Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: Ein Virus geht um....

Vorsicht liebe Skatmit-glieder-und ohne...
Kaum habe ich mal einen Lauf (sogar schon mehrmals die 200-Marke überschritten.. *Jucheee*), verliert ein Mitspieler (meistens Mit-glied), die Verbindung zum Server......
Ich hoffe, ihr seid dagegen gewappnet, ansonsten muss ich eine Pandemie befürchten....
Mein Anti-Viren-Programm ist leider gegen diesen unbekannten Virus nicht gefeit.... Also Vorsicht ist geboten...;-)

also sollte man als mit-glied lieber nicht mit dir spielen,sonst steckt man sich an oder wie ist das zu verstehen ;-)))

Hoppla...... ich fasse es nicht.....

Noch bin ich nicht infiziert und bin kampfeslustig wenn ich verliere.......:-)
Man könnte auch sagen: Trotzkopf

Infiziert bin ich gottseidank von keinem Virus ... ☺

Also ich bin Mit_glied und kein Stubenflüchter. Ich will doch meine Kohle wiederhaben.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hmhmmm....also ich bin Mitglied. Die Verbindung zum Server verliere ich nie...NUR meine Punkte.....schmunzel.
Liebe Grüße an alle hier....Mit-glied oder ohne ;-)

und wie schauts eigentlich mit den miet-gliedern aus?
ist da die verbindung auch öfter getrennt?

wo kann man die denn mieten kuno ????????

will auch will auch.........

also mije und zini wie war das nochmal Glück in der LIEBE Pech im Spiel oder so ähnlich

Schmunzel @Reiter53.....dem ist ja nicht viel entgegen zubringen.....du lieber du ;-)
Beides geht wohl nicht.....schmunzel

mein gott,was muss ich denn dann im moment geliebt werden...^^

bitte beim thema bleiben.

Dadideldum Dideldum schau nur der Liebhaber geht um

Otto Liebe ist wie Vierus heimtückisch mal Hart mal schleichend und nicht therapierbar

Ich denke, es liegt nicht wirklich am Server.... eher am Frust-Virus..... ;-)

Und siehe da, seit gestern habe ich sogar mal die 430 gesprengt...... :-))) Und das Virus verbreitet sich.......

Ohohhhhhh....Svonja ich weiß was du meinst.
Manche Viren sind einfach sowas von resistent... ;-)

:-))
Humor ist, wenn man trotzdem lacht......

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Lasst euch hier kein Blödsinn erzählen

DIESE FALSCHMELDUNG STAMMTE BEREITS AUS DEM JAHRE 2002!

Und ist nichts anderes als ein WITZ
ruft vor allem nicht die angegebene Polizeibehörde an, das gibt eher noch Ärger.
Löscht doch mal einer den MÜLL hier

Ich empfehle jede Powerpoint-Datei, die via Email kommt zu öffnen und zu hoffen, dass sie sauber ist.
Viele fangen irgendwann auch mal das beten an.

powerpoint dateien sind im eigentlichen sinne reine abrufdateien und können von sich aus garnichts.
einige spimmer haben mal angefangen darin exen zu verstecken ( selbstausführende .EXE dateien) die allerdimgs von 99,99% aller scanner erkannt werden und somit eleminiert werden. gleiches gild ebenso für photodateien die so geimpft wurden.
NOCHMALS zu erwähnen ist diese art der ketten-MAIL`s, die einzigst auf einem schlechten scherez hin aufgebaut sind um ev. da irgendwo etwas anzuklicken und damit klixpoints oder eben nur werbung zu verbreiten.

ist in meinen augen zwar nicht gefährlich aber erbärmlich.
gruss olly

Ps: dann gibt es auch noch diese gutgläubigen internetopas die es zwar gutgläubig weitergeben aber damit den schaden noch unwissentlich weiterverbreiten.
^^

ist heute leider wiederum hier aufgetaucht das ganze.
bitte nicht nachmachen
gruss olly

hurra, da bin ich ja wohl mal wieder voll reingetappt in die Falle! Ihr dürft mich alle gerne Auslachen für diese Dummheit! Hatte es nur gutgemeint! Entschuldigt bitte!
Lache mich gerade selber schlapp über mich!!!

Olly hat vollkommen recht!Die Virusmeldung stammt aus dem Jahr 2002, wenn man in seinem E-mail Postfach Javascript, ActiveX und HTML deaktiviert und noch ein gutes Virenprogramm dazu hat, ist man eigentlich "relativ" sicher!!