Skat für Freunde

Skat-Forum

Skat-Turniere: [3494814]

Zu diesem Spiel: Zweifellos ist die Nichtreizung des Gegenspielers mit 3 Buben nicht nachzuvollziehen.

Allerdings muss der Grandspieler so objektiv sein und zugeben, dass dieser Grand ohne 4 auch durch bloßes Durchlaufen der 4 Asse nicht gewonnen ist.

Ob also ein Kreuz ohne 4 nicht den Überaus-Defensivspieler ausgehoben hätte!

#3.494.814

Hallo John2! Zu dem nicht reizen von dannyschulz das ist eine frechheit dieses spiel nicht auszureizen hat nich viel mit Skat zu tun oder er hat absolut 0 Ahnung. Er sollte vieleicht ein anderes spiel spielen. Und zu den Grand hät ich selber nicht gespielt zu riskant da wie du sagtest nur vier Ässer da sind ja vieleicht ein kreuz was ich denke auch verloren geht. allen gb mfg bonzi

Dieser Eintrag wurde entfernt.

trillian hier gehts um ein spiel was besprochen werden kann oder soll und nicht um deine persölichen probleme die du mit jemand hast wenn john 2 darüber reden möchte und auch andere dann laß sie es tun hier gehts nicht immer um deine bedürfnisse
mfg bonzi

Hallo zusammen,

also man muss ja auch nicht bei jedem Spiel, das nicht komplett ausgereizt wird gleich die "Mauer"-Kelle schwingen...

Wer weiß, warum dennyschulz hier nicht gereizt hat und vielleicht hat er es einfach nur verpasst. Darüber hinaus besteht ja nun mal wirklich keine "Reizpflicht".

Zugegeben: ich hätte das Spiel auch ausgereizt...aber wie gesagt, gezwungen wird nunmal auch niemand.

Viele Grüße,
Florian

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hallo John,

ist wesertiger Dein Zweitnick oder warum stellst Du immer Spiele von ihm ein?
Gruß

also:

1. Wesertiger ist keineswegs mein Zweitnick oder sonstwas und ich kenne ihn gar nicht. Sollte dies nicht das erste Spiel von ihm sein, ist mir dies gar nicht bewusst. Ich habe nur hier die "Linktechnik" eingesetzt, weil die wohl im Community-Bereich nicht geht.

2. Wenn Trillian meint, ich hätte hier am Thema vorbeigeschrieben, kann ich dies zwar so nicht ganz akzeptieren, denn zur Besprechung des angeschnittenen Spiels habe ich den Thread aufgemacht und dabei können dann wohl durchaus andere Aspekt zur Sprache kommen.

3. Andererseits sehe ich in diesem Einwand nun wiederum keinen Grund, auf Trillian herumzuhacken, denn wenn man diesen Faden weiterspinnen würde, könnte man nun auf Bonzi rumhacken, weil der auf Trillian rumhackt wegen deren Rumhackerei auf mir.

Und das Ganze nur deswegen, weil vielleicht einer irgendwas nicht gesehen hat, gleich als Maurer betitelt wurde usw. Bevor man diesen Begriff gebraucht, sollte man vielleicht mehr als nur 1 Spiel als "Beweis" beibringen.

Im übrigen habe ich selbst diese Woche in Sauspiel.de erlebt, wie man in ein "Verdächtigungsfahrwasser" hineinkommen könnte. Beim Geldschafkopf habe ich dafür gesorgt, dass einer 4 € pro Mann bekommen statt bezahlt hat. Die beiden Mitspieler haben - verständlicherweise - sofort aufgehört. Jeder, der das Spiel kennt und verfolgt hat, hätte auf irreguläres Zusammenspiel getippt. Was war es aber? Idiotischer "Lesefehler". Bin beim Chat um eine Zeile abgerutscht und habe das Spiel gegen den eigenen Mitspieler gespielt, weil ich ihn für den Gegner hielt.

Also, seht doch bitte endlich ein, dass wir auch vor idiotischten Fehlern nicht gefeit sind und alles menschlich ist!

Schöne Woche! Mach "Urlaub" in Graz bei der Skat-EM.

Gruß

John2

hackt doch rum auf wen ihr wollt hat kein sinn sich mit euch zu unterhalten war ein versuch aber mir scheint es so das ihr was besseres seid nun gut dann schreibt ihr5-6 mann o. frau allein im forum und werd glücklich am bessten ihr eure eigenes forum auf wo wir normal sterblichen nicht drauf kommen mfg bonzi

Hallo bonzi,

also grundsätzlich ist das Forum ja wirklich dazu da, dass JEDER hier seine Meinung kundtun kann. Und wenn man sich bei einem Thema nicht beiteiligen will, weil man eine Ignoranz gegenüber der eigenen Meinung verspürt, dann macht man einfach einen eigenen Thread auf!

