Skat für Freunde

Skat-Forum

Unterhaltung: über das sperren ...

in ein haus, das einen herrn hat, können fremde nicht beliebig eintreten.
ist es aber unbewohnt, kommen, da es ihnen niemand verwehrt, viele aus freien stücken über die schwelle.
füchse, eulen und andere tiere dringen ein, als wäre es ganz selbstverständlich, und fühlen sich hier zuhause.
auch gespenster, wie etwa baumgeister, tauchen auf.

und wenn in unserem herzen so viele gedanken und wünsche umherstreifen, so rührt es allein daher, daß ihm ein beherrschender inhalt fehlt.
wohnte eine kraftvolle idee in uns, könnten nicht unzählige phantome ihr spiel in unserem inneren treiben.

betrachtungen aus der stille

yoshida kenkô (1285 - 1350)

Ich habe es dreimal gelesen, um es WIRKLICH zu verstehen...

Betonung liegt auf *KRAFTVOLL*..

Tolle Zeilen, Pflanze ☺

Dieser Eintrag wurde entfernt.

mehrmaliger Anlauf...

zu China.... ich lasse es besser... wird zu politisch.....

aber trotzdem weise Zeilen...

Mal was anderes: kannst du nur zitieren?? Kluge Sprüche von Sokrates?? Ich weiß auch, dass ich nichts weiß....

Ich kann aber auch selbst Gedichte schreiben, für Menschen die mir das Wert sind. Und ich kopiere nicht, Sprüche in Gästebücher... ich mache mir meine Gedanken....

Ich weiß, dass ich nichts weiß...
Ich weiß. ich bin so wie ich bin..

Ich bin Sonja...

ach sonja,es ist doch besserung in sicht,am anfang bekamen wir nur brecht auf den zettel