Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Turniere: Gute Manieren?!

Hallo zusammen,

ich möchte hier doch unbedingt mal etwas los werden.
Ich habe diese Jahr (genau genommen letztes Jahr ;) ) an Silvester das erste Mal Skat gespielt. Mir gefiel das Spiel auf Anhieb so gut, dass ich irgendwann mal gegoogelt habe und auf die nette Skatstube gestoßen bin.
Ich dachte mir: "Toll, ein nettes Spiel und ne nette Community - das ist doch super!".
Doch schon recht schnell kam die Ernüchterung. Blöde Kommentare, von wegen: ich sei "dumm", "einfach zu blöd", u.ä.
Trotzdem spielte ich immer mal wieder hier. Doch wirklich jedes Mal kamen so blöde Kommentare. Ich musste nur eine gewisse Zeit spielen.

Was mich wirklich wütend macht, ist nicht die Tatsache, dass ich für meine (zugegebenermaßen vielleicht schlechte) Spielweise (bin halt Anfänger) kritisiert werde, sondern allein die Art und Weise, wie das geschieht. Erst kommt "Der Spieler so und so, wird nach der Runde das Spiel verlassen". Kurz vor Ende der Runde kommt dann ein beleidigender Spruch - und weg is derjenige.
Nicht ein einziges Mal, wurde mir gesagt, was ich denn "so dummes" getan hatte. Wie soll man denn da etwas lernen?

Tut mir leid, wenn ich das so sage, aber ich finde eine solche Community echt zum Kotzen. Haben euch eure Eltern keine Manieren beigebracht? Oder gelten diese im Internet einfach nicht?
Mir ist natürlich bewusst, dass das sicherlich nicht auf alle hier zu trifft. Sorry an diejenigen, die das wirklicht nicht trifft. Denn ich habe in meiner kurzen Zeit auch einige echt nette Leute kennen gelernt.

Aber insgesamt macht es einfach keinen Spaß, wenn man immer beleidigt wird. Eigentlich wollte ich nur Skat spielen lernen, doch nun ...

... auf (nimmer) Wiedersehen!

hi poka,
zuerst einmal finde ich es sehr schade,dass du dich erst jetzt hier zu wort meldest und dir luft machst-denn ich habe das gefühl,du hast für dich schon mit der stube abgeschlossen...
es gibt hier sehr viele spieler,die hohe anspüche an ihre ms stellen und keine fehler verzeihen.
diese leute kannst du eigentlich sehr gut umgehen,indem du bevor du an einen tisch gehst im chatfenster fragst,wer lust auf ne runde mit ner lernwütigen anfängerin hat. normal meldet sich da immer jemand.
wenn nicht,schreib doch gleich,wenn du an einen tisch kommst,dass du anfängerin bist. so nimmste den sogenannten möchtegern profis den wind aus den segeln und sie können gleich gehen,wenn sie vergessen haben,dass sie selbst mal klein angefangen haben.
lass dich nicht entmutigen!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

ich bin immernoch für lerntische.vleicht hab ich dann auchmal ne chance.

Ja ja unser Otto, wieder mal die Bescheidenheit in Person ^^

@pokapoka
Hier gibt es viel mehr nette Menschen, als du glaubst. Ich würde an deiner Stelle nicht so schnell aufgeben...

Poka..

Die grossteil hier ist auch zu Anfängern sehr nett..

Vielleicht hast Du da immer "die Falschen" erwischt..

Aber wenn Du, wie Du selber schreibst, immer beldeidigt wirst ist es sehr ungewöhnlich das das nur etwas mit deiner Spielweise als Anfänger zu tun hat..

Servus und viel Glück!

Hallo poka,

erst mal lass dich von solchen selbsternannten Skatgöttern nicht entmutigen, Profil von denen anklicken und sperren. Zum anderen die wirklich guten Spieler wissen das es schwächere gibt und verzeihen diesen die Fehler die sie machen da sie ja im Umkehrschluß auch davon profitieren.

Der beste Spieler könnte nichts gewinnen wenn es die mittelmäßigen und schlechten nicht geben würde. Was auch oft hielft gegen solche geistigen Tiefflieger ist wenn du reinschreibst "biste schon so auf die Welt gekommen oder erst so geworden" dann ist meist Ruhe.

