Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Neue Regelung Listenabbruch

Hallo,

wir haben die Regelung für den Listenabbruch etwas verändert. Jetzt wird der Spieler, der den Listenabbruch verursacht, stärker in die Verantwortung genommen.

Die Liste wird immer noch anteilig zum Stand des Abbruchs abgerechnet und die anderen beiden Spieler bekommen anteilig ihren Einsatz wieder. Der Einsatz des Spielers, der den Abbruch verantwortet, wird allerdings unter den anderen Spielern aufgeteilt. Außerdem zahlt er das volle Tischgeld.

Hier steht es noch einmal etwas ausführlicher:

http://www.skatstube.de/hilfe#echtgeld:was-pa...

Ich hoffe, dass ist in eurem und damit unserem Sinne. Über Feedback freuen wir uns natürlich.

Liebe Grüße

Martin.

Super!
Endlich was gegen die Springer von Tisch zu Tisch!

@Modus
Ich vermute mal, es geht hier speziell um die Zockerstube!

Gilt für die Listen in Zockerstube und Skatstube. Bei den Gummipunkten tut es vielleicht nicht ganz so weh ;-)

ich finde die neue Regelung gut egal wo sie stattfindet, wer abbricht zahlt die Zeche

ERNA hat macht bekommen, echt klasse