Unterhaltung: Fehler in der Programmierung?

TheNiceGuy, 27. Mai 2017, um 19:49
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2017, um 19:50

Hy liebe Community,
ich wollte mal Nachfragen was hier momentan los ist.Ist mir explizit heute aufgefallen.ich verliere 90% der Spiele wo ich nicht 7 Trümpfe habe,mit 2 oder 3 Punkten weil die Kartenverteilung echt noch irrer als teilweise ohnehin schon geworden ist.Verliere bspw einen Grande mit kreuz und Herz Bube und Pik und kreuz Hoch Flöte,weil mein Gegenüber die anderen beiden Buben und die anderen 2 Farben hoch hat...

Da_capo, 27. Mai 2017, um 21:16

... wenn ich verliere, gehe ich auch davon aus, dass es nur an der fehlerhaften Programmierung liegen kann. Wenn ich dann später gewinne, freue ich mich, dass der Fehler endlich behoben wurde.

Ramare, 27. Mai 2017, um 21:20

😂👍👍👍

JohnundHenry, 28. Mai 2017, um 00:31

Das eigentlich Schlimme an der ganzen Sache ist aber doch, dass die Programmierer der Skatstube sogar offensichtlich einen technischen Einfluss auf die Kartenverteilung an Realtischen haben. Denn auch dort erlebt man solche Extremverteilungen öfter. Geschieht das irgendwie über eine subtechnische Basis, dass die Mischung per Fernsteuerung der Hände beeinflusst wird?
Darauf sollte man mal sein Auge richten, denn das wäre wirklich eine Ungeheuerlichkeit. Science fiction ist angebrochen. Übrigens geht es nicht nur um die Extremverteilung, auch die individuellen Karten unterliegen - ich spreche immer noch von Realturniern - extremen langfristigen Schwankungen. Wenn man wochenlang nur Mist bekommt und dann wieder längere Zeit ein Ausgleich durch gute Karten erfolgt, da muss doch ein System drin sein. Ich glaub, das wird auch von den Programmierern gesteuert. Wie ist das aber dann mit Überlagerungen der Steuerung durch andere Plattformen? Und wie machen die das wirklich, auf Karten an Realtischen Einfluss zu nehmen?
Oder spielt vielleicht die Wahrnehmung unseres Gehirns doch eine Rolle?
Interessant wäre es mal, eine Untersuchung durchzuführen, ob Online-Spieler, die NICHT auch viel real spielen, die Verteilung ANDERS wahrnehmen als Realspieler! 🔮

Ramare, 28. Mai 2017, um 00:47

Der Anwalt wirdś richten! Da bin ich mir sicher.

Oliver_gern, 28. Mai 2017, um 00:55

Die verteilung ist normal. Man muss durch solche phasen durch
..bedenke dass am tisch alle mit den 32 karten spielen, lg

JohnundHenry, 28. Mai 2017, um 01:03

Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus!

AlbrechtDerArme, 28. Mai 2017, um 01:16

Mit subtechnischer Basis hat das nicht viel zu tun. Die Lösung ist viel einfacher, und liegt auf einem Server der Uni Hanover. Die haben ein TurboPascal 1.3 Skript auf Basis der Spieltheorie entwickelt, womit man die letzten beiden Karten (Skat) revealen kann. Ich nutze das als Trainingsmodus. (geht leider nur in Stube und Zockerstube😒, da Kneipe mit Kontra noch nicht programmiert ist)
Man kann dadurch quasi durch die Karten sehen und sinnvoller ("ohne x spiel x+1" Spiele) reizen.

Die Kartenverteilung an sich ist der pure Zufall. Es macht ja deutlich mehr Arbeit genau Dir lieber nice guy "schlechte Karten" zu programmieren als die Drecksarbeit einen Rechner machen zu lassen. Ist doch logisch oder? Gute Nacht! und Gut Blatt!

