Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: der kleine junge, der immer nur eis essen wollte

es war einmal ein kleiner dicker junge, der wollte immer nur eis essen.
den ganzen herbst über wollte er immer nur eis essen, den ganzen winter, und auch im frühling - immer nur wollte er eis essen. im sommer aber, als alle anderen kinder eis essen wollten, da wollte der kleine dicke junge kein eis mehr essen. da wollte er immer nur ficken.
deshalb fragte er alle mädchen in der stadt, ob sie es nicht mit ihm machen möchten. weil der kleine junge aber so dick war, wollte keines der mädchen es mit ihm treiben. darüber wurde der kleine junge ganz traurig, bekam depressionen - und starb.

als nächstes starb der arzt. bei der untersuchung der todesursache war der dicke junge auf ihn gerollt, und hatte den doktor zerdrückt.
danach starb der eisverkäufer. als er vom tode des jungen hörte, hatte er sich in seinem eiswagen die klippen hinuntergestürzt, weil sein leben nun keinen sinn mehr hatte.
der tod des würstchenverkäufers war ein unfall. er starb, als er gerade am strand würstchen verkaufte, und der wagen des eisverkäufers auf ihn fiel.
es starb auch die nette oma schulze. sie starb eines natürlichen todes, weil sie schon sehr alt war.
der bürgermeister schoss sich eine kugel in den kopf, als er vernahm, dass man ihn für den tod des würtchenverkäufers verantwortlich machen wollte, weil er ja für die sicherheitsvorschriften am strand zuständig war.
daraufhin starben die sieben ratsherren, weil sie immer genau das machten, was der bürgermeister tat.
der bestatter war der nächste tote. er hatte vor freude über die vielen aufträge auf einem sarg getanzt, war ausgerutscht und mit dem kopf aufgeschlagen.
weil nun niemand mehr da war, um die leichen wegzuräumen, brach eine grosse seuche aus. und weil es auch keinen arzt mehr gab, konnte keiner die seuche aufhalten.
zuerst starben die säuglinge, dann die alten leute. dann die hunde, katzen und vögel. dann alle anderen. zuletzt auch die jungen mädchen. die meisten von ihnen starben, während sie es gerade mit den anderen jungen trieben, von denen einige auch schon tot waren.
dann wurde es ganz still, und nur von zeit zu zeit konnte man noch hören, wie ein skelett leise im wind klapperte.

also - wenn euch mal ein kleiner dicker junge fragt, ob ihr mit ihm schlafen wollt, sagt nicht gleich nein, sondern denkt erst an die folgen, die euere entscheidung nach sich ziehen kann.

eggi, das ist aber kein netter witz! wo hast den denn ausgegraben?

eggi bist du klein und dick ?

;-))

lieber mitch !
lies bitte zwischen den zeilen :))

Pepi, alles ne Frage der Ansichtssache , löl
Obelix war auch nur zu dick angezogen, fg*

eggi ist einfach nur zu kurz im verhältnis zu seinem umfang......

achso :-))

ich zieh dann arm + beine ein + könnte eine kugel sein ? ☺☺☺