Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Strategien: Gemauert? Und wirklich ein dichter NO?

Hallo, ich habe gleich 2 Fragen auf einmal. Zu meiner Ersten Frage: Wer hat in dem Spiel mit welcher Begründung gemauert? Also ich habe meiner Meinung nach keine 23 und mein Partner hat mit viel Wohlwollen ein Kreuz-Hand, der bei unglücklicher Verteilung (wie sie dann sogar gewesen wäre) verloren geht, mehr aber auch nicht, oder?

#40.151.113

Und zu dem anderen Spiel, angeblich soll es ein dichter Nullouvert sein und man wird noch beleidigt, dass man Grand reizt:

#40.150.986

Meine Theorie zu dem Spiel:

Der AS (Sylvia in dem Fall) bekommt 2 Karo hoch (Karo Bube und Karo 8) muss also Herz Ass und Karo Bube drücken. Sprich er ist auf Karo mit der 8 und 10 offen.
Da Gummi kein Kreuz hat wird ihm sehr schnell klar, da der AS auf Karo nicht gedrückt hat, dass die restlichen 3 Kreuze bei mir liegen und er sich über die abwerfen kann.
Gummi hat anspiel, er wird mit Pik 10 rauskommen um mich an den Stich zu lassen. Dann spiele ich Kreuz Ass, Kreuz König und Kreuz 9 runter, er wirft ab: Ass Karo, König Karo, 9 Karo. Nun kann ich relativ sicher sein, dass er den Karo buben nicht hat, sondern das der vom AS gedrückt wurde, denn sonst würde er ja erst den Buben und nicht die 9 abwerfen. Um aber auf Nummer sicher zu gehen spiele ich erst Karo Dame, der AS spielt natürlich Karo 10, und Gummi wirft irgendwas ab. Also spiele ich Karo 7 als nächstes, der AS bekennt mit Karo 8 und bekommt den Stich.

Angeblich soll es aber ein dichter NO sein, was habe ich also übersehen? Man wollte es mir auf persönliche Nachfrage nicht erklären, deshalb Frage ich hier.

Viele Grüße,

rob

Zum ersten würde ich als robwinz2 das Null bis 23 reizen (kein Hand, kein Ouvert), als Sylvia2 das Karo bis 27, und als gummibaerchen97 wohl auch kein Hand, sondern das Kreuz bis 24. Demzufolge folgerichtig: "Sylvia9 gewinnt das Reizen mit 24". Aus meiner Sicht von niemandem gemauert.

Zum zweiten Spiel: da sehe ich auf keiner Hand nen "dichtes" Nollouvert. Mit dem Skat und der Verteilung würde Sylvia das NO zwar eventuell durchbekommen, mit etwas Verstand spielt ihr aber geau so wie von Dir beschrieben, und dann geht das NO in die Hose.