Unterhaltung: wie eröffnet?

Table-jumper, 18. November 2017, um 19:01

Hi,
Ich bekomme in MH folgendes Blatt, Kreuz und Pik Bube, Herz Ober 7, Kreuz 10-7, Pik 10-9, Karo 10-8
Keiner sagt was, sodass VH bei 18 ans Spiel kommt und Herz macht.
VH eröffnet mit Bube und ich über nehme, nun ist guter Rat teuer, welche 10 spiele ich mir blank?
Ich entscheide mich für kreuz 7, einfach das zwingend ich nicht mehr in VH bleibe! Was passiert, mein MS nimmt die 9 und AS macht den Stich mit Ober!!! Das war der Anfang vom Ende, ich Frage nach warum mein MS nicht den König nimmt? Bekommen ich zu hören, und dann? Frag doch AS, er schnippelt da auch! Natürlich, kommt da zur Antwort!
Dann werde ich noch belehrt, wie man so blöd sein kann und sich die zehn blank spielen! Ihm ist nicht aufgefallen, das ich immer eine blank spiele.
Ich hab dann gesagt, er hat nichts begriffen und soll immer schön seine Augen für den AS aufheben.
Was hättet ihr und warum angespielt, war das ein Fehler von mir?

Blumenfee, 18. November 2017, um 21:08

ich spiele in der situation trumpf an,ein kleines, so gebe ich die vorhand ab und verwirre den spieler

DerErsteSpieler, 18. November 2017, um 22:18

ich sage 20

AlbrechtDerArme, 19. November 2017, um 02:48

Hallo Tisch-hüpfer,

eine interessante Situation kann sich ergeben, wenn der erste Stich nicht mitgenommen wird - und hoffentlich der MS (in Rückhand billig abwerfen/zugeben kann.

Dann hat der AS 5 Pkt. eingetütet und ist weiterhin in VH, wird aber eher früher als später seine Schwächen in den Farben offenbaren müssen. Das sind dann Angriffspunkte für die 10en.

Da is aber viel Glück und Hoffnung dabei.

Kartenvernichter, 19. November 2017, um 12:10

Dann hast du das Problem höchst wahrscheinlich nach dem zweiten Trumpfzug....
Würde dann wohl Pik 9 spielen...

samson50, 19. November 2017, um 15:02

Ich reize bis 27 mit den beiden Alten 😋
LG samson50

zur Übersichtzum Anfang der Seite