Unterhaltung: Frischling sucht ersucht Hilfe von Senior !

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 20:56

Würde sich jemand meiner einer annehmen und mir Hilfe leisten ? Ich hab im "großen und ganzen" das Spiel drauf, dennoch hab ich immer noch probleme beim reizen und Spielen ansich. Wer würde sich bereit erklären und mir unter die Arme greifen ?
Vielen Dank im voraus !

sweetyyyy01, 04. August 2011, um 20:59

wenn du fragen zu spielen hast,ist immer das beste und schnellste,du stellst sie hier ins forum. wir sind alle sehr hilfsbereit und einer ist immer da,der dir sofort weiterhelfen wird ;-)

Sascha777, 04. August 2011, um 21:00

stimmt
mutter theresa des nordens

sprachlos, 04. August 2011, um 21:03
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:03

Ich kapiere zBsp nicht wie das mit den Spitzen gerechnet wird. Ich rechne immer nur mit den Buben ...mit 2 Spiel 3 etc..Oder warum ich ein Maurer bin wenn ich nur Luschen auf der Hand hab ...in Serie. Da geb ich doch das Spiel ab, oder ?

Sascha777, 04. August 2011, um 21:05

spielnummern in eckige klammern setzen

sprachlos, 04. August 2011, um 21:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:14

Vorgemerkt ;)...Ich habe mir jetzt geschätze 20 Inet Seiten mit Regeln angeschaut, mein Hirn ist jetzt glaub ich ...weich ;) Dabei ist Rechnen mein Tageswerk.

sweetyyyy01, 04. August 2011, um 21:17

wenn du zb kreuz spielst und hast alle 4 buben+as und 10, dann wird hier mit 6 spiel 7 gerechnet.
andersrum kannste natürlich auch ein spiel ohne 11 spielen ;-)

k_Uno, 04. August 2011, um 21:19

Für leute wie du und mich ist der reizassistent was ganz tolles. Da klickst du das spiel an, welches du gern spielen würdest und er zeigt dir grün an, wie weit du mit deinen karten (ohne eventuelle buben im skat) reizen kannst. Gelb ist wenn du hand spielen solltest.
Ansonsten die buben von oben runter sind die anzahl der spitzen, beim farbspiel auch ass zehn usw.
Fehlende buben, ebenfalls von oben runter, sind genauso spitzen.

Schau dir mal einige spiele die uim forim gepostet sind an, dann kannst es leicht nachvollziehen.

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:23

Ohje, ich glaube Ich muss noch viel lernen sweetyyyy01 ;) Ich hätte mit den 4 Buben plus As und 10 gespielt...Aber was bringt dann ein Spiel ohne 11 ? Höherer zähler am Ende ? Sorry, wie gesagt ..Noob

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:25
zuletzt bearbeitet am 04. August 2011, um 21:28

@k_Uno
Den habe ich schon erkannt, nur mir fehlt immernoch die Hilfe dabei. Er zeigt dir ja nur an inwieweit du reizen kannst. Aber er zeigt dir nicht an warum bzw. anhand deines Blattes !

Ich finde unter Suche leider nichts zu "uim forim" !

k_Uno, 04. August 2011, um 21:25

ohne elf spielst am besten dann, wenn du quasi einen garnd auf der hand hast, eine farbei frei bist, nicht selber rauskommst.
Damit vermeidest du dann in der regel, dass genau deine fehlfarbe angespielt wird, was natürlich das blanke verderben sein könnte.
Und mit jeder anderen Farbe spielen sie dir ins blatt.

k_Uno, 04. August 2011, um 21:28

er zeigt dir anhand deiner spitzen und dem von dir angetippten spieles an.
Was du mit dem blatt spielen könntest, das leider oder gott sei dank nicht.
Das solltest du schon selber rausfinden.
Und, kleiner tipp am rande, was du da anklickst ist noch nicht bindend. Wenn du das spiel kriegst, kannst noch immer umentscheiden, bis du auf den button drunter klickst.

sprachlos, 04. August 2011, um 21:29
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:30

Ahhh...ich komm dahinter !

k_Uno, 04. August 2011, um 21:33
zuletzt bearbeitet am 04. August 2011, um 21:33

das gilt auch mit ein, zwei oder drei luschen, muss ja nicht immer ohne 11 sein, ohne 7 ist ja auch noch schön :-)

Ex-Stubenhocker #75403, 04. August 2011, um 21:33

@Sweetyyy, wer spielt denn mit 6...., das Spiel heißt Grand. :-))

k_Uno, 04. August 2011, um 21:35

mitch, das ist dann aber ein wackelgrand... es sei denn du bist da ganz mucksmäuschenstill und ned so heftig.

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:36

Schade das es hier nicht so etwas wie Trainings Modus für Anfänger gibt. Mir macht das Spiel auch ohne " Kneipe" Spass. Ich hangel mich dann mal durch und Danke erstmal für eure Hilfe. Ich wende mich dann Hin und wieder mal an einen von euch. Wir sehen uns am Tisch...der Basti

marco1707, 04. August 2011, um 21:37

aber spiel nicht mit dingens^^

HoywoyBasti, 04. August 2011, um 21:42

Versprochen ;)

k_Uno, 04. August 2011, um 21:45

Basti, ich hab mal genauso angefangen wie du, reiztabelle als DIN A5 dokument neben dem laptop (damals gabs den assistenten noch nicht), einen grand hand als farbspiel schwarz gewonnen, kann dir sagen, trainingstische brauchst du keine, sag den leuten am tisch, dass du lernen willst, viele geben dir gute tipps und in einigen tagen solltest du es drauf haben.

marco1707, 04. August 2011, um 21:47

learning by doing und was ich wichtig finde aus seinen fehlern lernen!

Ex-Stubenhocker #46313, 04. August 2011, um 21:47

http://www.skatstube.de/spiele/52646769-grand... soviel zum thema mit 6 ist grand.

zur Übersichtzum Anfang der Seite