Unterhaltung: Sturheit und Rechthaberei

k_Uno, 29. Juli 2011, um 02:47

irgendwo hab ich folgendes gelesen....

Sturheit und Rechthaberei stören die Deutschen am meisten an ihren Partnern

Es gibt kaum eine Beziehung, in der es stets nur harmonisch zugeht. Irgendwann kommt fast in jeder Partnerschaft einmal der Punkt, an dem man von der „besseren Hälfte“ genervt ist. Sieben von zehn Deutschen (70,3 %), die derzeit in einer festen Beziehung leben, gaben so bei einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.432 Personen ab 14 Jahren mit festem Partner/fester Partnerin im Auftrag der „Apotheken Umschau“ auch an, zumindest eine Eigenschaft am Partner „nicht so gut“ zu finden. Kritikpunkt Nummer eins ist dabei Sturheit (24,1 %) gefolgt von Rechthaberei (16,5 %). Ebenfalls hoch oben auf der Liste der störenden Eigenschaften stehen Kleinlichkeit (14,7 %), Unentschlossenheit (11,6 %) und Eifersucht (10,8 %). Frauen nervt an ihren Männern zudem besonders ihre Wehleidigkeit (13,2 %) und ihre Verschlossenheit (10,3%). Die männlichen Befragten zeigten sich hingegen von der Ängstlichkeit (13,1 %) und auch der Redseligkeit (10,6 %) ihrer Frauen nicht sonderlich begeistert.

Ex-Stubenhocker #80703, 29. Juli 2011, um 03:00
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 03:10

nun, lesen ist nicht das schlechteste.
die "bäckerblume", die "apotheken - umschau"!
das kleinlich sein verändert sich mit den jahreszeiten.
(das nur als pflanze)

watcher, 29. Juli 2011, um 04:21
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 04:25

Diese Statistik kenne ich schon seit Jahren aus meinem eigenen Leben..lach

Und ich finde nichts schlimmes daran das der Partner nagative Seiten hat..

Gottseidank würde ich eher sagen..Sonst würden sich die positiven ja nicht so gut anfühlen,.-))

Ex-Stubenhocker #76024, 29. Juli 2011, um 04:35

Die Statistik kenne ich auch..lach
Stimme dir zu watcher. Schließlich wäre es auch langweilig, wenn ein Mensch keine schlechten Seiten hätte...wir lieben ihn doch oft grade wegen dieser kleinen Fehler ;-))

Ex-Stubenhocker #80703, 29. Juli 2011, um 04:43
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 04:57

in das blaue - der himmel bettet.
jedoch hinaus und ausgeträumt!
jetzt wach und schon gerettet ...
und mancherlei dabei versäumt.

(kopie oder original?)

watcher, 29. Juli 2011, um 05:56

ja "mein" traeumerle..-:)

Deshalb gilt es, sich so gut es geht an den Positiven Eigenschaften zu orientieren und sie sich, auch bei einem Konflikt aus dem Hinterstübchen hervorzuholen..

danna, 29. Juli 2011, um 08:19

kunoschatz seit wann liest du die rentner-bravo???? soooooooooo alt biste doch nun och ned.....

sporti1947, 29. Juli 2011, um 08:25

er weiss halt nicht was er mit seiner ganzen freizeit anfangen soll .so bereitet er sich schon mal auf seine rente vor.

nico2005, 29. Juli 2011, um 09:13

boah ich denke mein mann und ich machen es auch so alles gute vorkramen und siehe da gehen auf die silberne zuoh gott wie die zeit vergeht ...

Ex-Stubenhocker #76024, 29. Juli 2011, um 11:14

ja "mein" watcherle ;-)
..und den anderen auf jeden Fall so zu akzeptieren wie er ist...auch WENN er immer Recht haben will oder was auch immer...denn sonst hat eine Partnerschaft keinen Sinn...man muss den anderen genau SO wollen wie er ist, denn der Sinn besteht ja nicht darin, sich jemanden zu "erziehen" so wie man ihn gerne hätte.

Terrorbasti, 29. Juli 2011, um 11:38
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2011, um 11:39

das machen aber viele frauen traeumerin, keine behauptung das sind tatsachen;)
männer natürlich auch, aber nich so gehäuft

Ex-Stubenhocker #76024, 29. Juli 2011, um 11:42

ich weiß basti..liegt daran dass viele auch immer im recht sind ;-)))
...aber ich kenne auch genug Männer die das machen..wollte mich hier aber nicht über einzelne "Fehler" auslassen. Wenn sich beide Mühe geben und sich gegenseitig nicht dauernd Vorwürfe machen, weil sie wissen, dass sowas der Anfang vom Ende jeder Partnerschaft ist, dürfte das kein allzu großes Problem sein..auch wenns öfters ziemlich nervt ;-))

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 11:44

da hast recht basti..., viele wollen sich leider später immer was zurecht basteln..., dabei hat man sich doch in genau diesen menschen mal verliebt..., so wie er eben ist.meiner hat genau so macken, wie ich auch reichlich welche habe..., aber irgendwie,... wenn beide gut damit umgehen können ist es auch sehr reizvoll in mancher hinsicht. :-)))

Ex-Stubenhocker #76024, 29. Juli 2011, um 11:47

stimme dir voll und ganz zu, mausi !! :-))

k_Uno, 29. Juli 2011, um 11:49

und nun stellt euch mal vor, dieser partner oder 'bessere hälfte' ist ein jeder von uns hier im forum...

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 11:54

lolllllll...kuno..:-)

Ex-Stubenhocker #76024, 29. Juli 2011, um 11:58

...dieses Forum ist der Ausgangspunkt dieser Statistik..vor allem der neuste Fall von Eifersucht zwischen Runkel, sporti, mausi, svonja...lol

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 11:59

gröööööööööhl.....ja...ja..., nur leider habe ich verloren...schniiiiiiiiief....^^

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 12:27

Komm zu mir, Mausi, ich nehme dich gerne in meinen Armen auf!! :-))

marco1707, 29. Juli 2011, um 12:43

mausi bei mitch musste aufpassen da hat noch der staatsanwalt seine finger drauf^^

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 12:45

danke mitchi...., aber da nimmt dich doch lieber die mudddii in die arme..., sonst kommen noch gerüchte auf...löllllll....-)))

@@@@marco...jo..., ich geb obacht....-)

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 12:50

Danke für deine Adoption, mausi. :-))

Ex-Stubenhocker #57306, 29. Juli 2011, um 13:09

sehr gern, mein sohn :-)))))

Ex-Stubenhocker #68069, 29. Juli 2011, um 13:21

Habe doch woanders gelesen, Runkel wolle mitch adoptieren....!?

GEHT DAS GANZE JETZT VON VORNE LOS????
@mausi: Ich dachte, die Fronten seien geklärt^^

Ex-Stubenhocker #75403, 29. Juli 2011, um 13:22

Svonja....es ist doch genau meine Absicht, die beiden auf diese Weise wieder zusammenzuführen... :-))

zur Übersichtzum Anfang der Seite