Unterhaltung: Anfänger

Degu, 15. Januar 2018, um 14:32

Da sich hier sehr viele über Anfänger aufregen, mal eine kleine Anregung.
Es gibt die Skatstube und die Zockerstube.
Warum macht man dann nicht einfach noch eine Anfängerstube? Da müssen dann die supertollen Spieler, die Anfänger mit übelsten Beleidigungen belegen, nicht mitspielen. Profis, die Tipps, Ratschläge und Hinweise geben, wären dort bestimmt auch gern gesehen.

little-snake, 15. Januar 2018, um 14:43

Idee fänd ich auch nicht schlecht.....
oder bis 500 Spiele,bis man sich hier eingewöhnt hat!
Mir ist es am Anfang auch so ergangen,das man ganz schön die Lust am Spielen verliert!
Ich habe sie immer die Geier genannt,mit ihren über 10000 Spielen und Erfahrung,die sich auf einen stürzen und dann noch beleidigen,nur um ihre Gummipunkte zu machen.

natural, 15. Januar 2018, um 16:49

...@Degu,
du hast hier auch die Möglichkeit ein Verein zu gründen.
In diesem könntest du dann all die Leute aufnehmen und mit denen spielen, welche deinen Ansprüchen genügen.

alfacoder, 15. Januar 2018, um 16:54

muss er abba Fördermann werdem^^

natural, 15. Januar 2018, um 18:11

...da wird sicher ein User dabei sein, welcher die benötigte Fördermitgliedschaft hat.

LittleJoe, 15. Januar 2018, um 18:14

z.B.: Du. 😉

natural, 15. Januar 2018, um 18:18

...sicher nicht, wo ich gerade dabei bin mich zurückzuziehen...nein Danke

LittleJoe, 15. Januar 2018, um 19:20

ja, ne is klar.

zur Übersichtzum Anfang der Seite