Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Weg?

Was spielt man denn mit so einem Blatt.
Oder spielt man überhaupt damit?

#40.122.462

Ich hätts ganz genau so gespielt. Das blanke Pik As gibt Dir die Chance, die Trumpf 10 durchzukriegen, mit der gestochenen Pik 10 und den gedrückten 22 brauchste nur noch eine der roten 10er durchbringen und hasts gewonnen.

hähä

eigentlich, hast nee echte mistkarte auf der hand.
aber gereizt hät ich den auch,
man kann auch ja auch anders finden.
den kreuz hät ich auch probiert.
aber so wie du den gestartet hast,
durftest du den niemals gewinnen.

sobalt die deine trumpfschwäche riechen, iss aus,
aber die haben ja garnichts mitbekommen.

ich wär mit kreuz gestartet.

mfg lothar

Ich denke, Du hast alles richtig gemacht. Für Grand, hast Du Herz und Karo zu lang.

Was ich noch bemerken muss!
Sehr gut gespielt. Hab was gelernt.
Hoffe, es war kein zufall sondern überlegt!

@Lothar

Ich glaube, die Trumpfschwäche haben sie schon erkannt.
Aber wahrscheinlich nicht das Ausmaß der Schwäche.^^
Ich finde, der Start mit Pik Ass war gut, weil er dann eine Farbe hatte, wo er seine Trumpf 10 nachhause bringen konnte.

Stimmt, ich hätte wohl früher Kreuz bringen sollen, gleich nach PikAs. Die beiden roten 10er verraten ja schon zuviel.

Grand war mir zu unverschämt, so ohne 2.Pik-Chance. Da bleibe ich leicht auf meinen 5 Vollen mit vielleicht einem Bild sitzen...
Und aufs 2. Kreuz hoffen....

Was ich halt gar nicht einschätzen kann, ob man sowas oft genug gewinnt?? Reizen wollte ich halt auf jeden Fall.

Frag mal Luxxi!
Ich glaube, der kann nix anderes als ohne ganz viele!^^

Dieser Eintrag wurde entfernt.

ob man den oft gewinnt, hängt von der Reizung der anderen ab. Die sagt dann was aus über die Kartenverteilung. Also wenn ich dadd Dingens bei 18 kriege, überleg ich mir eventüll ooch nen Krang)) und drücke Karo A un 10.