Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: was reizt man damit ?

wie weit würdet ihr mit so einem blatt reizen ?

#38.076.091

kommen die passenden 7bener einen no.
kommt karo oder kreuz, ein schönes farbspiel.

;=()()

häng von der tagesform ab,
aber bei 18 passen, scheint schon vernünftig zu sein,
gibt ja noch andere karten, die im stock liegen können

wenn ich damit rauskomme, 45

2 möglichkeiten
weg
alles oder nichts
dann bis kreuz hand

Mit wessen Blatt wieviel?

Kann die Reizungen nicht sehen, sehe nur den Endwert.

VH Nullouvert, kann man reizen.
HH 48, klar, aber wie kommt der auf die Idee den Stock aufzunehmen??? Hat ein schönes Herz Hand, wusste er das der Bube liegt??

Dein Blatt Pepi ist der klassischste aller Blender. Sieht toll aus und ist in MH quasi ungewinnbar! Du musst schon etwas brauchbares finden. Klar 1 Trumpf, egal ob Bube, Kreuz oder Karo und Du hast ein gutes Spiel. Aber so? Du findest 2 belielibig sinnlose Karten in den anderen Farben (7 bis König, auch ein 10er langt wahrscheinlich nicht...). Und nun? Deine geschlossene Beikarte ist völlig wertlos, da Du in Trumpf viel zu kurz bist um sie zum stehen zu bringen. Einen Vollen musst mindestens legen und beten, dass der andere durchgeht. Dafür hast Du eine Fehlkarte auf der Hand...

Und von den Punkten her? 10 gelegt, Ass geht, 21 noch ein gefundenes Bild gedrückt, 25, beide Trumpfvolle (musst Du erst mal heimbringen!), 46, da müssen sie Dir schon sofort was anbieten, denn mit jedem wegwerfen wird die Karte schwächer (Überstich, Auskaufen etc.). Und ins Leere stechen kannst Du Dir nicht erlauben!

23 ist mit Sicherheit keine verkehrte Reizung, da hilft Dir noch jede brauchbare Karte (auch Pik Bube, Kreuz, 6 gute Trumpf, stehende Beikarte). Wenn Du nichts findest, kannst Du versuchen mit Null davon zu kommen.

Höhere Reizungen sind mit einem relativ hohen Risiko verbunden, da immer weniger Karten Dir helfen (Bsp.: 40 gereizt und dann ein schwarzer Bube drin...)