Beste Grüße,
Florian

hallo florian! Du hast im grunde genommen recht aber warum werden hier themen ageschnitten wo man normal darüber redet kann ob schuld oder nicht schuld und müssen meist so enden wenn man euer forum liest gehts zu 70-80% nur um beleidigungen ,und sich gewisse leute immer in den vordergrund stellen müssen.

mal ganz sachlich zurück zum Thema und vielleicht wird dann auch klar, warum ich auf die Gewinnchance des Grand ohne 4 eingegangen bin. Bewusst zu "Mauern", um genau dadurch einem anderen sein Spiel abzuspielen und Pluspunkte zu bekommen, ist nicht Skatlike, um es mal dezent auszudrücken.
Sein Spiel nicht auszureizen, ist kontraproduktiv gegen die eigene Punktzahl, ob man es nun aus Unkenntnis (Mangel an Fähigkeit der Blattanalyse) tut (dann wäre dies kein Grund, einen Anfänger anzugreifen, wie es geschah) oder aus der Absicht, auch das geringste Verlustrisiko zu vermeiden. In beiden Fällen meiner Meinung nach kein Grund, einen verbalen Angriff gegen den "Maurer" zu starten.

Hat in diesem Fall aber das "Mauern" überhaupt etwas mit dem bitteren Spielverlust zu tun gehabt? Nein! Zwar war der GS zwei Farben frei, doch wäre der Grand ohne 4 - wie eben von mir erwähnt - auch bei Zugabe aller 4 Farben wahrscheinlich Baden gegangen.
Ob dies für den Verlierer ein Trost ist oder nicht, ist unerheblich, es war seine Spielentscheidung, die ich auch so getroffen hätte (oder vielleicht doch Kreuz?)
Worum es mir aber wirklich geht, ist:

Wenn man eine gerade noch legitime Extremdefensivstrategie angreift und diese Angriffe ins Leere gehen, vermindert man letztlich die Chancen, dass die wirklichen, absichtlichen, illegalen Mauerbrüder (hier ohne "") regelgerecht aussortiert werden!

zu 1. Sorry, hab jetzt gesehen, dass wesertiger in der Community postet. Den Grand Hand Ouvert von wesertiger hattest Du wohl auch von da übernommen. Nix für ungut. Gruß

Hallo bonzi,

ich verstehe schon Deinen Ärger, aber wir haben logischerweise keinen bzw. wenig Einfluss darauf, wie sich die Leute hier unterhalten und welche Diskussionskultur die Stubenhocker pflegen...

Bei persönlichen Beleidigungen und Ausfällen greifen wir ja auch normalerweise schnell ein...

Viele Grüße,
Florian

mit den 3 buben ist ein pik-hand bis 55 immer gegeben - ohne wenn und aber
der grand ist vom rechnerischen bei normalem stand nie gewinnbar. pik 9 und karo dame gedrückt und kreuz gespielt - gibt zu 60% 60 gute punkte. ein typischer tisch hier - einer der es kann trifft auf 2 ungeübte skatspieler. hier helfen nur gutgemeinte tips und keine angriffe wegen allem möglichen.

@ John2

Das Kreuz ohne 4 hätte evtl zum erfolg geführt, 2 Bilder gedrückt...aber dann muss auch schon auf die zehner geschnibbelt werden..ist dann auch mit Risiko verbunden...

@endamyon

an den kreuz hab ich auch gedacht,
allerdings, würd ich die kleinen karos drücken, damit mein kreuz ass sich aussuchen kann, welche 10 es stechen möchte.
schnibbeln kannst auf karo und herz vergessen.
sieht spielbar aus.

mfg lothar

ps: hat die liebe trillian, mal wieder ihren beitrag gelöscht

@sprachlos

Ich meinte das so, wenn ich die anderen Karten nicht gekannt hätte, also, just in der Reiz-/Findsituation.... So haste schon Recht

ich auch so,
"wenn ich die anderen Karten nicht gekannt hätte"
drei herz, drei karo, was willst da schnibbeln, auf pik ja.

mfg lothar

Hast Recht....Nochmal angesehen...Überzeugt...;-)...

LG

@sprachlos: Deine liebe Trillian hat ihren Account sogar komplett löschen lassen...nicht nur den Beitrag ;)

@florian

die taucht schon wieder unter neuem namen auf, da mach ich mir keine sorgen.
nur dies ständige löschen von beiträgen,
ich weis nicht, wozu das gut ist.

mfg lothar

Das Problem ist, dass da sonst "Ex-Stubenhocker Nummer xyz" dranstehen würde. Und bevor wir eine Flut von Mails von Leuten bekommen, die auch ihre Beiträge mitlöschen lassen wollen, löschen wir eben bei Austritt automatisch alles mit.

Ich denke, dass beide Wege (stehen lassen oder löschen) ihre Berechtigung haben...wir machen es eben so.

Viele Grüße,
Florian

@sprachlos

Ich hätte wie Trillian auch Pik9 und KaroD gedrückt. In Herz hätte ich geschnibbelt - ggf zum Trumpfziehen. Mit PA und KA im ersten Umlauf geantworet und je nachdem 2 bis dreimal Trumpf gezogen.

@zaurus

die drückung, hatte ich auch im hinterkopf, denke geht genausogut.
mir gings darum, das nicht alle drei fehl asse noch mit ner lusche besetzt sind.
dann hätzte ich nämlich keine idee,
was ich mit dem kreuz ass anstelle.

mfg lothar

ps der plan, ist ja dann vorgegeben,
klar muss man ziehen, man muss ja noch nee 10 fangen