Ich würde es schade finden wenn du dich von solchen unfairen Teilnehmern die Freude und Lust am Skat nehmen lassen würdest.
Skat ist ein Spiel das durch alle Gesellschaftsschichten, von jung bis alt von arm bis reicht von gut bis schlecht gleichermaßen gespielt werde kann und soll und das in fairem Miteinander.

In diesem Sinne überdenk deine Entscheidung nochmal und weiterhin liebe Spieler am Tisch und Gut Blatt

Reiter53

Kompliment in die Runde :
nach über 12 Stunden noch keine Beleidigungen oder Verunglimpfungen. Vielleicht liegts am Thema "Gute Manieren"...
Und wenn sich Reiter beteiligt, wie immer MIT VIEL HERZ UND VERSTAND, gibt es ohnehin nicht viel hinzuzufügen - ich merke da immer, was wir "DAUERNÖRGLER" doch für arme kleine Würstlein sind.
Schade, dass die ganzen tröstlichen und ermutigenden Beiträge für poka hier offensichtlich zu spät gekommen sind.
Die Intolleranz, die am Skattisch oft herrscht, ist in der Tat fast nicht auszuhalten - ich muss mich selbst leider mit einschliessen.
Ich gelobe Besserung.......

falke54

Wurde gerade übelst von TOMRADI beschimpft, ebenso, wie mein Mitspieler...Arschloch und Wichser war da noch das Netteste...

reiter53 du bit einfach nur ein schnacker der kein skatspielen kann genauso wie otto wie oft hab ich euch herausgefordert und nie kamm was zurück nieten seit ihr mehr nicht otto ich warte in der skatstube auf dich nu stell dich

stefan deine lebenserwartung hier ,ist doch viel zu kurz für ne vernüftige runde.

otto ne würde mich ehrlich ma auf ne runde freuen

Hallo, achtet bitte auf diesen Thread, auch du Stefan, mach das bitte mit Otto aus im neuenThread,
@ ex: sage bitte einfach am Tisch: wenn Arschlöcher fliegen können, wäre hier der Flughafen. Idioten gibt es hier genug, trotzdem findest Du sehr viele vernünftige Skartspieler, spreche bzw schreibe sie an.
LG Joe

sehr guter beitrag von reiter

hab zu diesem Thread nur mal ne technische Frage. Hat es einen Sinn, den Eröffner überhaupt anzusprechen (mit Poka), wenn dieser Name bereits im Eröffnungsbeitrag gelöscht ist? Wenn, dann sollten doch die Admins vielleicht die Beiträge von Sweetyyy und Reiter an ihn weiterleiten. Oder sollte das nur ein Hinweis für andere sein, dass man hier das Gespräch suchen sollte, bevor man sich abmeldet?

joe war da konsequent

ich hatte gestern das vergnügen mit eine angeblich so nette weibliche person zu spielen ,nach ihre begrüßung (hallo) habe ich ihren gruß höfflich erwidert (moin) da legte sie sofort zum meinen erstaunen los ,wobei die karten noch nichtausgespielt waren: ihr 2 maulfaule solltet gesperrt werden.zum diesen zeitpunkt ist kein wort gefallen ich persönlich finde ich das sehr unhöflich ihrer seits sich so über mitspieler zu äußern.sie soll hier sehr beliebt sein in der skatstube,aber von anstand keine spur .könnte ihren namen nennen aber da werde ich von allen seiten bombardiert wie komme ich dazu diese person anzuprangern

puhhhh ikk war´s net

nein skat_engel dein umgang mit mitspielern ist in ordnung ,aber du kennst sie

ich war das auch nicht lieb schau ..........

hallo ncc""":
ich kann mir denken welche spielerin du meinst ,also ich muss sagen von gute manieren ist die weit entfernt,sie hat noch viel an ihren charakter zu arbeiten

@alishasweet.
Jaja, der tomradi. das vergnügen hatte ich auch schon. Der kommt aber auch schnell wieder runter. Wünscht dir erst alles schlechte was es nur gibt und beruhigt sich dann aber auch wieder ;)