Skat für Freunde

Skat-Forum

Verbesserungsvorschläge: Verteilung der Karten

Ich spiele über 60 Jahre Skat aber soviel Grand Spiele wie in den 4 Tagen bei Ihnen habe ich in noch keiner Runde erlebt und das sind bis jetzt etliche gewesen!!!!

wie alt bist du denn ?

spielst ja erst 4 tage hier wart mal ab. nächste woche machst ein thread auf das du nur müll bekommst

teufeline lässt grüssen

Ich finde es lustig , daß alle, die lauthals über die Karten meckern , erst ein paarTage hier sind und schon über ....zig Jahre Skat spielen .
Und jeder macht einen neuen Fred auf .Der wievielte ist das eigentlich schon ?
Muss mal zählen .Wenn ich Zeit habe .
lg

Na dann fang mal an, hoffe du bist bis Pfingsten mit dem Zählen durch ;-)))

Man sollte es denn neuen nicht allzu verübeln wenn Sie ein besonderes Augenmerk auf Kartenverteilung, Beleidigungen oder das allgemeine Handling werfen..

Die meisten von uns waren doch anfangs auch Kritisch im Umgang damit.

Aber die Praxis zeigt aber das sich die neuen schnell an diese Dinge gewöhnen..
....Die meisten jedenfalls.

ich gewöhn mich da nie drann,
wär ja langweilig

Dieser Eintrag wurde entfernt.

na klar gibts in der Skatstube mehr Grandspiele, wer länger dabei ist brauchs auch nicht abzustreiten. Bei mir letzte 300 Spiele(wird zu langweilig nachzuzählen) 30%, Spitze: 11.04. 26 von 50 also fast 50%.( bei Skatonline bei mir ca 20% Grand) Aber nach wie vor muss man nicht hier spielen, zumal die Anzahl der Grands sich ausgleicht. Dafür sind die Gebühren gegenüber anderen Skatseiten sehr moderat. Also akzeptieren oder anderswo spielen.

Vielleicht sollte man auch den Aspekt in Erwägung ziehen das man bei Kostenlosen Spielen eher Risikofreudiger ist einen Grand zu spielen..

Ich spiele 45 Prozent Grand, aber sehr viele sind Riskant..

Und das ich sie Trotzdem spiele liegt ja nicht am Programm oder der Kartenverteilung.

Grand zu spielen ist nicht gleich Grand zu haben.

stroh und wasser.

feuer u. zeug

hallo watcher komm mal in die Zockerstube rüber, freuen uns schon auf deine Kohle bei 45% grand

hirn und zwirn

ja - ist denn heut schon wieder volkshochschulkurs abteilung lyrik?
scheiße, versäumt...

zettel das heisst verträumt

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Grand mit 4 von whelmut 0 0
#44.758.779 Kreuz ohne 2 von whelmut 2 0
#44.758.681 Grand mit 2 von Nicknolte 1 0
#44.758.592 Kreuz mit 2 von Nicknolte 0 2
#44.758.476 Kreuz ohne 1 von otto32 2 2
#44.758.391 Grand mit 3 von Nicknolte 0 2
#44.758.313 Grand mit 3 von whelmut 0 1
#44.758.214 Karo mit 1 von whelmut 2 0
#44.758.104 Grand mit 4 von whelmut 0 1
#44.758.034 Grand mit 1 von Nicknolte 1 1
#44.757.946 Grand ohne 1 von Nicknolte 1 0
#44.757.814 Kreuz mit 1 von Nicknolte 1 2
#44.757.680 Pik ohne 4 von Nicknolte 4 0
#44.757.559 Herz ohne 1 von whelmut 1 0
#44.757.443 Kreuz mit 1 von otto32 0 3
#44.757.326 Herz mit 1 von whelmut 0 2
#44.757.193 Grand mit 4 von whelmut

sicher alles ganz normal

weil wir gerade beim Thema "normal", bzw. - jetzt weiß ich nicht mehr, was der Kommentar war, als ich mein zweites oder drittes Spiel nacheinander machte (dabei einen Grand, den man nicht hätte spielen müssen und den ich auch verloren habe, vielleicht weil ich den Fahrplan wegen der Bemerkung verloren habe).

Ich habe mir vorgenommen, sofort abzubrechen, wenn wieder jemand nach der Spielansage eine Bemerkung macht, die die Verteilung kritisiert, so als quasi: "Du wirst ja von den Karten bevorzugt". Nur, dass sich dann keiner wundert! Auch so kann man den Rhythmus eines Spieles durcheinanderbringen.
Wer stänkern will, soll das hier im Forum machen, aber nicht am Tisch!

Dies zu beherzigen, wäre normal, Otto!

john du hast das spiel verloren weil es ein grand war den du hättest nicht spielen müssen,wie du ja selbst schon bemerkt hast.ich wüsste nicht das beim skat jetzt schon reden bzw schreiben verboten ist.ich habe mich ja schließlich nicht zum spielverlauf direkt geäussert,
oder???

ich meine ja auch nicht, dass es eine verbotene Äußerung war, aber mich nervt einfach die dauernde Jammerei über die Verteilung, wenn man gerade sein zweites oder drittes Spiel macht. Da bist du nicht der einzige, der das macht. Wenn das jemand für toll und schön findet, und für einen Beitrag zur Förderung der Spielkultur, bitte schön, ich finde es einfach für geeignet, Spielkultur zu senken, indem man andere aus der Konzentration reisst. Und wenn einer 5 Omas hintereinander hat, dann hat er sie halt und wenn einem das nicht passt, dann kann er ja an einen anderen Tisch gehen, mir auch Recht, aber das Stänkern geht mir auf die .......

......Nasennebenhöhlen....??

Weisheitszähne!