Oliver_gern, 28. Mai 2017, um 01:22

albrecht, top gesagt... und nochmal zu nice guy: deine vermutung würde nur sinn machen, wenn die skatstube quasi eigene spieler hätte, die dann an einem tisch sitzen, an dem die karten so verteilt sind, dass eben diese spieler gewinnen, dem ist aber nicht so...sei dir also bitte sicher dass hier alles richtig läuft, ich hatte auch schon phasen wo ich dachte oh mann, aber wie gesagt wir spielen alle am gleichen tisch.... lg

AlbrechtDerArme, 28. Mai 2017, um 01:35

richtig ... Du kannst eins machen: Nimm Dir Zettel und Bleistift und beobachte immer eine Karte bsw. EichelBube.
Jetzt machst Du immer einen Strich wenn Du den Buben mit den ersten 10 Karten erhälst. Du solltest bei hinreichend großer Zahl an Stichproben bsw. 1000 Spielen den Buben etwa 33% aller Spiele gesehen haben. Ist die Häufigkeit geringer als 30% bei 1000 Spielen, dann melde dich nochmal.

trallala, 28. Mai 2017, um 01:44

da male ich lieber bilder und spiele zum vergnügen.

ANNE2016, 30. Mai 2017, um 19:48

wenn ich mit Spielern, die hohe Punktzahlen haben, bekomme ich seit 2 Jahren gerade mal 10% an Spielen!!!!Da kann doch was nicht stimmen???? Dann werde ich noch beschimpft, über den geringen Prozentanteil und weitgehends für dumm gehalten.Im übrigen wissen doch alle, dass sehr hohe Punkte niemals ehrlich erspielt worden sein können, dann müssten diese Leute 100 Jahre ständig gespielt haben!!!!:-))))))

voll-krass, 30. Mai 2017, um 20:24

aber anne - die dich kennen wissen doch, dass du kein skat kannst 😄

ANNE2016, 30. Mai 2017, um 22:07
zuletzt bearbeitet am 31. Mai 2017, um 10:11

du meinst, du kennst mich, weit gefehlt. ***

MissStarling, 30. Mai 2017, um 22:28

Wer im Glashaus sitzt....🙊

Bernadette, 31. Mai 2017, um 06:38

Fehler in der Konfliktprogrammierung ...

Bernadette, 31. Mai 2017, um 06:59

Allerdings, liebe Anne, spricht Deine Statistik tatsächlich dafür, dass Du überwiegend gegen Spieler mit "besseren Karten" spielst.

Bikerfreund, 31. Mai 2017, um 08:13

Dumm und fett,welch scharfe Geschütze! Dann doch lieber ne schlaue Bohnenstange.

Sarah, 31. Mai 2017, um 10:12

Anne2016, die persönlichen Beleidigungen habe ich entfernt. Wegen der Karten zu jammern ist das eine, wenn Du deswegen andere Spieler beleidigen musst, ist es vielleicht Zeit für eine Pause, damit Du erkennst, dass es hier eigentlich um nichts geht.

voll-krass, 31. Mai 2017, um 11:49

Danke Sarah
es ist schon erstaunlich, das immer die mein Äußeres angreifen, welche sich nicht trauen ein eignes Bild rein zu stellen
was die Spielstärke von dir anne angeht, so kann ich die sehr wohl beurteilen, schließlich haben wir schon live zusammen gespielt und es war kein Vergnügen (brauche ich nicht noch mal)
es ist nicht schlimm, wenn man ein schwacher Spieler ist, aber dann sollte man doch wenigstens Spaß dabei haben und auch mal annehmen, was andere zu einem sagen ( ich spreche jetzt nicht von mir) und nicht rechthaberisch , stur und streitsüchtig rüber kommen
du hast selber Spieler mit hohen Punktestand in deiner Freundesliste - unterstellst den auch, dass die nicht ehrlich erspielt worden sein können ?????

Blumenfee, 31. Mai 2017, um 12:28

ach anne, gibst dir selbst ein Armutszeugnis

Merkury, 31. Mai 2017, um 14:05
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Merkury, 31. Mai 2017, um 16:18

Auf besonderen Wunsch von Krassi, Beitrag gelöscht!

Da_capo, 31. Mai 2017, um 16:33

... ich bitte um Löschung der Sinn befreiten Zusatzinfo. Danke.

ANNE2016, 31. Mai 2017, um 17:27

🤗🤗🤗😚😚😚

zur Übersichtzum Anfang der Seite