zu erkennen.

samson50, 06. Mai 2017, um 19:58

@Ramare
Jo, stimmt 😃
LG samson50

alfacoder, 06. Mai 2017, um 21:27

ich spiel den wie sackel^^

DerErsteSpieler, 10. Mai 2017, um 22:53

genau

Pikasch, 10. Mai 2017, um 23:11

In jedem Falle schwach, daraus keine 61 gemacht zu haben.

jarrefreak, 11. Mai 2017, um 15:21

👍😂😂😂

zur Übersichtzum Anfang der Seite